Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.819 Aquarien mit 155.237 Bildern und 1.944 Videos von 18.388 Aquarianern vorgestellt

Rio 180 - ich hätte gerne eure Meinung (Thema Nr. 13108)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Chris Bert

12.01.2019, 02:58
 
Rio 180 - ich hätte gerne eure Meinung (Einrichtungsbeispiele)

Hallo Aquarianer,

ich habe zu Weihnachten ein Aquarium geschenkt bekommen (ich hab es mir gewünscht). Nun habe ich die Technik soweit zusammen und würde euch um eure Meinung bezüglich des Besatzes / Bepflanzung / Technik etc. bitten. Ich bin Einsteiger und hoffe Ihr könnt mir helfen. Den Bodengrund habe ich ebenfalls geschenkt bekommen so dass ich hier nicht so richtig flexibel bin, ich könnte ihn noch umtauschen falls ich wollte.

Auf das Thema Aquarium habe ich mich in einem gewissen Umfang vorbereitet, aber was die Vergesellschaftung und Pflanzen betrifft, da kenne ich mich natürlich längst nicht so gut aus wie Ihr.

Zu jeder Frage gibt es wie in vielen Bereichen auch gleich mind. 2 oder mehr Meinungen. Ich habe mir bestimmt 50 Fragen gestellt und versucht die richtigen Antworten zu finden und zu filtern, dass ist nicht so leicht. Daher hier mein Versuch in einem aktiven Austausch Fehler vorher zu vermeiden ...

Ihr habt hier sicher schon sehr oft sehr ähnliche Fragen gestellt bekommen, aber ja - was soll ich sagen, ich hoffe Ihr seit nicht gelangweilt

Mein Rio 180 steht auf dem zugehörigen Unterschrank, an einem Platz der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Ich habe soweit alles aufgebaut und einen Dichtigkeitstest durchgeführt. Nun werde ich gleich den Bodengrund auswaschen und diesen über Nacht im Wasser stehen lassen, morgen fange ich dann mit dem Einbau der Technik und dem Hardscape an. Ich hatte vor, das Wasser dann morgen einzufüllen und mit der Technik über das Wochende dann ohne Pflanzen laufen zu lassen. Wenn die Pflanzen dann angeschafft wurden, werde ich das Wasser fast komplett ablassen und die Pflanzen Steine und Wurzeln neu arrangieren. Das sollte so funktionieren ?

Zum Aquarium (geplant) :

180 Liter LED Becken von Juwel 100 * 40 * 50
JBL Bodenfluter b20
JBL AquaBasis Plus ~ 2 - 3 cm Schicht
JBL Mandano Bodengrund ~ 6 cm Schicht
Juwel Rückwand Granit
Eheim 250T Thermofilter
OFA Wasseroberflächenabsauger Komfort Lang

Eine CO2 Anlage mit Außenreaktor werde ich erst im nächsten Monat zu kaufen.

1 x Mopani Wurzel (dauert aber noch 2 Wochen da diese gewässert wird zz.)
1 x Mangrovenwurzel (dauert aber noch 2 Wochen da diese gewässert wird zz.)
Verschiedene Steine ggf. noch eine bewachsene Höhle je nach Besatz

Mein Leitungswasser hat folgende Werte :


pH ~ 7,96
dKH ~ 4,90
dGH ~ 6,40

Ammonium mg/l nicht nachweisbar
Calcium mg/l 36
Eisen mg/l nicht nachweisbar
Kalium mg/l 3,6
Magnesium mg/l 6,0
Mangan mg/l nicht nachweisbar
Natrium mg/l 32
Chlorid mg/l 46
Cyanid mg/l nicht nachweisbar
Fluorid mg/l 0,11
Kieselsäure mg/l 5,0
Nitrat mg/l 10,0
Nitrit mg/l nicht nachweisbar
Phosphat mg/l 0,24
Sulfat mg/l 31


Sollwerte für mein Becken :


Temperatur : 27 Grad ? => Welchen Wert sollte ich anstreben ?
pH Säuregehalt 6,5 - 7,0 ? => Welchen Wert sollte ich anstreben ?
KH Karbonathärte (°dKH) 5 - 7 ? => Welchen Wert sollte ich anstreben ?
GH Gesamthärte (°dGH) 8 - 12 ? => Welchen Wert sollte ich anstreben ?

Ich habe zum Besatz und der Bepflanzung nun einige Fragen:

-------- Fische --------

20 x Roter Neon

Apistogramma

Inka Zwergbuntbarsch in welcher Zusammenstellung ? 2 W 1 M ?? oder ein Paar ?
Oder doch lieber ein Paar Kakaduzwergbuntbarsch doppelrot, Apistogramma cacatuoides?

Corys :

6 x Corydoras sterbai - Juli Panzerwels

L - Wels

Solo oder zwei ? Rio Negro-Tigerharnischwels, Panaqolus sp. L 169

oder

Solo oder zwei ? Blauer Antennenwels, Ancistrus dolichopterus L183

Hätte ich dann noch Platz für weiteren Besatz? Garnelen kann ich mit den kleinen Barschen wahrscheinlich nicht einsetzen oder?

-------- Pflanzen --------
Bodendecker


Montecarlo-Perlenkraut, Micranthemum spec. Montecarlo, In Vitro Portion - als Bodendecker

oder

Helanthium tenellum Broad Leaf, In Vitro Portion - als Bodendecker

-------- Vordergrundpflanzen + Mitte --------

2 x Hobbit Wasserkelch, Cryptocoryne lutea Hobbit, In Vitro Portion
2 x Kompakter Wasserkelch, Cryptocoryne wendtii
2 x Zwergamazonaspflanze, Helanthium quadricostatus, In Vitro

1 x Mini Kardinalslobelie, Lobelia cardinalis Mini

-------- Rand --------

1 x Brasilianischer Wassernabel, Hydrocotyle leucocephala
1 x Breitblättriges Papageienblatt, Alternanthera reineckii var. cardinalis

-------- Hintergrund --------
1 x Brasilianischer Wassernabel, Hydrocotyle leucocephala
1 x Ozelot-Schwertpflanze, Echinodorus sp.
2 x Echinodorus "Green Chamäleon"

-------------------------------

Was haltet Ihr von der Kombination aus Tieren und Pflanzen? Wie gesagt, ich habe sehr sehr wenig Ahnung (merkt ihr wahrscheinlich) .... und ich freue mich über jede Hilfe.

Ich habe die Bodenheizung etwas anders verlegt, ist das ein Problem? Wahrscheinlich nicht? Oder sollte ich engere Schlaufen machen. Für die Bodenheizung sollte der Bodengrund funktionieren? Unterstützt diese eigentlich auch die L - Welse? Merken die das oder ist es einfach nur für die Wurzeln der Pflanzen / Bewegung des Wassers im Bodengrundbereich?

Danke vorab!
Lg Berti

Grünhexe

12.01.2019, 17:44
(editiert von barbara2112, 12.01.2019, 17:53)

@ Chris Bert
Rio 180 - ich hätte gerne eure Meinung

hallo Berti,
schau mal hier - dort sind die opt. Wasserwerte angegeben für Standardbecken und weitere...http://www.aq-technik.de/Aquarium-Tabellen/wasserwerte.php
Evtl. brauchst Du garkein Co2. Ich dünge überhaupt kein Co2, nur mal zwischendurch im kleinen Becken. PH 6, Kh 0-1, Gh 4.
Deine Pflanzenliste wäre so ok, kommt auf Dein Licht an, als Anfänger würde ich auch eher unkomplizierte Pflanzen nehmen.
M.E. sind 2-3 Echinodoren, die normal groß werden evtl. zuviel für das Becken. Evtl. auf kleine Arten, wie kleiner Bär usw. zurückgreifen. Bei 40 cm Tiefe im Becken wird es sonst zu eng auf Dauer.
Der Besatz ist so weit ok. Die Barsche könnten die Corys jagen, wenn sie Junge haben, die finden dann kaum Ruhe. Alle Arten die Reviere machen sind nicht optimal zusammen mit Corys.
Auch würde ich evtl. die Art PANDA nehmen, da sie etwas kleiner bleiben, die STERBAIs werden ordentliche Brocken.
Wenn Du noch Frage hast, her damit.
Bodenheizung halt ich für überflüssig. Mit Manado hab ich keine guten Erfahrungen gemacht, die Pflanzen wachsen zwar gut, aber die Pflanzen halten erstmal kaum und es nervt - jedenfalls mich.
Ich nehm seit Anbeginn aller Zeiten - lach - immer Sand als Bodengrund und bin damit immer gut gefahren. Körnung sollte nicht unter 0,4 sein, am besten ist 0,8 - 1,2 mm, oder 0,4 - 0,6 mm.
Bekommt man super günstig als Poolfiltersand, gewaschen, Feuergetrocknet und clean. Den braucht man noch nichtmal auswaschen.
Mit Bodengrunddünger hab ich mir die größte Algenplage eingehandelt. Wenn, dann dünge ich die Rosettenpflanzen, wie Echis und Cryptos mal mit Düngekugeln, 1 x im Jahr, sonst nur Flüssig und das auch nur die Frischwassermenge. Apropo, Wasserwechsel sind wichtig ! Je nach Besatz 30 - 50 % wöchentlich!
Mit so einer Beckengröße wie Deins hab ich 1964 mal angefangen...
Lieben Gruß Babs

Chris Bert

13.01.2019, 12:57

@ Grünhexe
Rio 180 - ich hätte gerne eure Meinung

Hallo Babs,

vielen vielen Dank für deine Hilfe. Meine Familie hat mir das Aquarium so Weihnachten geschenkt und meiner Frau wurde anscheinden die Bodenheizung als "ganz hervorragend" etc. aufgequatscht. Als ich das Paket angeschaut habe machte das Ganze "Sinn" für mich, es entsteht ein thermischer Auftrieb im Bodengrund.

Wahrscheinlich ist das dann mehr Marketing als nutzen?

- Soll ich die Bodenheizung umtauschen? Das würde noch gehen ...

- Ich will deine Meinung zu Sand nicht "untergraben :D" ... danke für den Tipp,
ein Bekannter der 3 Aquarien (2 Gesellschaftbecken) meint ich sollte mir
ausschließlich SOIL holen, das würde mir am Ende des Tages auch wenn es teurer
ist viel Ärger ersparen ...

Wie schon zuvor geschrieben, eine Frage mind. 2 Meinungen ^^ .... Was hälst du von Soil?

LG Berti

Mr.Shrimp

13.01.2019, 13:17

@ Chris Bert
Rio 180 - ich hätte gerne eure Meinung

Hallo
Gerade dir als Anfänger würde ich keinen Soil empfehlen , da der auch nur eine bestimmte Zeit hält im Aquarium , gerade , wenn du hartes Ausgangswasser hast .
Dann müsstest du deine Düngung darauf komplett abstimmen und wenn du da wirklich etwas vernünftiges haben willst , solltest du das komplette Paket von ADA nehmen und das geht ganz schön ins Geld .
Wie gesagt , mit etwas Erfahrung eine gute Sache .
Den Bodengrunddünger würde ich auch nicht verwenden , sondern an den Pflanzen eventuell mit Tonkugeln gezielt düngen .
Ich selbst verwende so etwas auch nicht , mir ist damals das gleiche passiert wie Babs .
Poolfiltersand aus dem Baumarkt , darauf schwöre ich auch . Ist auch für die Corydoras der beste Boden und auch die Pflanzen wachsen gut darin .
Falls du noch Fragen hast , nur zu .
LG Sven

Chris Bert

13.01.2019, 14:31

@ Mr.Shrimp
Rio 180 - ich hätte gerne eure Meinung

Hallo Mr. Shrimp,

vielen Dank für die Infos. Ich bin hin und her gerissen ....

Behalte ich nun den Manado und tausche ich ihn um ....

Ich habe auf dieser Seite viele Einrichtungsbeispiele gefunden wo ebenfalls Manado benutzt wurde. Wenn es grundsätzlich kein schlechter Bodengrund ist vielleicht lasse ich doch einfach nur den Nährboden weg uns nutze Manado.

Eine Pflanzenpinzette habe ich mir bereits zugelegt.

Grünhexe

13.01.2019, 15:04

@ Chris Bert
Rio 180 - ich hätte gerne eure Meinung

Chris Bert hat geschrieben:
Hallo Babs,

vielen vielen Dank für deine Hilfe. Meine Familie hat mir das Aquarium so
Weihnachten geschenkt und meiner Frau wurde anscheinden die Bodenheizung
als "ganz hervorragend" etc. aufgequatscht. Als ich das Paket angeschaut
habe machte das Ganze "Sinn" für mich, es entsteht ein thermischer
Auftrieb im Bodengrund.

Wahrscheinlich ist das dann mehr Marketing als nutzen?

- Soll ich die Bodenheizung umtauschen? Das würde noch gehen ...

- Ich will deine Meinung zu Sand nicht "untergraben :D" ... danke für den
Tipp,
ein Bekannter der 3 Aquarien (2 Gesellschaftbecken) meint ich sollte mir

ausschließlich SOIL holen, das würde mir am Ende des Tages auch wenn es
teurer
ist viel Ärger ersparen ...

Wie schon zuvor geschrieben, eine Frage mind. 2 Meinungen ^^ .... Was
hälst du von Soil?

LG Berti
hallo Berti
Tja da wirst Du Dich entscheiden müssen.
Soil ist teuer und lohnt sich für den Händler, ebenso eine Bodenheizung.
Ich kenne Beispiele mit ursprünglicher Bodenheizung die nach kompltterDurchwurzelung aus fiel und die Pflanzen wiegwohnt weiterwuchsen auxh ohne diese.
Soil benutzen erfahrene Scaper, es fördertnatürlixh den Pflanzenwuchs, genauso wie Nährboden, man muss allerdi gs dann auch das gesamte Konzept dazu mitkaufen . Der Händler freut sich. D.h. Wasserwechsel, Düngung, Co2, das richtige Licht t.etc.Wennnur 1 Komponente nicht passt, gehts schief!!
Alles genau aufeinander abgestimmt. Für einen Anfänge viel zu kompliziert.
Wenn Du den Manado sc hon hast, ok propiers aus.
Meine Meinung kennst Du.

GrüßeBabs

Grünhexe

15.01.2019, 09:55

@ Grünhexe
Rio 180 - ich hätte gerne eure Meinung

Grünhexe hat geschrieben:
hallo Berti
Tja da wirst Du Dich entscheiden müssen.
Soil ist teuer und lohnt sich für den Händler, ebenso eine Bodenheizung.
Ich kenne Beispiele mit ursprünglicher Bodenheizung die nach
kompltterDurchwurzelung aus fiel und die Pflanzen wiegwohnt weiterwuchsen
auxh ohne diese.
Soil benutzen erfahrene Scaper, es fördertnatürlixh den Pflanzenwuchs,
genauso wie Nährboden, man muss allerdi gs dann auch das gesamte Konzept
dazu mitkaufen . Der Händler freut sich. D.h. Wasserwechsel, Düngung,
Co2, das richtige Licht t.etc.Wennnur 1 Komponente nicht passt, gehts
schief!!
Alles genau aufeinander abgestimmt. Für einen Anfänge viel zu
kompliziert.
Wenn Du den Manado sc hon hast, ok propiers aus.
Meine Meinung kennst Du.

GrüßeBabs

Hi, sorry für die vielen Fehler, mein Huawei Tablet Grundmodell ist einfach Sch....

Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop