Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.611 Aquarien mit 150.280 Bildern und 1.745 Videos von 17.940 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Lavasteine verkleben & Ruhezone schaffen?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

27.07.2012, 20:27
 
Lavasteine verkleben & Ruhezone schaffen? (Einrichtung)

Hallo,

Ich bin gerade dabei mein 160 Liter Aquarium neu zu gestalten und zu besetzen. Jetzt bin ich auf die Idee gekommen für mögliche Jungfische einen strömungarmen Bereich zu schaffen und diesen Mithilfe von Lavasteinen abzutrennen.

Soweit, so gut, die Idee habe ich, auch ein inneres Bild wie es aussehen soll (Eine Art "Bogen" aus Stein), das Problem ist jetzt einfach, wie verklebe ich die Lavasteine? Aquariumsilikon scheint sich ja nicht für Lavasteine zu eignen. Es ist ein offenes Aquarium, Ziel war eigentlich das die Steine etwas über die Oberfläche hinausragen (müsste also 30-35 cm hoch werden das Gebilde)

Gibt es also etwas, was ich verwenden kann? Und ist es überhaupt möglich? Hat jemand eine Alternatividee, wie ich so eine "Ruhezone" schaffen kann? Die Zone soll mit einer Wassermimose bepflanzt werden, die braucht es ja wohl auch ein wenig ruhiger :)

Ich hoffe auf eure Ideen und Vorschläge!

Liebe Grüße
T

ehemaliger User

27.07.2012, 20:34

@ ehemaliger User
Lavasteine verkleben & Ruhezone schaffen?

Kann man bitte ein Mod meinen Realnamen entfernen? Ich möchte das mein Pseudonym im Forum steht, nicht aber der Realname.

Nick Booo

28.07.2012, 12:44

@ ehemaliger User
Lavasteine verkleben & Ruhezone schaffen?

>> Hallo,
>>
>> Ich bin gerade dabei mein 160 Liter Aquarium neu zu gestalten und zu
>> besetzen. Jetzt bin ich auf die Idee gekommen für mögliche Jungfische
>> einen strömungarmen Bereich zu schaffen und diesen Mithilfe von
>> Lavasteinen abzutrennen.
>>
>> Soweit, so gut, die Idee habe ich, auch ein inneres Bild wie es aussehen
>> soll (Eine Art "Bogen" aus Stein), das Problem ist jetzt einfach, wie
>> verklebe ich die Lavasteine? Aquariumsilikon scheint sich ja nicht für
>> Lavasteine zu eignen. Es ist ein offenes Aquarium, Ziel war eigentlich das
>> die Steine etwas über die Oberfläche hinausragen (müsste also 30-35 cm
>> hoch werden das Gebilde)
>>
>> Gibt es also etwas, was ich verwenden kann? Und ist es überhaupt möglich?
>> Hat jemand eine Alternatividee, wie ich so eine "Ruhezone" schaffen kann?
>> Die Zone soll mit einer Wassermimose bepflanzt werden, die braucht es ja
>> wohl auch ein wenig ruhiger :)
>>
>> Ich hoffe auf eure Ideen und Vorschläge!
>>
>> Liebe Grüße
>> T


Hi
Leider kann ich mir nicht wirklich vorstellen was du vor hast.
Zu deiner Frage, wie verklebe ich die Lavasteine? Du kannst ja mal auspropieren ob das AQ-Silikon hält, wenn die Lavasteine sauber und trocken sind spricht eigentlich nichts dagegen. Wenn es an deinen Versuchssteinen hält kannst du so vorgehen, wie du dir das vorgestellt hast. Wenn es nicht halten sollte, könnte man mal versuchen einen stabilen Aufbau zu erstellen ohne zu verkleben, da Lavasteine sehr leicht sind dürfte auch das Risiko, dass was umkippt und kaputt geht etc. nicht so groß sein und durch die besondere Oberfläche lassen sie sich auch bestimmt gut verkanten.
Mich würde mal interessieren in welche Sparte das Becken später stehen soll und welche Fische du pflegst oder planst zu pflegen, dann kann man sich vlt. besser in deine Lage hinein versetzen.
Wenn das mit den Lavasteinen nicht Funktionieren sollte, kann man auch einen "Haufen" aus Wurzeln bauen und diesen mit Javafarn und Moos bewachsen lassen. Das bietet Jungfischen auch tolle versteck Möglichkeiten. Des Weiteren wächst Javafarn auch emers (wenn die Wurzeln nass bleiben), sieht bestimmt toll aus.

Gruß Nick

ehemaliger User

28.07.2012, 21:14

@ Nick Booo
Lavasteine verkleben & Ruhezone schaffen?

Hey,

Ich habe es jetzt ganz anders gemacht, ich habe einfach heute ein wenig herum probiert und da die Oberfläche ja sehr rau ist, halten die Steine auch ohne Kleber/Silikon gut aufeinander. Es ist zwar nicht so, wie ich es ursprünglich vor hatte, aber es ist schön geworden. Mit den Steinen habe ich jetzt eine Art Höhle gebaut, vorher habe ich die Lavasteine bearbeitet, gesägt und Löcher hinein gebohrt. Die Löcher habe ich mit Weeping Moos befüllt, ich hoffe, dass das Moos auf den Steinen anwächst und sich ausbreitet.

Welche Fische hinein kommen, weiß ich noch nicht genau, im Moment sind drei Albino-Antennenwelse drin (Filter und ein Großteil des Wasser sowie Pflanzen sind aus dem "alten" Becken, sollten also genügend Bakterien überlebt haben).

Eigentlich hatte ich an Komet-Platys und eine Salmler Art (Königssalmer) und entweder Dornaugen oder Panda Panzerwelse.

Ich habe da nicht wirklich eine Richtung, im Moment weiß ich einfach noch nicht ganz genau ;) Vielleicht hat ja hier noch jemand ein paar Vorschläge. Fotos vom Becken werde ich morgen mal hochladen

12414 Postings in 2692 Threads
Lavasteine verkleben & Ruhezone schaffen?
RSS Feed
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Algenbekämpfung
Partner für Aquarienbau