Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.587 Aquarien mit 149.596 Bildern und 1.740 Videos von 17.927 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Shops
Partner für Wasserpflege

Schimmel

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Sascha Oelze

Homepage 

03.07.2008, 14:50
 
Schimmel (Krankheiten)

Hallo ,

Ich habe eine kleine Holzwurzel in meinem Aquarium und das stück ist ganz "grün"
und ein Freund hat mir gesagt das dies schimmel sei.Was soll ich machen um den Schimmel wegzubekommen?Ich würde mich sehr über Hilfsvorschläge freuen.

Gruß Sascha

ehemaliger User

Homepage 

03.07.2008, 17:00

@ Sascha Oelze
Schimmel

Hallo Sascha,
hört sich eher nach Algenbefall an. Fragt sich nur, wenn es Algen sind, ob es harmlose Grünalgen oder Cyanos (werden zu den Bakterien gerechnet, obwohl sie umgangssprachlich Blaualgen heißen)sind. Letztere sind meist von einer schleimigen. grün-blauen Farbe. Hast Du ein Foto? Wenn es Cyanos sind, würde ich die Wurzel entsorgen.
Wie lange ist die Wurzel denn schon im Becken? Gerade bei neuen Wurzeln kann man sehr oft einen ungefährlichen Bakterienrasen beobachten, der mit der Zeit von alleine verschwindet. Vor allem Welse, Schnecken und Garnelen mögen diesen Glibber.
lg
Beate

Sascha Oelze

Homepage 

03.07.2008, 17:50

@ ehemaliger User
Schimmel

>> Hallo Sascha,
>> hört sich eher nach Algenbefall an. Fragt sich nur, wenn es Algen sind,
>> ob es harmlose Grünalgen oder Cyanos (werden zu den Bakterien gerechnet,
>> obwohl sie umgangssprachlich Blaualgen heißen)sind. Letztere sind meist
>> von einer schleimigen. grün-blauen Farbe. Hast Du ein Foto? Wenn es Cyanos
>> sind, würde ich die Wurzel entsorgen.
>> Wie lange ist die Wurzel denn schon im Becken? Gerade bei neuen Wurzeln
>> kann man sehr oft einen ungefährlichen Bakterienrasen beobachten, der mit
>> der Zeit von alleine verschwindet. Vor allem Welse, Schnecken und Garnelen
>> mögen diesen Glibber.
>> lg
>> Beate

die wurzel ist seit dem 19.06.08 drinne aba es ist mehr son grüner glibber.

Cichlid Power

Homepage 

03.07.2008, 19:12

@ Sascha Oelze
Schimmel

>> >> Hallo Sascha,
>> >> hört sich eher nach Algenbefall an. Fragt sich nur, wenn es Algen
>> sind,
>> >> ob es harmlose Grünalgen oder Cyanos (werden zu den Bakterien
>> gerechnet,
>> >> obwohl sie umgangssprachlich Blaualgen heißen)sind. Letztere sind
>> meist
>> >> von einer schleimigen. grün-blauen Farbe. Hast Du ein Foto? Wenn es
>> Cyanos
>> >> sind, würde ich die Wurzel entsorgen.
>> >> Wie lange ist die Wurzel denn schon im Becken? Gerade bei neuen
>> Wurzeln
>> >> kann man sehr oft einen ungefährlichen Bakterienrasen beobachten, der
>> mit
>> >> der Zeit von alleine verschwindet. Vor allem Welse, Schnecken und
>> Garnelen
>> >> mögen diesen Glibber.
>> >> lg
>> >> Beate
>>
>> die wurzel ist seit dem 19.06.08 drinne aba es ist mehr son grüner
>> glibber.


Hallo,
auch ich glaube,dass es nur Algen sind.Kein Grund zur Besorgnis
LG
Tim

12410 Postings in 2691 Threads
Schimmel
RSS Feed
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Algenbekämpfung