Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.468 Aquarien mit 146.213 Bildern und 1.612 Videos von 17.657 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Blogartikel 'Hungeraugen

von RaykoM
Offline (Zuletzt 09.08.2013)BlogBeispielWebKarte
Userbild von RaykoM
Ort / Land: 
12689 Berlin / Deutschland
Aquarianer seit: 
Nov 2008


Hungeraugen

 
Ich bin am Boden.

Einige Guppy-Züchter die ich vor kurzem kennenlernen durfte, sagten, das mein "Vierender" und der mit den zwei Nadeln zwar schön sind, aber unterernährt...

sie sind ausgewachsen (haben voll ausgebildete genopodien) aber sehr klein, noch dazu ist bei einigen gut zu erkennen, dass sie die sog. Hungeraugen haben.

Hiermit möchte ich mich bei dem "Spender" bedanken, von dem ich die Tiere bekommen hab...

ich hätte es wissen sollen, als ich sie sah... aber ich hab sie aus Mitleid genommen, denn mindestens 60 guppys in einem 54l-Becken, mit zwei großen Schleierschwänzen und einem Wels, sowie genau 2 (!) Pflanzen kam mir irgendwie leicht überbesetzt vor... noch dazu wo man sie kaum sah...

nicht weil sie sich hinter den zwei schmalen Pflanzen versteckt hielten, sondern weil das Wasser so trüb war...

wenn man mal rechnet... die drei großen fische bringen es schon auf etwa 30 bis 36 cm und dann die Guppys dazu...

im günstigsten fall (nur 40 guppys und 3 cm pro fisch) kommt man schon auf etwa 3 cm/l.

ich werde den "tierlieben" menschen nicht nennen, aber traurig ist es schon...

naja, jetzt sind die fische bei mir, und die (damals noch) Juntiere wachsen gut heran, und in den nächsten Würfen wird es keine hungeraugen, oder zu kleine fische geben...

die ernährung für die Guppys und Mollys werde ich auch etwas umstellen...

getrocknete wasserflöhe haben einen nährwärt wie pappe, und die Flocken alleine zu wenig Proteine...

sie werden Granulat bekommen (JBL "Guppy") und lebende Atemias, sowie dekapsulierte...

und ab und zu mal nen richtigen leckerbissen :)

Gruß

ein trauriger, aber für 2009 tendenziell froher Rayko
 
Hungeraugen
 
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 01.01.2009 um 15:21 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 01.01.2009 um 15:33 von Falk
Hi

Du darfst auch Daphnien nehmen,oder schwarze Mückenlarven(gefrostet),kommt gut an...

Schönes und gesundes neues Jahr...!

Gruß Falk
 
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Weißpünktchenkrankheit von Jockelberryfin Letzte Antwort am 20.01.2017 um 08:35 Uhr
Paarhaltung Diskus von Ruppinho Letzte Antwort am 18.01.2017 um 14:03 Uhr
Wurzelwerk und Eichenlaub von Jockelberryfin Letzte Antwort am 16.01.2017 um 22:08 Uhr
Hmf mit Substrat bestücken oder lieber leer laufen lassen? von Südamerika Aquanaut Letzte Antwort am 13.01.2017 um 08:43 Uhr
Einrichtung, Besatz, Pflanzen und Technik von Locke Letzte Antwort am 12.01.2017 um 17:47 Uhr
starke Scheibenkratzer von Christian P. Letzte Antwort am 09.01.2017 um 22:18 Uhr
Letzte Blogs:
Garnelen-Sechseck-Aquarium von ehemaliger User
HMF-Shop von Ottche
3D Rückwand von Josef Becker
Mehr Blogs
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.580.694
Heute
6.578
Gestern:
13.210
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.468
User:
17.657
Fotos:
146.221
Videos:
1.612
Aquaristikartikel:
773
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
843