Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.469 Aquarien mit 146.204 Bildern und 1.612 Videos von 17.654 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Dekoration
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter


Günstiges Ersatzfilterelement für den DENNERLE Nano Eckfilter !!!

 
Hallo liebe Freunde der Nanobecken,

heute möchte Ich Euch eine günstige Alternative zum Ersatzfilterelement des DENNERLE Nano Eckfilter zeigen.

Seit geraumer Zeit benutze Ich 4 von diesen Filtern und bin sehr zufrieden damit,leider lässt die Durchflussmenge nach kurzer Zeit im Betrieb deutlich nach,ein auswaschen des Filterelements bringt nur kurzzeitig Besserung,da Ich aber nicht gewillt war ständig neue Ersatzfilterpatronen die zudem auch recht teuer sind zu kaufen habe Ich mir überlegt wie Ich mit relativ einfachen und auch kostengünstigeren Mitteln dieses Problem zu lösen vermag.

Da Ich mehrere Becken der Firma Juwel pflege habe Ich auch immer ein paar Ersatzfilterschwämme im Haus,solch einen Schwamm habe Ich mir passend mittels einer großen Schere zurechtgeschnitten,es handelt sich um einen feinen Filterschwamm passend für den Innenfilter Compact/Compact H.

Ich,habe aus diesem Schwamm 2 Ersatzfilterschwämme zuschneiden können

Diese Alternative ist voll funktionsfähig,ja sogar Babygarnelensicherer als das Original und zudem wird auch die Umwelt deutlich weniger belastet da der Schwamm etliche Male nur ausgewaschen werden braucht,das Original aber in den Müll wandert


Bild 1.) Der Filter komplett

Bild 2.) Der Filter in seinen Bestandteilen + mein selbst zugeschnittenes Filterelement

Bild 3.) Das neue Filterelement

Bild 4.) Das neue Filterelement im Filter eingesetzt

Ich,hoffe dieser Blog ist Euch eine kleine Hilfe,bei Fragen dazu stehe Ich Euch gerne zur Verfügung



Viele Liebe Grüße Jürgen

PS: Mein Fazit nach 3 Tagen die Ich jetzt 2 Filter mit diesem selbstgemachten Filterschwamm im Einsatz habe,es klappt sogar besser wie mit dem Original !
 
Günstiges Ersatzfilterelement für den DENNERLE Nano Eckfilter !!!Günstiges Ersatzfilterelement für den DENNERLE Nano Eckfilter !!!Günstiges Ersatzfilterelement für den DENNERLE Nano Eckfilter !!!Günstiges Ersatzfilterelement für den DENNERLE Nano Eckfilter !!!
 
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.02.2011 um 10:32 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 14.02.2011 um 09:05 von Benjamin Hamann
Klar versucht man zu kaschieren...aber wie du es selbst kennst -> bei nem Nano hat man nicht so viele möglichkeiten, besonders wenn es dann noch ein iwagumi ist oder ansich nur mit bodendeckern bepflanzt! :-)

Mich stört sowas eben ziemlich....deswegen versuche ich auch immer so viel wie möglich zu verstecken! Obwohl es für die Filterleistung meist nicht so toll ist, wenn man diesen eben mit Steinen "ummantelt" ...von daher, wie gesagt -> schwarz muss es sein! :-))))
 
 
Geschrieben am 14.02.2011 um 08:38 von Benjamin Hamann
ach mir ist noch etwas aufgefallen -> das ganze würde man noch aufpeppen können, indem man schwarzen anstatt blauen filterschaum nimmt! Dann stört die Farbe den Gesamteindruck des Beckens nicht so sehr! ;-)

Ich versteh einfach nicht, warum die Industrie da nicht mehr Wert drauf legt, das die Farben der Geräte und Zubehörteile nicht so grell sind?! ...manchmal nervt das echt extrem....ein schlichtes Schwarz ist glaub ich das beste was es gibt....
 
 
Geschrieben am 13.02.2011 um 21:07 von *Lucie*
Jürgens Bastelstunde....G!

Klasse Blog!

Eine sehr gute Alternative zu dem handelsüblichen Produkt.

LG Lucie.
 
 
Geschrieben am 13.02.2011 um 15:47 von Benjamin Hamann
So muss es sein...schöne selbstgebaute Sache!

Mich wundert es immer wieder, wie eine Firma zwar in den Grundzügen ein gutes Produkt herstellt aber dann wesentliche Punkte falsch umgesetzt werden...
aber sie wollen ja auch noch etwas verdienen!

Danke für den Tip! ...ich würde es in Zukunft auch nur noch so machen!

Insgesamt kann man viel sparen, wenn man sich etwas auskennt und erfinderisch ist! -> das ist eben Aquaristik! :-)))

lg benni
 
 
Geschrieben am 13.02.2011 um 10:30 von die Perle...
Hei Jürgen,
super Sache, ich habe auch schon öfters über eine Alternative nachgedacht. Funktioniert sicherlich super und die Standzeit wird wohl auch eine längere sein, toll!
VLG Saskia
 
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Weißpünktchenkrankheit von Jockelberryfin Letzte Antwort am 20.01.2017 um 08:35 Uhr
Paarhaltung Diskus von Ruppinho Letzte Antwort am 18.01.2017 um 14:03 Uhr
Wurzelwerk und Eichenlaub von Jockelberryfin Letzte Antwort am 16.01.2017 um 22:08 Uhr
Hmf mit Substrat bestücken oder lieber leer laufen lassen? von Südamerika Aquanaut Letzte Antwort am 13.01.2017 um 08:43 Uhr
Einrichtung, Besatz, Pflanzen und Technik von Locke Letzte Antwort am 12.01.2017 um 17:47 Uhr
starke Scheibenkratzer von Christian P. Letzte Antwort am 09.01.2017 um 22:18 Uhr
Letzte Blogs:
Garnelen-Sechseck-Aquarium von ehemaliger User
HMF-Shop von Ottche
3D Rückwand von Josef Becker
Mehr Blogs
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.564.095
Heute
3.189
Gestern:
15.916
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.469
User:
17.654
Fotos:
146.206
Videos:
1.612
Aquaristikartikel:
773
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
843