Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.773 Aquarien mit 154.243 Bildern und 1.884 Videos von 18.269 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blog von schmitzkatze

Userbild von schmitzkatze
Ort / Land: 
41515 Grevenbroich / Deutschland


Wenn Geiz doch nicht geil ist
Hallo Aquaristinnen und Aquaristen,

Heute möchte ich mal nachfragen, ob Ihr aus Gründen der Sparsamkeit auch schon mal bezweifelt habt, ob der teurere Artikel nicht doch der bessere gewesen wäre. Vor einigen Jahren tauchten in den ersten Nano-Aquarien diese in weiß produzierten "TwinStar" Unterwasser Entkeimer auf. Zuerst sollten Algen unterdrückt werden, danach wurden Keime und Bakterien zum Wohle von Garnelen und Fischen verringert. Der VK beläuft sich über 100 Euro.

... Mehr zu "Wenn Geiz doch nicht geil ist" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.09.2018 um 14:31 Uhr
 
Bemerkungen über Schwimmpflanzen
Hallo liebe Aquarianer und Aquarianerinnen,

Ich besuche sehr gerne Aquaristik-Börsen von Aquaristik-Vereinen, die Zahl der Fachgeschäfte nimmt ja stetig ab, so das man dann auch mal gerne zu den Vereinen fährt. Bei einer Börse Anfang Juni habe ich sehr günstig 5 Töpfchen mit "Froschbiss" (Limnobium Laevigatum) erstanden.

... Mehr zu "Bemerkungen über Schwimmpflanzen " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 24.07.2018 um 17:14 Uhr
 
Bemerkungen über Cryptocorynen
Am sogenannten "Vater-Tag" oder auch als Christi Himmelfahrt bekannt habe ich mein großes Aquarium umgestaltet.

Es stand seit Mitte September 2016 nahezu unberührt im Wohnzimmer und die Pflanzen konnten wachsen, wie sie wollten. Nur selten habe ich eingegriffen und zum Beispiel Cryptocoryne Aponogetifolia entfernt und veräußert.

... Mehr zu "Bemerkungen über Cryptocorynen " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 20.05.2018 um 13:14 Uhr
 
Vielleicht erinnert sich noch jemand
an das Würfel Aquarium in der Stadt-Sparkasse Düsseldorf in der Berliner Allee.

Ich lebte von 1960 bis 1981 in der Landeshauptstadt und habe gerne vor diesem riesigen Aquarium gestanden. Ich denke, es war ungefähr 150 cm lang, ebenso breit und mindestens 100 cm hoch, also vom Volumen her gut und gerne 2500 Liter. Es war ein Rahmen Aquarium mit einem Edelstahl Rahmen und es stand auf einem Beton Sockel der mit grünlichen Keramik Platten verziert war. So verziert war auch die Kiesblende.

... Mehr zu "Vielleicht erinnert sich noch jemand " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 16.12.2017 um 19:59 Uhr
 
Aquaristik und Katzen
Hallo liebe Aquaristinnen/Aquaristen,

Endlich ist es wieder um 18:00 Uhr dunkel, damit wir mehr von unseren Fischen und Pflanzen sehen, oder ? :o(

Nee, quatsch, um der Herbst-Depression auszuweichen und um selbiger entgegen zu wirken, soll man sich ja vor eine Warmlicht Lampe setzen, also quasi vor ein AQ mit 6500 Kelvin Lichtfarbe und Tee-farbenem Wasser.

... Mehr zu "Aquaristik und Katzen " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 09.10.2017 um 17:53 Uhr
 
Gedanken zum Harlekin Regenbogenfisch Melanotaenia Boesemani
Als alter Hase im nassen Metier habe ich in 35 Jahren schon einige Fischfamilien und deren Abkömmlinge gepflegt und gehältert, wie es so schön heißt.

Die Regenbogenfische aus Ozeanien hatte ich noch nicht wirklich gepflegt. Es gab mal eine Episode mit M.Praecox, welche aber desaströs mit dem plötzlichen Tod der Truppe endete. Das war Anfang 2002, also vor gut 15 Jahren.

... Mehr zu "Gedanken zum Harlekin Regenbogenfisch Melanotaenia Boesemani" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 20.09.2017 um 19:48 Uhr
 
Unterschränke aus dem Schwedischen Möbelhaus
Hallo liebe Aquaristen :o)

Heute geht es um den Unterbau für unsere Aquarien, quasi das Möbel auf dem das Biotop für unsere Pfleglinge stehen wird. In meinen 35 Jahren als "Fischkopp" habe ich schon diverse AQ auf diversen Unterbauten gehabt. Aktuell mag ich die Möbel von Ikea.

Der Auslöser dafür war ein 150x50x50 cm mit gewölbter Frontscheibe (noch kein EB).

... Mehr zu "Unterschränke aus dem Schwedischen Möbelhaus" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 25.06.2017 um 11:02 Uhr
 
Radierschwämmchen zur Scheibenreinigung
Hallo Community,

Als ich mal wieder im Internet(z) unterwegs war um nach potentiellen, neuen Pflanzen für mein 330 Liter AQ Ausschau zu halten, entdeckte ich auf den Seiten einer Aquascaping Gemeinde einen Artikel zur optimalen inneren "submersen" Reinigung der Aquarienscheiben, der mir irgendwie bekannt vorkam.

... Mehr zu "Radierschwämmchen zur Scheibenreinigung " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 21.06.2017 um 16:07 Uhr
 
Asolene Spixi ist hübsch aber nicht ohne!
Und sie haben es doch getan ! Die als Reste- und Laubvertilgerin gepriesene, nicht im Handel verbotene, Zebra Apfelschnecke frisst intakte Pflanzen.

Vor einem Monat habe ich viele Pflanzen neu erworben, Aponogeton Crispus, Lagenandra Meeboldi "rosa" und Sagittaria Platyphilla.

... Mehr zu "Asolene Spixi ist hübsch aber nicht ohne!" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 01.06.2017 um 08:14 Uhr
 
Fischer junge atlum Sakala ??
Die Überschrift zu diesem Blog ist weder ein Passwort für Agenten noch in einer Fremdsprache verfasst.

Es ist die Überschrift zu einem Inserat in einem der wenigen Internet Börsen, in welcher man lebende Tiere und somit auch Aquarienfische kaufen und verkaufen darf.

Vielleicht hat es der geneigte Leser schon herausgefunden, das es sich hier um Jungfische von "Altum" Skalaren handeln soll. :o)

... Mehr zu "Fischer junge atlum Sakala ?? " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 23.05.2017 um 15:05 Uhr
 
Vorsicht ! Algenhammer mit Nebenwirkungen
Tach´ zusammen,

Die Agrar-Ökonomen müssen wieder reichlich gedüngt haben, jedenfalls sind meine Nitrat und Phosphat Werte "Laternenpfahl ganz unten".

Aber zum Glück gibt es ja das "Internetz" mit den tollen Film Eigenkreationen auf "YouTube". Dort gibt es zum Thema Algen spannende Filme über erfolgreiche Selbstversuche. Da wird die befallene Pflanze aus dem AQ geholt und mit H2O2 bestäubt aber leider bleibt es bei dieser Moment Aufnahme. Wie die Pflanze zwei Wochen später aussieht wird nicht gezeigt.

... Mehr zu "Vorsicht ! Algenhammer mit Nebenwirkungen" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 12.05.2017 um 18:55 Uhr
 
Easy Led Leisten = alles easy ? Ein Erfahrungsbericht
Zur Zeit sind LED Beleuchtungssysteme verschiedener, bekannter und auch weniger bekannter, Hersteller von Aquaristik Zubehör verfügbar.

Aktuell liegt ein 1450 mm langer "Aquatlantis Easy Led" Balken mit 72 Watt auf meinem 675 Liter (150x75x60cm) Aquarium.(Hersteller in Portugal)

Dieser besteht eigentlich aus zwei Balken mit jeweils 36 Watt, wie sie auch in der kürzeren Version für 80 cm AQ zu erwerben sind. So habe ich demnach auch zwei Netzgeräte, welche jedoch jeweils 48 Watt Leistung aufnehmen.

... Mehr zu "Easy Led Leisten = alles easy ? Ein Erfahrungsbericht" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 10.04.2017 um 20:20 Uhr
 
Was tun wenn Vallisnerien zu lang werden ?
Auch wenn man, wie ich, schon seit über 30 Jahren aktiver und begeisterter Aquarianer ist, muss man die Weisheit nicht gepachtet haben.

Nach langer Zeit habe ich es bei einer Becken Neueinrichtung mit Vallisnerien versucht. Als V. Gigantea gekauft ist es wohl eher eine Kreuzung aus V. spiralis und V. Gigantea, weil die Blätter zwar auch sehr lang aber nicht so breit werden.

... Mehr zu "Was tun wenn Vallisnerien zu lang werden ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 01.03.2017 um 20:52 Uhr
 
Mobbing bei der Rubin Barbe (Pethia Padamya) ?
In meinem 675 Liter (brutto) fassenden AQ pflege ich diverse Barben Sorten unter anderem auch die Rubin Barbe (Pethia Padamya). Seit Dezember 2014 schwammen 22 Individuen dieser Art zusammen mit Purpurkopf Barben und Netzpinselalgen Fressern sowie Garra Flavatra im geräumigen Becken.

Vor kurzem jedoch habe ich innerhalb von einer Woche 3 männliche Tiere verloren, die alle abgemagert waren und sich nicht mehr im Schwarm aufhalten durften. Sie hatten sich auch in der Färbung zurück genommen und den orangen, leuchtenden Balken unterdrückt.

... Mehr zu "Mobbing bei der Rubin Barbe (Pethia Padamya) ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 11.01.2017 um 12:09 Uhr
 
Der Netz-Pinselalgen-Fresser, ein alter Bekannter ?
Algen sind meistens eine ungewollt auftretende Plage, der man "Herr" werden muß und das am Besten ohne mit der chemischen Keule drohen zu müssen.

Heutzutage gibt es hervorragende, für die Aquaristik bestens geeignete Aquarienbewohner, die vielen Algen Sorten den Garaus machen.

Garnelen, Schnecken, manche lebendgebärende Zahnkarpfen, Welse und auch Karpfenähnliche Fische, die wir als Barben und Schmerlen kennen.

... Mehr zu "Der Netz-Pinselalgen-Fresser, ein alter Bekannter ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 31.01.2016 um 19:10 Uhr
 
Die teuerste Pflanze der Welt? Zwischen Mythos und Wahrheit.
In der Gattung der Cryptocorynen, auch Wasserkelche genannt, aus der Familie der Aronstab-Gewächse,gibt es einige Arten, die für die Aquaristik geeignet sind.

Eine stattliche Variante ist die Cryptocoryne Aponogetifolia, die "Hammerschlag"-Cryptocoryne.

Vor vielen Jahren war sie auch als C.Balansae in der Literatur zu finden.Dieser Wasserkelch wird sehr groß und hat Blätter, die mit ihren Stielen zusammen gerechnet über 125 cm lang werden können.

... Mehr zu "Die teuerste Pflanze der Welt? Zwischen Mythos und Wahrheit." lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.12.2015 um 17:34 Uhr
 
Was wäre, wenn wir auf "Rennschnecken" verzichten würden ?
Sie fehlen weder in Zoofachgeschäften noch auf einschlägigen Aquarien Börsen, die meist attraktiv gezeichneten "Rennschnecken" aus der Familie der Kahnschnecken,den Neritidae, die zur Ordnung der Neritomorpha gehört.

Oftmals sind sie in größerer Anzahl gekauft durch Preisnachlässe richtig günstig.

... Mehr zu "Was wäre, wenn wir auf "Rennschnecken" verzichten würden ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 08.11.2015 um 15:31 Uhr
 
Misfits,nicht Gesellschaftsfähig ? Bemerkungen zum Sonnensalmler
Zugegeben, man lernt nie aus, oder wie Lodda Maddäus sagen würde, "man learns never out".

Da schwammen sie also, angeboten als Schwarzflecken Bärblinge, possierliche kleine maximal 20 mm lange Flitzer, die sich schon im Verkaufsbecken ihren Platz behaupteten, unter einander, nicht gegenüber anderen Sorten, denn davon war nichts im Becken.

... Mehr zu "Misfits,nicht Gesellschaftsfähig ? Bemerkungen zum Sonnensalmler " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 09.07.2011 um 12:55 Uhr
 
Gedanken zum Beckenwettbewerb 2010
Hallo, liebe Wassersportler...

Nachdem ich mich so langsam beim Öffnen der EB an das Thai Mädchen im Bikini und den hochhackigen Schuhen gewöhnt habe, ist es auch schon wieder verschwunden. Ich wollte gerade meine Frau damit vertraut machen, gefälligst ähnlich bekleidet vor meinem Eck-Becken zu posieren, habe aber leider nicht argumentativ überzeugen können. Schade !

... Mehr zu "Gedanken zum Beckenwettbewerb 2010" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 20.12.2010 um 09:53 Uhr
 
Genug ist nie genug ? Wege zum Überbesatz...
Hallo, liebe Wassersportler...

Der Titel, nach einem alten Song von Konstantin Wecker, der alten Schniefnase, betitelt, kam mir auf, als ich Samstag vorletzte Woche auf einer Fischbörse weilte.

In einem Verkaufsaquarium befanden sich diverse Salmlerbestände, es sah zweifelsohne nach einer Beckenauflösung aus.

... Mehr zu "Genug ist nie genug ? Wege zum Überbesatz..." lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 20.12.2010 um 09:26 Uhr
 
Beckenverkauf mit Hindernissen...
Liebe Wassersportler,

Von November 2006 bis Mai 2010 hatte ich ein großes sechseckiges AQ im Wohnzimmer stehen und fand es extravagant und schön. Allerdings wusste ich nicht, wie alt dieses Teil nun war und hatte Angst, das es undicht wurde, das wäre dann bestimmt mein letztes AQ gewesen :o( von meiner Frau aus bestimmt.

... Mehr zu "Beckenverkauf mit Hindernissen..." lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 04.08.2010 um 21:36 Uhr
 
Gut Holz, Gedanken zur Überarbeitung von Unterschränken
Hallo zusammen,

Meine neueste Errungenschaft bringt mich auf die Idee mal ein paar Zeilen über Holz zu Papier zu bringen.

Aquarien kann man auf mannigfaltige Art und Weise auf dafür geeignete Gegenstände stellen, am häufigsten ist aber der "Unterschrank" in den Wohnzimmern vertreten.

... Mehr zu "Gut Holz, Gedanken zur Überarbeitung von Unterschränken" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 18.05.2010 um 13:47 Uhr
 
Würfelaquarien und andere Sonderformen
In einem Zierfischforum las ich darüber, das ein Aquarianer Gewissensbisse hatte, weil er sich einen Würfel 60x60x60 cm gekauft hatte.

Er bekam sogar abfällige Kommentare, wie " na, da hätte auch 60x30x30 cm gereicht" und ähnlich.

Nun denn, nicht jeder hat die Stellfläche um das "Rennbecken" mit 200 cm Lauflänge aufzustellen, um damit einem Schwarm Kongosalmler genügend Schwimmraum zu bieten.

... Mehr zu "Würfelaquarien und andere Sonderformen" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 28.12.2009 um 10:20 Uhr
 
Wie lange hält ein Aquarium ?
Ich hoffe, Ihr hattet alle besinnliche Weihnachtstage und habt Euch gut vom Alltagsstress erholen können...

Es ist ja nicht so, als hätte ich schon eine Pfütze auf dem WoZi Boden, aber in einem Gespräch mit einem netten Aquarianer tauchte die Aussage auf, das ein geklebtes Vollglasbecken nur 10 Jahre in einem Zimmer verweilen sollte, weil dann die Silikon Nähte langsam ihre Funktion aufgeben würden.

... Mehr zu "Wie lange hält ein Aquarium ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 28.12.2009 um 10:02 Uhr
 
Wer hat schon mal Moenkhausia Costae gepflegt?
In einem lokalen Zoofachhandel sah ich die o.g. Salmlerart.

Ohne Zettel mußte ich mich durch diverse AQ Atlanten und Google Seiten wühlen um diesen Salmler zu finden.

Er zeigt ein intensives Schwarmverhalten, ist silbrig und hat eine interessante schwarze Zeichnung von der Dorsalen bis zur Schwanzflossenwurzel.

... Mehr zu "Wer hat schon mal Moenkhausia Costae gepflegt? " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 17.09.2008 um 10:58 Uhr
 
Moonlight and a cocktail...
Hallo Wassersportler,

Bei der Auflistung der technischen Ausrüstung diverser Einrichtungsbeispiele fällt mir immer häufiger eine LED-Konstruktion auf, die sich "moonlight" oder, für nicht Anglistiker, auch Mondlicht nennt.

Diese technische Neuerung kenne ich aus meinen Meeresaquaristik Tagen.

... Mehr zu "Moonlight and a cocktail..." lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 25.09.2009 um 08:11 Uhr
 
Ichthyo...nicht tot zu kriegen ?
Hallo Wassersportler...

Ich bin ziemlich am Ende mit meiner Weisheit, seit dem 5ten September habe ich Ichthyo im AQ und bekomme es nicht quitt.

Natürlich habe ich es erst in den Abendstunden entdeckt, doch zum Glück hatte ich Medikamente vorrätig. So dosierte ich laut Angaben den "blauen Klaus" genannt Exit ins Wasser und nach 24 Stunden gab es 60 % Frischwasser und wieder Medizin, diesemal das Kombinationsmittel esHa 2000 ebenfalls aus NL.

... Mehr zu "Ichthyo...nicht tot zu kriegen ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 23.09.2009 um 19:35 Uhr
 
Bemerkungen über die Fadenalge(n)
Als ich im September 2007 mein AQ von Tanganjika See auf Gesellschaftsbecken umgestellt hatte und Holz in das AQ einbrachte, hatte ich plötzlich Fadenalgen.

Laut Kaspar Horst, einem DUPLA-Urgestein der Aquaristik sind das keine "bösen" Algen, sondern lediglich solche, die dem Aquarianer anzeigen, das in seinem AQ etwas zuviel vorhanden ist.

... Mehr zu "Bemerkungen über die Fadenalge(n)" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 29.07.2009 um 13:00 Uhr
 
Der kleine tapfere Panzerwels...eine erlebte Geschichte...(als Gute-Nacht-Geschichte geeignet)
Als ich am Donnerstag vom Büro kam und mich meine Familie, eine daily soap geniessend, begrüßte, ging mein Blick ins AQ. Es blubberte wieder am Düsenrohr, also wurde Luft mitgeschleppt und das bedeutete einen Blick ins Filter AQ im Unterschrank.

Dabei erschrak ich, denn eine kleine Fütze glänzte schon vor dem Schrank und das bedeutete nichts Gutes.

... Mehr zu "Der kleine tapfere Panzerwels...eine erlebte Geschichte...(als Gute-Nacht-Geschichte geeignet)" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 16.05.2009 um 21:42 Uhr
 
Gestern an der (Fisch)- Börse
Während die Weltwirtschaft unter den Fehleinschätzungen der Börsenmakler und Spekulanten leidet und die Wirtschaft auch hier in der BRD eine Breitseite der Auswirkungen abbekommen hat, stehen Zierfischbörsen in der Gunst der Aquarianer immer noch weit oben.

Bei einem Besuch im "größten Zoofachgeschäft der Welt" in Duisburg Neumühl bekam ich einen Überblick, das sich die Preisspirale in diesem Segment doch eher nach oben dreht, anstatt nach unten.

... Mehr zu "Gestern an der (Fisch)- Börse" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 04.05.2009 um 09:35 Uhr
 
Brunnenwasser für's Aquarium?
Hallo,

Mir ist wieder ein Erlebnis eingefallen,das ich mal gerne kontorvers diskutiert wüßte.

Es ist zwar auch schon wieder mindestens 10 Jahre her, aber so etwas vergißt man nicht.

Der Sommer 1997 war doch recht warm und das Wasser im Wohnzimmer Süßwasser AQ hatte sich gut aufgeheizt.

Mir kam die Spontan Idee einen Wasser Wechsel zu machen und zum Wiederauffüllen das Wasser aus unserem Grundwasser Brunnen zu verwenden.

... Mehr zu "Brunnenwasser für's Aquarium?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 07.04.2009 um 09:41 Uhr
 
Maximal Filter im Pflanzen Aquarium ?
Im Moment bin ich mit meinem AQ nicht so recht zufrieden.

Fadenalgen und schlechte Wasserwerte :o(

Nachdem ich das Thema "Beleuchtung" erledigt habe, spukt mir jetzt das Thema "Filterung mit Luftheberprinzip" im Kopf herum.

Die guten alten Maximal Filter bzw. das Prinzip HMF mit Luftheber.

... Mehr zu "Maximal Filter im Pflanzen Aquarium ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 09.01.2009 um 10:24 Uhr
 
T8 Hängelampe selbst gemacht
Hallo zusammen,

Ich bin ganz schön lange mit dem Gedanken schwanger gelaufen, mich von meinem HQI Licht zu verabschieden.Naja, weil ich das AQ wegen der Prachtschmerlen abdecken muß,hatte es sich auch ziemlich ausgekringelt,was die Lichtreflexe betraf.Der Pfanzenwuchs war sehr dürftig und so dachte ich darüber nach,auf Leuchtstoffröhren umzustellen.Die Giesemann Nova I fand über ebay flott einen neuen Besitzer und ich kramte die alten Fassungen wieder hervor.

... Mehr zu "T8 Hängelampe selbst gemacht " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 30.12.2008 um 14:26 Uhr
 
HQI Licht für Süßwasser - oder besser Leuchtstoff Röhren Licht ?
Seit zwei Jahren betreibe ich nun mein sechseckiges Aquarium.

Ich entschloß mich für eine HQI-Hängeleuchte mit 150 Watt Leistung.

Bei meinem Tanganjika Thema kam es mir eher auf die schönen Lichtreflexe auf dem Sand an, Anubias und Javafarn sind ja keine lichthungrigen Gewächse.

... Mehr zu "HQI Licht für Süßwasser - oder besser Leuchtstoff Röhren Licht ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 12.10.2008 um 11:00 Uhr
 
Bemerkungen zum Blutsalmler Hyphessobrycon Eques
Im AQ Atlas Band 1 wurde ich vogewarnt, das sich diese farbenfrohen Kerlchen unter Umständen wie kleine Piranhas gebärden können und über einander herfallen,Artgenossen die Flossen zerzauseln und Augen abfressen.

Bei 650 Liter Volumen und vielen Versteckmöglichkeiten sah ich diese Abartigkeiten eigentlich nicht.Denn Baensch & Riel bezogen sich bei ihren Beobachtungen auf "normale" Größen bis 200 Liter.

... Mehr zu "Bemerkungen zum Blutsalmler Hyphessobrycon Eques" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 17.09.2008 um 11:03 Uhr
 
Reflektoren selbst gemacht
Hallo Aquarienfreunde...

Ärgert Ihr Euch auch so über die überzogenen Kosten von Zubehörartikeln?

Die Besitzer von abgedeckten Aquarien, die mit einem oftmals schwarzen "Sargdeckel" Ihr AQ vor Staub und suizidgefährdeten Fischen schützen können davon ein Lied singen.

Läppisch eingeklebte Alufolie soll den Wirkungsgrad der Leuchtstoffröhre(n) verdoppeln bzw.steigern.

... Mehr zu "Reflektoren selbst gemacht" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 13.09.2008 um 14:29 Uhr
 
Ist Barbus Denisonii die Rotstrich Torpedobarbe ein Pflanzenfresser ?
Hallo Aquarianer...

Mir gefallen o.g. Barben doch recht gut.

Jetzt habe ich beim googeln gelesen, das die Torpedos hin und wieder an Pflanzen herum knabbern.

Hat jemand von Euch Erfahrungen guter und schlechter Art mit diesen attraktiven Pflegelingen gemacht ?

Grüße aus den Niersauen, Michael
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 15.08.2008 um 15:31 Uhr
 
Algenbälle selber drehen ?
Hallo erstmal,

Ich habe gelesen, das diese hoch modernen Algenbälle Aegagopila ein Gewirr aus diversen Algenfasern darstellen und nicht schon globular "auf die Welt kommen".

Kann man aus den lästigen Fadenalgen nicht selber Algenbälle drehen oder rollen ?

Grüße aus dem verregneten Grefrath, Michael
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 02.03.2008 um 11:35 Uhr
 
Prachtschmerlen = farbenfrohe "Nachtschattengewächse"
Tach zusammen,

Ich berichtete ja schon von meiner XL-Prachtschmerlenbande...

Gestern kam mir die Idee in mein AQ eine rohe, halbe Kartoffel zu geben.

Der Erfolg stellte sich spontan ein, meine Schmerlentruppe kam an die Scheibe geschwommen und ich habe Photos aufgenommen.

Diese können in meinem Einrichtungsbeispiel betrachtet werden.

Also, wer Interesse hat...

Grüße, Michael
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 31.05.2008 um 09:28 Uhr
 
Gefrier Getrocknetes Futter oder auch FD genannt
Weil meine Frau die Frostfutter Tafeln zwischen den Lebensmitteln nicht besonders appetitlich fand kam ich auf die Idee, FD Futter zu kaufen.

Eine alteingesessene, namhafte Firma, deren Name etwas mit einem Viereck zu tun hat :o); verkauft dies in bunten 100 ml Döschen mit unterschiedlichen Inhalten.

... Mehr zu "Gefrier Getrocknetes Futter oder auch FD genannt" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 29.05.2008 um 12:36 Uhr
 
Haben Zebrarennschnecken eine kurze Lebenserwartung ?
Gestern habe ich das kleine 160 Liter Sechseck AQ im Zimmer unseres Jüngsten, mangels Interesse, geleert und dabei zwei verendete ZRS gefunden. In beiden steckte noch der Körper, der nach der Herausnahme übel riechend in den Eimer fiel.

Sind diese ZRS überhaupt Süßwasser tauglich ? Oder sind es Bewohner, die nur kurzzeitig im Süßwasser überleben können ?

... Mehr zu "Haben Zebrarennschnecken eine kurze Lebenserwartung ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 22.05.2008 um 17:39 Uhr
 
Es werde Licht ! HQI oder T5 bei 70 cm Beckenhöhe ?
Tach zusammen,

Als Hängelampe verwende ich über meinem Sechseck AQ eine 150 Watt HQI Leuchte. Ich mag dieses Licht- und Schattenspiel, das dieses Licht bietet.

Ob es effektiv ist, ist eine andere Sache.

Ich könnte mir ebenso eine T5 Hängeleuchte mit 4 mal 39 Watt vorstellen, diese Technik mit den Aufstell- Füßchen geht bei mir wegen der 6 Ecken ja schlecht, deshalb muß ich eine Hängelampe verwenden.

... Mehr zu "Es werde Licht ! HQI oder T5 bei 70 cm Beckenhöhe ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 22.05.2008 um 20:57 Uhr
 
Fischbörse in Kamp-Lintfort am 17./18.Mai 2008
Der rührige Amazonas 73 e.V. in Kamp-Lintfort veranstaltet am kommenden WE seine letzte Börse vor der Sommerpause...

Fische für das Gesellschaftsaquarium,Diskus und Malawi Cichliden werden dort zu erschwinglichen Preisen angeboten.

Die Fische sind im Keller einer früheren Hauswirtschaftsschule in Aquarien untergebracht, es ist also keine Plastiktüten Börse.

... Mehr zu "Fischbörse in Kamp-Lintfort am 17./18.Mai 2008 " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 15.05.2008 um 12:39 Uhr
 
Bemerkungen über die Prachtschmerle
Nach langer Zeit und reiflichen Überlegungen habe ich mir wieder einen Trupp der gelb schwarzen Prachtschmerlen (Botia Macracantha) zugelegt.

Die neue wissenschaftliche Bezeichnung habe ich nicht parat, ich bitte um Nachsicht.Aus privater Hand erwarb ich erst zwei Exemplare je 10 cm Körperlänge und vor 14 Tagen nochmals 6 Exemplare je 10 bis 14 cm Körperlänge, also gewissermassen die XL Generation, Tiere, die schon 4 Jahre in den Aquarien der Vorbesitzer schwammen.

... Mehr zu "Bemerkungen über die Prachtschmerle" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 22.04.2008 um 21:14 Uhr
 
Grüne Fransenlipper als Gruppenfisch ?
Hallo erstmal,

L-Welse und Konsorten haben mir damals bis auf die Blattnerven abgeraspelte Echinodorus Blätter hinterlassen.

Die Fransenlipper der Epalzeorhynchus Familie dienen ja auch der Prophylaxe, der grüne Fransenlipper(E.frenatus) ist dazu noch ein attraktives Fischchen.

Ich würde mir gerne einen Trupp davon zulegen, hat jemand Erfahrung mit dieser Spezies als Gruppenfisch ?

... Mehr zu "Grüne Fransenlipper als Gruppenfisch ? " lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 13.03.2008 um 12:29 Uhr
 
Rieselfilter und CO 2 Düngung : sinnvoll oder sinnlos ?
Mein 6-Eck Aquarium hat eine Meerwasser Vergangenheit.

Es passte gut dorthin, wo es jetzt steht und es war ein Schnäppchen.

Für Pflanzen wird eine CO2 Düngung empfohlen, die Accessoires dazu habe ich ja auch, doch denke ich, das ich das eingebrachte CO2 direkt wieder durch den Rieselschacht hinausbefördere.

Was nun ?
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 09.03.2008 um 11:24 Uhr
 
Laichausschlag bei Kaisertetras ?
In meinem üppigen Schwarm Kaisertetras (Nematobrycon Palmeri) entdecke ich immer wieder männliche Tiere, die einen Ausschlag auf dem Körper aufweisen.

Den Tieren geht es sehr gut, sie scheuern sich auch nicht an Gegenständen.

Es sind keine Pünktchen, ich habe auch schon prophylaktisch mit Medizin behandelt.

... Mehr zu "Laichausschlag bei Kaisertetras ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 02.03.2008 um 11:41 Uhr
 
Fische zusenden lassen ?
Ich kaufe gerne "gebrauchte" Fische, das heißt, von privat, Fische, die mancher Aquarianer nicht mehr attraktiv findet, oder weil er halt Neubesatz plant.

Jetzt könnte ich ein Schnäppchen machen, aber der Verkäufer wohnt 500 km weit weg.

Ich machte ihm den Vorschlag, die Tiere einzeln einzutüten und in einer Styroporbox mit Heatpacks zu versenden.

... Mehr zu "Fische zusenden lassen ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 16.02.2008 um 16:14 Uhr
 
Liegt es am Licht ?
Hallo zusammen...

Ich benötige mal gute Ratschläge.

Mein großes 6-eck AQ (120x100x70) mit 150 W HQI 5400 K° Licht ist ja hier zu sehen. Ich habe aber noch ein kleines 6-eck AQ mit ca.160 Litern Volumen. Dieses hat 60 cm von Flachseite zu Flachseite und ist 50 cm hoch. Ich beleuchte mit 2 mal 18 Wat T8 "Triton".

... Mehr zu "Liegt es am Licht ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 04.02.2008 um 10:29 Uhr
 
Ich würde gerne nicht mehr existente AQ einstellen...wäre das eine Idee ?
In den 25 Jahren, die ich schon aktiver Aquarianer bin, habe ich so manches Aquarium besessen und so manchen Fisch gepflegt mit mal mehr und mal weniger Erfolg.

Zum Teil besitze ich von diesen Aquarien noch Photographien, die Wasserwerte weiß ich natürlich nicht auswendig, aber der Besatz und die Technik sind ja in Erinnerung geblieben.

... Mehr zu "Ich würde gerne nicht mehr existente AQ einstellen...wäre das eine Idee ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 20.01.2008 um 15:11 Uhr
 
Sind Mutterpflanzen eine sinnvolle Anschaffung ?
Als ich zum 1.September aus meiner Tanganjika Pfütze eine Südamerika Pfütze gemacht habe, mangelte es mir natürlich an Pflanzen.

In einem Raiffeisen Markt sah ich 2 riesige Anubias Congoensis von einer sehr seriösen süddeutschen Wasserpflanzengärtnerei zu einem stolzen Preis.

... Mehr zu "Sind Mutterpflanzen eine sinnvolle Anschaffung ?" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 02.01.2008 um 17:49 Uhr
 
Themenbereiche
Mein Einrichtungsbeispiel
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
(T)raumteiler (nur noch als Beispiel)
von schmitzkatze
675 Liter Asien, Australien
Aquarium
Underworld Australia
von -Der Österreicher-
600 Liter Asien, Australien
Aquarium
Asia Becken
von Stocker
575 Liter Asien, Australien
Aquarium
Wohnzimmer
von Christian Grunwald
700 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 17295
von Patrick Kroner
735 Liter Asien, Australien
Aquarium
Sungai Baram
von Gederner
624 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 1135
von Stefan Horvath
567 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 22672
von Oliver Bartels
650 Liter Asien, Australien
Aquarium
Aquariumwand
von Frasco
720 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 2198
von Channa667
576 Liter Asien, Australien
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Tropheus Moorii Bemba
BIETE: Tropheus Moorii Bemba
Preis: 7.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht