Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.611 Aquarien mit 150.245 Bildern und 1.742 Videos von 17.938 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Partiekel im wasser

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
honnes

Homepage 

12.02.2009, 22:13
 
Partiekel im wasser (Einrichtungsbeispiele)

Hallo Leute! Ich habe ein Problem.Im Wasser schwimmen kleine, weiße Sand- partikel rum, mein Sand gösse ist 0,1-0,9. Kann das sein, dass der Sand zu fein ist, oder die Pumpe zu stark? Mein Becken ist 450 l und die Pumpe ist für 600 Liter. Die Ausströmung ist gegen die Frontscheibe ausgerichtet.Die Pumpe habe ich ca. seit einer Woche neu installiert. Kann mir jemand helfen?

Tom

Homepage

13.02.2009, 09:29

@ honnes
Partiekel im wasser

Hallo,

was genau für eine Pumpe hast du?

Kann schon sein, dass wenn die Pumpe nicht ideal positioniert oder eingestellt ist, dass dann Bodengrund aufgewirbelt wird. Am besten so einstellen, dass die Oberfläche gut bewegt wird und sich eine Strömung durch das komplette Becken ergibt. Die Strömung sollte also nicht direkt gegen eine Scheibe gerichtet werden.

Grüße, Tom.

>> Hallo Leute! Ich habe ein Problem.Im Wasser schwimmen kleine, weiße Sand-
>> partikel rum, mein Sand gösse ist 0,1-0,9. Kann das sein, dass der Sand zu
>> fein ist, oder die Pumpe zu stark? Mein Becken ist 450 l und die Pumpe ist
>> für 600 Liter. Die Ausströmung ist gegen die Frontscheibe
>> ausgerichtet.Die Pumpe habe ich ca. seit einer Woche neu installiert. Kann
>> mir jemand helfen?

12411 Postings in 2691 Threads
Partiekel im wasser
RSS Feed
Partner für Aquariumlicht
Algenbekämpfung
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop