Die Community mit 19.155 Usern, die 9.102 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.705 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Schwimmwühle (Typhlonectes compressicauda) (Thema Nr. 225)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Oliver Geib

 

31.07.2008, 12:42
 
Schwimmwühle (Typhlonectes compressicauda) (Besatz)

Ich bin in einem meiner Aquarienbücher über die Plattschwanzschwimmwühle gestolpert. Da ich außergewöhnliche Aquarientiere liebe war ich sofort bezaubert. Im Internet sind viele verschiedene Meinungen zur Beckengröße und Ernährung zu finden. Darum bitte ich Euch für eine genauere Erklärung der Tiere. Das Aquarium in das ich die Tiere setzen will ist 100*50*40cm (L*H*B) groß und fasst 200 Liter. Noch eine Frage: Mit was kann man sie vergesellschaften???

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für Eure Antworten.

Gruß Oli

Marcel Schudack

 

31.07.2008, 16:38

@ Oliver Geib
Schwimmwühle (Typhlonectes compressicauda)

www.aqua4you.de/fische_show.php?id=149
schaue mal hier finde ich hilfreich steht ja ernährung
und becken grösse drin
obwohl ich finde ein tier was ca 50cm gross wird brauch ein grösseres becken als 60
da dürfte auch 100 etwas klein sein überlege mal du könntest nur einen schritt vor machen dich umdrehen und wieder zurück weil du nicht mehr platz in deinem becken hast
also ich persönlich würde unter einem 150 nicht anfagen mit dem tier

Oliver Geib

 

15.08.2008, 18:31

@ Marcel Schudack
Schwimmwühle (Typhlonectes compressicauda)

Ich habe gelesen, dass man eine Schwimmwühle auf 20 Liter Wasser setzen kann und sich oft in ein Knäuel wickeln.

Grüße OLI