Die Community mit 19.155 Usern, die 9.101 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.716 Bildern und 2.364 Videos vorstellen!

Was passt noch rein und wieviel? :confused: (Thema Nr. 2483)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Jimbo

 

23.03.2009, 18:55
 
Was passt noch rein und wieviel? :confused: (Besatz)

Servus ,

ich wollte mal fragen wieviel Fische noch in mein Aq reinpasst weil es eigentlich noch ziemlich leer aussieht.

Meinen Fisch besatz seht ihr auf meiner seite.

Würden evtl. noch ein paar oberflächenbewohner gehen oder was würdet ihr vorschlagen ?


Würde mich über eure hilfe freuen.


mfg

Daniel:confused:

ehemaliger User

 

24.03.2009, 16:40

@ Jimbo
Was passt noch rein und wieviel? :confused:

Hallo,
>>
>> ich wollte mal fragen wieviel Fische noch in mein Aq reinpasst weil es
>> eigentlich noch ziemlich leer aussieht.

Über was für ein Becken redest Du? Ich sehe nur 2 Aquarien unter dem Namen Daniel Werner und beide sind alles andere als leer. ;-)
lg
Beate

Jimbo

 

24.03.2009, 18:13

@ ehemaliger User
Was passt noch rein und wieviel? :confused:

Hi Beate ,

sry garnicht bemerkt das es noch einen gibt mit meinem Namen ^^

Der link zu meinem Becken

Ich weiss nicht aber obwohl die Fische alle drin sind sieht es irgendwie leer aus.
Ist halt nur mal ne anfrage ob noch was geht, oder ob es den Rahmen der bedingungen sprengt damit es den Kleinen gut geht.

mfg

Daniel

ehemaliger User

 

25.03.2009, 16:30

@ Jimbo
Was passt noch rein und wieviel? :confused:

Hallo,
hm, andere Fische würde ich auf keinen Fall einsetzen. Das Becken ist schon jetzt ziemlich hoch besetzt.
Die Neons vielleicht auf 10 aufstocken und die Otocinclen auf 8.
Dafür würde ich aber auf jeden Fall die Antennenwelse auf maximal 1-2 reduzieren.
Oder sogar die Antennenwelse ganz raus. Da sowohl Schmerlen wie auch Antnnenwelse höhlenartige Verstecke in Bodennähe lieben, finde ich das Becken für beide Arten etwas klein.
lg
Beate