Welsnachwuchs und 240l Becken (Thema Nr. 9667)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Stephanie Vogel

24.06.2013, 22:32
 
Welsnachwuchs und 240l Becken (Besatz)

Hallo,

wir haben vor ein paar Tagen plötzlich Welsnachwuchs bekommen. Es ist ein blauer Antennwels. Insgesamt haben wir bereits 24 in einem Laichbecken. 4 schwimmen noch im Becken herum. Sind etwas schwer einzufangen, da sie so flink sind :-)

Wir haben ein Becken mit 240 Liter und folgenden Besatz:

2 goldene Honigguramis (Paar)
2 Mosaikfadenfische (Paar)
22 Neons
2 Welse
5 Bergwassergarnelen

Wir würden gerne Welse behalten. Wissen aber noch nicht, wie viele wir noch in das Becken setzen können. Wir hatten an 2 Stück gedacht. Ist das so in Ordnung oder wie viele gehen maximal?

Wir möchten natürlich das Becken nicht überfüllen aber das ist unser erster Nachwuchs überhaupt und man möchte natürlich gerne einige davon behalten. :-)

Die übrigen Welse kann ich bei einem anderen Aquarianer abgeben, der auf Vereinsebene arbeitet. Sie werden dann im Verein untereinander weiter vermittelt.

Ich bedanke mich bereits jetzt schon für eure Hilfe.

Grüße

Steffi

RSS Feed
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.915 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 158.860 Bildern und 2.059 Videos
Wir werden unterstützt von: