Die Community mit 19.155 Usern, die 9.102 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.705 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Leichter Überbesatz im Malawibecken (Thema Nr. 2191)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Malawi TOM

 

28.02.2009, 19:29
 
Leichter Überbesatz im Malawibecken (Besatz)

Hallo,

habe gehört das ein leichter Überbesatz im Malawibecken die gelegentlich auftretenden Aggresionen abschwächt,
wollte mal hören ob noch andere diese Erfahrung gemacht haben,

Freue mich über Antworten und sage jetzt schon Danke
Schöne Grüße
Thomas

Ralf Bauer

 

02.03.2009, 17:03

@ Malawi TOM
Leichter Überbesatz im Malawibecken

>> Hallo,
>>
>> habe gehört das ein leichter Überbesatz im Malawibecken die gelegentlich
>> auftretenden Aggresionen abschwächt,
>> wollte mal hören ob noch andere diese Erfahrung gemacht haben,
>>
>> Freue mich über Antworten und sage jetzt schon Danke
>> Schöne Grüße
>> Thomas

Hallo Thomas,

das kann ich auch bestätigen. Habe seit ca 10 Jahren Malawis und schon den einen oder anderen Verlust gehabt, je weniger Fische im Besatz waren, desto aggressiver wurden diese. Ich habe für mich, bzw. für mein Becken jetzt einen Besatz gewählt, der theoretisch am oberen Bereich liegt (1cm Fisch = 2 liter Wasser)und habe bis auf diverse verhaltensbedingte Revierkämpfe oder Futterrituale keine grosse Aggressionen mehr.

Gruss Sven