Wasser hinter Rückwand (Thema Nr. 9862)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
MHu

30.10.2013, 07:52
 
Wasser hinter Rückwand (Einrichtung)

Hallo Zusammen,

in meinem Becken hab ich eine Rückwand "3D Thin".
Diese liegt ziemlich Plan an der hinteren Glasscheibe an und wurde an den Rändern mit Silikon ausgefugt.

Nun ist es aber so, dass sich die Lücken dahinter doch mit Wasser füllen konnten.
Kann das zum Problem werden? Denn ich schaffe es ja nicht, dass das Wasser dahiner zirkuliert.

Viele Grüße
Markus

snooze

08.11.2013, 18:19

@ MHu
Wasser hinter Rückwand

>> Hallo Zusammen,
>>
>> in meinem Becken hab ich eine Rückwand "3D Thin".
>> Diese liegt ziemlich Plan an der hinteren Glasscheibe an und wurde an den
>> Rändern mit Silikon ausgefugt.
>>
>> Nun ist es aber so, dass sich die Lücken dahinter doch mit Wasser füllen
>> konnt
>> Kann das zum Problem werden? Denn ich schaffe es ja nicht, dass das Wasser
>> dahiner zirkuliert.
>>
>> Viele Grüße
>> Markus

Hallo Markus,

probleme gibt es nur wenn sich Faulgase bilden. ( Tierische und Pflanzliche abfallstoffe) Durch kleine Risse oder Materialfehler kann immer Wasser eindringen, eine Strömung wenn auch nur sehr gering, ergibt sich immer, zumal die Filteranlage für einen gewissen Druckunterschied sorgt. Die Rückwand in meinem Becken wurde Punktuel befestigt, sodas die Rückwand wenn auch nur minimal von der Glasscheibe entfernt steht.

Lg Thomas

13100 Postings in 2827 Threads
Wasser hinter Rückwand (Thema Nr. 9862)
RSS Feed
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.960 Aquarien, 26 Teiche und 26 Terrarien mit 159.630 Bildern und 2.222 Videos
Wir werden unterstützt von: