Hyphessobrycon rosaceus mit Gyrodactylus/Dactylogyrus befall (Thema Nr. 10577)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Torsten Bullmahn

 

25.01.2015, 20:30
 
Hyphessobrycon rosaceus mit Gyrodactylus/Dactylogyrus befall (Krankheiten)

Hallo zusammen,

einige meiner "Schmucksalmler" haben Saugwürmer (Gyrodactylus/Dactylogyrus) habe bei einem Weiblichen Schmucksalmler einen Hautabstrich gemacht, man konnte ganz klar einen Hautwurm erkennen. Aber ich hatte beim vorgang des Abstrichs (mache das vorsichtig mit einem feinem Skalpell) diesen einen Wurm dummerweise quasi "Filetiert" :cursing: Ich wunderte mich schon warum der sich nich mehr bewegte...und er so merkwürdig aussah :pinch: Habe jetzt mit mit der Behandlung (Tosylchloramid-Natrium) begonnen.

Wer hat von Euch schon ähnliche erfahrungen gemacht?

Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.960 Aquarien, 26 Teiche und 26 Terrarien mit 159.607 Bildern und 2.222 Videos
Wir werden unterstützt von: