Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.718 Aquarien mit 152.959 Bildern und 1.821 Videos von 18.144 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Malawi besatz für 1100 Liter (Thema Nr. 10458)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Paddy_muc

13.11.2014, 20:15
 
Malawi besatz für 1100 Liter (Einrichtungsbeispiele)

Hallo zusammen,

mein neues Becken das ab März 2015 ca. stehen wird hat die Maße
220x70x70

habe mir folgenden besatz ausgedacht:

7 Synodontis multipunctatus
1 / 2 Dimidiochromis compressiceps
1 / 3 Nimbochromis polystigma
1 / 2 Champsochromis caeruleus
1 / 2 Protomelas taeniolatus
1 / 2 Protomelas "Spilonotus Tanzania"
1 / 2Protomelas "Fenestratus Taiwan

Würde mich über euere erfahrungen / meinung freuen. Bitte nur von Malawi kennern ! Goggel kann ich selbst auch bedienen ;)

Es geht in die Richtung räuber aber wie man sieht würde ich gerne auch 1-2 Protomelas paare halten.

Danke Gruß Patrick.

Tom



14.11.2014, 11:30

@ Paddy_muc
Malawi besatz für 1100 Liter

Hallo,

grundsätzlich sollte das so funktionieren. Sind alles recht robuste Arten. Ich persönlich würde nicht so viele Protomelas-Arten nehmen. Das ist aber auch eine persönliche Geschmacksfrage.

Grüße, Tom.

Tim1979

14.11.2014, 11:44

@ Paddy_muc
Malawi besatz für 1100 Liter

Hallo Patrick,

ich würde schauen... die Protomelas auf keinen Fall zu klein kaufen und ob das mit den Synodontis gut geht, wenn die Räuber mal groß sind, wage ich ein wenig zu bezweifeln.

Zweifelsohne sind Nombochromis wunderbare Tiere... ich neige jedoch dazu sie in einem Verhältnis von 1:3 bis 1:4 zu halten, oder die Gesamtbesatzdichte soweit zu erhöhen, dass die natürlichen Aggressionen unterdrückt werden.

Gruß

Tim

RSS Feed
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht