Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.894 Aquarien, 25 Teiche und 23 Terrarien mit 158.705 Bildern und 2.031 Videos

Blog von Cichlid Power

Userbild von Cichlid Power


Hinweise, Basteleien und Tipps, die keinen eigenen Blog wert sind
Hallo,

hier soll eine Sammlung von Tipps, Tricks und Basteleien entstehen. Jederd er mitmachen mag oder Ideen zur Ergänzung hat, der melde sich bitte, sodass man bald auf eine gute Anzahl kleinerer Handgriffe zugreifen kann.





1.Wasserlinsen ( Entengrütze ) entfernen:

Fast jeder... Mehr zu "Hinweise, Basteleien und Tipps, die keinen eigenen Blog wert sind" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 20.03.2016 um 10:50 Uhr
 
Haltung und Zucht von Enigmatochromis lucanusi - Ein Erfahrungsbericht
Nahdem ich nun seit fast einem halben Jahr Enigmatochromis erfolgreich pflege, will ich nun von meinen Erfahrungen schreiben:

1. Haltung:

Zum Thema Einrichtung und Wasserwerten bei mir brauche ich hier nichts schreiben, bitte schaut auf das entsprechende Einrichtungsbeispiel.
Zum Thema Futter möchte ich hier jedoch auch einige Worte loswerden:
... Mehr zu "Haltung und Zucht von Enigmatochromis lucanusi - Ein Erfahrungsbericht" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 25.09.2015 um 23:33 Uhr
 
Bau einer Zuchtanlage: Ein Fazit nach 5 Jahren Betrieb
Im folgenden möchte ich von den Problemen beim Aufbau meiner Zuchtanlage berichten. Infos gibt es im Netz fast schon wie Sand am Meer, man muss sich aber oft ewig durchklicken und kann die Informationen auch nicht immer 1 zu 1 auf seine Anlage übertragen. Nun gebe ich also auch meinen Senf dazu und so Interessierten Anhaltpunkte und Anregungen zu geben…hoffe ich zumindest.
... Mehr zu "Bau einer Zuchtanlage: Ein Fazit nach 5 Jahren Betrieb" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 21.06.2013 um 12:29 Uhr
 
Das Leben beginnt mit dem Ei
Hallo Zusammen,

für alle, die es Interessiert:

Ich habe ein Gelege von einem Pastellgrundelpaar künstlich ausgebrütet, das das Männchen eingegangen war und somit der wichtigste Pflegeparet kurz vor dem Schlupf wegfiel.

Beim Umsetzen der Eier in eine Brutschale habe ich einige Eier und auch eine frisch geschlüpfte Larve unter das Mikroskop gelegt.
... Mehr zu "Das Leben beginnt mit dem Ei" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 21.03.2013 um 21:15 Uhr
 
Haltung und Nachzucht des Rotbrust - Tüpfelbuntbarsches
Die heute vorgestellte Art ist ein recht großer Zwerg aus Südamerika. Die Rede ist von Laetacara dorsiger, dem Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch.



Die nun folgende Artbeschreibung basiert (abgesehen vom Vorkommen) auf eigenen Erfahrungen und muss nicht zwingend mit den Erfahrungen anderer übereinstimmen.
... Mehr zu "Haltung und Nachzucht des Rotbrust - Tüpfelbuntbarsches" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.01.2012 um 16:11 Uhr
 
Die Pastellgrundel, Taterurndina ocellicauda
Die Pastellgrundel


Name:

Taterurndina ocellicauda; Pastellgrundel, Schwanzfleck-Schläfergrundel


Vorkommen:
Die Pastellgrundel kommt im östliche Neuguinea vor. Sie bewohnt kleinere Bäche mit groben Untergrund und Pflanzen

