Die Community mit 19.159 Usern, die 9.099 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.671 Bildern und 2.378 Videos vorstellen!
Neu
Login

Kies im fertigem Großbecken umverteilen (Thema Nr. 13324)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Fishers Friend

13.02.2021, 02:53
 
Kies im fertigem Großbecken umverteilen (Einrichtung)

Hallo liebe Freunde des gläsernen Kinos.

Ich habe ein Problem mit meinem 3,5m und 1m breitem AQ.
Ich habe neben meinen großen Guramis auch einen Koi darin der es in den letzten 4 Jahren geschafft hat den kompletten Kies einer Seite auf die andere zu bringen.
Das macht er beim fressen in dem er den Kies filtert, aber leider immer nur in eine schwimmrichtung.
Hat jemand eine Idee wie ich ohne die Fische groß in Panik zu versetzen oder gar zu fangen , den Kies umschichten ,pumpen oder anderes machen kann?

Ich hatte an etwas wie die Goldtaucher gedacht mit Pumpe und Sogrichtung.

Ich hoffe das liest einer der das schonmal hatte und lösen konnte.

Vielen Dank für Tipps.

Tom



13.02.2021, 10:33

@ Fishers Friend
Kies im fertigem Großbecken umverteilen

Hallo,
dazu habe ich eine stabile Plastikschaufel. Sandkastenzubehör ;-) Wenn du das nicht zu hektisch machst, kannst du damit einfach im laufenden Betrieb den Bodengrund umschaufeln. Dann wirbelt auch nichts zu sehr auf.
Grüße, Tom.

Fishers Friend hat geschrieben:
Hallo liebe Freunde des gläsernen Kinos.

Ich habe ein Problem mit meinem 3,5m und 1m breitem AQ.
Ich habe neben meinen großen Guramis auch einen Koi darin der es in den
letzten 4 Jahren geschafft hat den kompletten Kies einer Seite auf die
andere zu bringen.
Das macht er beim fressen in dem er den Kies filtert, aber leider immer nur
in eine schwimmrichtung.
Hat jemand eine Idee wie ich ohne die Fische groß in Panik zu versetzen
oder gar zu fangen , den Kies umschichten ,pumpen oder anderes machen
kann?

Ich hatte an etwas wie die Goldtaucher gedacht mit Pumpe und Sogrichtung.

Ich hoffe das liest einer der das schonmal hatte und lösen konnte.

Vielen Dank für Tipps.