Geschlechtsunterschiede:
Die Männchen bilden schon ab relativ früh einen Stirnbuckel bzw. den Ansatz eines solchen, während der Kopf der Weibchen spitz zuläuft. Zudem sind die Männchen farbiger, besonders in der Bauchregion.
... Mehr zu "Die Pastellgrundel, Taterurndina ocellicauda" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 23.10.2011 um 17:31 Uhr
 
Dicrossus filamentosus-ein Erfahrungsbericht
Nachdem nun seit gut drei Monaten 10 junge Dicrossus filamentosus bei mir rumwuseln, habe ich mich entschlossen, in einem kurzen Erfahrungsbericht meine ersten Eindrücke zusammenzufassen.Zusätzlich wird noch eine kurze Artbeschreibung, zusammengesetzt aus Gesprächen

HERKUNFT:

Meine Tiere sind Wildfänge aus Kolumbien, von demher kommen sie schonmal sicher von dort. Desweiteren sollen sie auch in Venezuela vorkommen.
... Mehr zu "Dicrossus filamentosus-ein Erfahrungsbericht" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 27.04.2011 um 12:12 Uhr
 
Do it yourself: Mondlicht
Heute wollen wir ein Mondlicht basteln.Ganz do it yourself ists ja nicht, das Licht muss man ja nun schon kaufen.


Selber habe ich dieses in einem Becken vebaut und bin bis jetzt äußerst zufrieden.
______


Materialliste:

- LED - Einbauleuchte(n) (z.B. für Spiegelschränke, etc.)
... Mehr zu "Do it yourself: Mondlicht" lesen
Kategorie: "Schwingt den Hammer und bastelt." zuletzt bearbeitet am 31.01.2011 um 10:59 Uhr
 
Artvorstellung: Der Kaisersalmler (Nematobrycon palmeri)
In der heutigen Artvorstellung geht es um einen hübschen, nicht schwierig zu haltenen Salmler aus Südamerika.


Auf den Bildern ist die schwarze Zuchtform zu sehen, die durch ihren dunkeln Körper und die leuchtenden Augen sehr auffällt. Ein Bild der Naturform suche man im Internet.Vielleicht finde ich auch noch eins.Die Haltungsbedingungen sind aber identisch.
... Mehr zu "Artvorstellung: Der Kaisersalmler (Nematobrycon palmeri)" lesen
Kategorie: "Arten" zuletzt bearbeitet am 03.12.2010 um 17:01 Uhr
 
Artvorstellung,heute:Aequidens rivulatus
Heute kommt, wie angekündigt, die Vorstellung des Goldsaumbuntbarsches, Aequidens rivulatus

Name: Andinoacara rivulatus / Goldsaumbuntbarsch

Herkunft: Peru, Ecuador

Verhalten: Die Tiere sind sehr ruppig und gefräßig (Meine 2 haben 20 Neons in 5 Stunden gefressen, wer bietet mehr : ))Wenn das... Mehr zu "Artvorstellung, heute:Aequidens rivulatus" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 23.06.2010 um 21:54 Uhr
 
Der Endlerguppy und eine seiner Zuchtformen
Neulich war ich bei Oma und Opa.In der Nähe zwei Zooläden, die natürlich jedesmal besucht werden müssen, wenn wir dort sind.Und in dem Einen sah ich Fische schwimmen, von denen ich bisher nur gehört hatte, das es sie geben soll - gesehen hatte ich sie noch nie.Es handelte sich laut Verkäuferin um die Endlerzuchtform full red scarlett.
... Mehr zu "Der Endlerguppy und eine seiner Zuchtformen" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.06.2010 um 20:27 Uhr
 
Ancistrus sp. "red Fire" - eine relativ neue Zuchtform stellt sich vor
Es geht, wie die Überschrift schon sagt, um die Gattung Ancistrus, deren bekanntester Vertreter Ancistrus sp., der Feld-, Wald- und Wiesen Ancistrus ist.Dieser gehört zu den Klassikern der Aquaristik und ist schon ganz lange in Aquarien zu finden.Auch Nachzuchten sind keine Mangelware.
Aber nun zurück... Mehr zu "Ancistrus sp. "red Fire" - eine relativ neue Zuchtform stellt sich vor" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 21.04.2010 um 15:28 Uhr
 
Ein Zwerg aus Nordamerika
Nun mal wieder eine Artvorstellung, gab schon so lange keine mehr.


Wissenschaftl. Name: Heterandria formosa
Deutscher Name: Zwergkärpfling
Vorkommen: Nordamerika, langsam fleißende bis stehende Gewässer, die ordentlich verkrautet sind.
Beschreibung: Unter einem schwarzen, waagerechten Strich am Körper, beginnend hinter den Kiemen, endend vor der Schwanzwurzel , ist die Färbung silbrig, darüber bräunlich, leicht grau.An After- und Rückenflosse lässt sich auch je ein schwarzer Punkt finden.
... Mehr zu "Ein Zwerg aus Nordamerika" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 15.01.2010 um 16:12 Uhr
 
Phänomen Zwergbuntbarsche,oder: Unsere Großen Kleinen
Heute will ich versuchen, das Phänomen Zwergbuntbarsch zu erklären und was ihn so beliebt macht !
~~~
Zu den Zwergbuntbarschen zählen alle Buntbarsche aus Süd- und Mittelamerika, die maximal knapp über 10 cm groß werden.Ich lasse die Tiere aus Ost-und Westafrika weg, da ich sie zum einen noch nicht gepflegt habe, zum anderen würde dieser Blog zu durcheinander sein.Vielleicht hat ja jemand Lust, darüber einen Blog zu schreiben : ).
... Mehr zu "Phänomen Zwergbuntbarsche, oder: Unsere Großen Kleinen" lesen
Kategorie: "Arten" zuletzt bearbeitet am 22.09.2009 um 20:32 Uhr
 
Cichlid Power oder:Warum Cichliden ?
Ich bin es mal wieder, mit einem neuen Thema


Die Frage heute ist:

Warum Cichliden ???

******
Also, vor ein paar Jahren, als ich mit de rAquaristik begann, hatte ich schon Interesse an solchen Tieren, befasste mich aber erstmal damit, dass die Fische, die ich bis dahin hatte, möglichst lange bei mir leben, sodass mein Traum von Buntbarschen erstmal in den Hintergrund rückte, jedoch nicht verloren ging (man soll ja nie aufgeben;-)).
... Mehr zu "Cichlid Power oder:Warum Cichliden ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 17.09.2009 um 17:04 Uhr
 
Der Parrot-Buntbarsch
Liebe Leute, es gibt viel Schlimmes auf der Welt.Hier mal ein Beispiel dafür:


Sein Name klingt sehr vielversprechend, man sollte sich jedoch nicht davon täuschen lassen.Die Rede ist von Parrot-Buntbarsch.Bei dieser "Art" handelt es sich um eine Qualzucht aus mehreren Arten, die sich in der Natur nie vermischen könnten.das genaue "Rezept" zur "Herstellung" der Tiere ist, so weit ich weiß, nicht bekannt.
... Mehr zu "Der Parrot-Buntbarsch" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 06.09.2009 um 18:14 Uhr
 
Der Lufthebefilter-Funktion und Selbstbau
ich hab lange nichts mehr geschrieben, drum wirds nun langsam wieder Zeit.


Heute soll es um eine vorallem bei Züchtern sehr beliebte Filterart gehen.
Die Rede ist vom Lufthebefilter, der, wie der name schon sagt, mit Luft betrieben wird.


Funktionsweise:

Die Luft, die in die Röhre gepumpt wird, zieht dadurch, dass sie leichter als Wasser ist, dieses durch den Schwamm mit nach oben.Die Luft kommt zusammen mit dem Wasser dann oben wieder raus. Einfach, oder ??
... Mehr zu "Der Lufthebefilter-Funktion und Selbstbau" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.08.2009 um 15:55 Uhr
 
Bau einer Artemia-Brutstation
Nun, da es noch ein bisschen dauert, bis die nächste Artvorstellung fertig ist, kommt hier nun eine Bauanleitung für eine Artemia-Brutstation (oder wie immer ihr es nennen wollt):

Material: - 0, 5 Liter Flasche mt Deckel
- dünnen Schlauch
- Abspeerhahn
Sonstige
Arbeits-
... Mehr zu "Bau einer Artemia-Brutstation" lesen
Kategorie: "Schwingt den Hammer und bastelt." zuletzt bearbeitet am 21.07.2009 um 11:07 Uhr
 
Fische und Ferien
Nun, da bald die Freien anstehen, stellt sich die Frage für alle, die wegfahren, wie man die Fische ernährt.Hier einige populäre Lösungen:

- Nachbarn anheuern: Das ist eigentlich eine der Besten Lösungen, aber allerdings gibt es Nachbarn, die keine Fische... Mehr zu "Fische und Ferien" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.06.2009 um 15:28 Uhr
 
Artvorstellung,heute:Apistogramma agassizii
Nachdem der Anfang von Apistogramma panduro gemacht wurde, folgt nun eine weitere Apisogramma-Art, nämlich Apistogramma agassizii, Agassiz´ Zwergbuntbarsch.


Name:Apistogramma agassizii (Agassiz´ Zwergbuntbarsch )
... Mehr zu "Artvorstellung, heute:Apistogramma agassizii" lesen
Kategorie: "Arten" zuletzt bearbeitet am 16.06.2009 um 17:06 Uhr
 
Artvorstellung,heute Apistogramma panduro
Ich habe mir vorgenommen, in regelmäßigen Abständen eine Fischart vorzustellen, die ich pflege / gepflegt habe.
Den Anfang macht APISTOGRAMMA PANDURO:

Name: Apistogramma panduro/Panduros Zwergbuntbarsch

Herkunft: Peru, bisher nur in einem Urwaldbach, der in den Tahuayo mündet, gefunden.
... Mehr zu "Artvorstellung, heute Apistogramma panduro" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 12.06.2009 um 17:20 Uhr
 
Mallorca unter der Wasseroberfläche
Da einige die UW-Aufnahmen schön in dem Blog "Was macht der Tim" schön fanden, kommt nun für diese und alle anderen einige Bilder.Sie entstanden vor Mallorcas Steilküsten in Südwesten der Insel ( um Andratx ).Der Blogwird dann nach jedem Urlaub aktualisiert .
Bei einigen Bildern muss man sehr genau hinschauen, denn die Fische ( blau ) sind nur wenige Zentimeter groß.
... Mehr zu "Mallorca unter der Wasseroberfläche" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 01.06.2009 um 20:06 Uhr
 
Was macht der Tim... ?
Nachdem hier schon einige den anderen Teil(e) des Lebens neben der Aquaristik vorgestellt haben, möchte ich mich auch beteiligen und hoffe wie all die Anderen auf viele Mitmacher.

Das bin ich mit Sachen, die meinen Alltag / Schulferien bestimmen.

Die UW-Aufnahmen entstanden vor Mallorcas Steilküste.
... Mehr zu " Was macht der Tim... ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 18.10.2009 um 12:35 Uhr
 
Tipps zur Aquarienfotografie
Hallo zusammen,
hier mal eine Seite mit guten Tipps zur Aquarienfotografie:

www.fischauge.net/beitraege/sonstiges/aquarienfotografie.php

Auf der Seite sind auch noch viele andere Tipps zum Thema Aquaristik zu finden.

LG
Kategorie: "Sonstiges" zuletzt bearbeitet am 29.01.2009 um 15:52 Uhr
 
Themenbereiche
Mein Einrichtungsbeispiel
Sonstiges
Arten
Schwingt den Hammer und bastelt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: