Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.854 Aquarien mit 156.504 Bildern und 1.984 Videos von 18.483 Aquarianern vorgestellt

Blog von Helga Kury

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Userbild von Helga Kury


2019 – 150 Jahre Aquaristik, Teil 1
Der Makropode (Paradiesfisch)

Heuer haben wir ein ganz besonderes Jahr in der Aquaristik!! Die Aquaristik feiert heuer 150 Jahre ganz offiziell!! Dieser erste Teil wird nun dem Makropoden gewidmet. Warum ausgerechnet diesem Fisch? Lest selbst ;-)
Wir
... Mehr zu "2019 – 150 Jahre Aquaristik, Teil 1" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 26.03.2019 um 16:59 Uhr
 
Teil 1 Aquaristik von Anfang an - meine Erfahrungen in 30 Jahren
Von Anfang an! - Das erste Aquarium

Ich beschäftige mich schon eine ganze Weile mit Fischen. Genauer gesagt bekamen mein Bruder und ich 1990 vier Goldfische. Heute weiß ich schon lange, dass Goldfische bis zu 30cm werden, also am besten nur in einem Teich gehalten werden, wo auch kein Entkommen in die heimische Umwelt stattfinden kann. Und Goldfische leben oft auch 30 Jahre und sind sehr gefräßig, machen also viel "Dreck" aufgrund ihrer Größe und ihres Stoffwechsels...
... Mehr zu "Teil 1 Aquaristik von Anfang an - meine Erfahrungen in 30 Jahren" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 25.03.2019 um 18:48 Uhr
 
Das war der Aqua-Day 2019
Am Sonntag, den 17. März 2019 um 9:00h war es wieder soweit und der Aqua-Day öffnete seine Türen! Schon vor 9:00h standen viele Besucher Schlange um sich beim Aqua-Day der “Aquarienfreunde Tirol 1990“ über die Haltung von Fischen, Wirbellosen und Schnecken und über Wasserpflanzen zu informieren.
... Mehr zu "Das war der Aqua-Day 2019" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 23.03.2019 um 16:16 Uhr
 
Mein neuer Eheim Schlammabsauger im Test
Auf der Aqua-Fisch Messe in Friedrichshafen habe ich vor zwei oder drei Jahren ein Gerät gesehen, das damals noch nicht so angenommen wurde. Es gab zwei Becken, wo man es testen konnte und ich probierte es aus. Das war der Eheim Schlammabsauger. Ich war gleich fasziniert davon und das Gerät ging mir nicht mehr aus dem Kopf.
... Mehr zu "Mein neuer Eheim Schlammabsauger im Test" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 20.03.2019 um 13:56 Uhr
 
Mein Besuch auf der Aqua-Fisch in Friedrichshafen
Jährlich im März finden in Friedrichshafen die Aqua-Fisch statt. Dies ist die große Messe über Aquaristik, mit etwas Terraristik und Angel-Sport. Beide Veranstaltungen finden in verschiedenen Hallen statt.
Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal dort war, hatte ich das Gefühl, dass ich mich im Paradies befinden würde. Nun war ich letztes Jahr leider krank und konnte nicht auf die Messe, darum war ich heuer um so froher, wieder mit dabei sein zu können!

... Mehr zu "Mein Besuch auf der Aqua-Fisch in Friedrichshafen" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.03.2019 um 10:46 Uhr
 
Meine neue Beleuchtung! Teil 3
Einsatz von LED Aquaristik, Teil 3

Im vorherigen Teil zur LEDaquaristik Beleuchtung habe ich viel zur Technik geschrieben. Am Ende habe ich Euch versprochen, wieder mehr zu meinem Aquarium und dem Einsatz der LED Aquaristik Beleuchtung zu schreiben und Bilder zu zeigen. Und dies wird hier nun auch gemacht!
... Mehr zu "Meine neue Beleuchtung! Teil 3" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 02.03.2019 um 13:37 Uhr
 
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil FÜNF, Winter 2018
Einfacher wäre es ja, wenn man zuerst die ganze Anlage in Ruhe bauen könnte und dann erst die Fische nach und nach einziehen lässt. Da bei mir in der Wohnung jedoch an die 17 Aquarien und mehr schon vor Baubeginn standen, war dies leider... Mehr zu "Bau eines Aquarien-Kellers, Teil FÜNF, Winter 2018" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 02.03.2019 um 11:33 Uhr
 
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil VIER, Herbst/Winter 2018
Die Übersiedlung der Fische geht los!

Nachdem die Becken von den ersten beiden Regalen gebohrt waren und mit Rohren versehen, machte ich mich daran, die Fische zu übersiedeln. Ein Großteil des Wassers der Becken, in denen die Fische vorübergehend lebten... Mehr zu "Bau eines Aquarien-Kellers, Teil VIER, Herbst/Winter 2018" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 26.02.2019 um 15:15 Uhr
 
Dreck, Dreck und nochmals Dreck! Teil eins
Die zwei Moschusschildkröten und die Kaudis

Die Schildkröten:
Im Juni 20018 habe ich zwei Moschusschildkröten Sternotherus odoratus samt Aquarium und Filter übernommen. Das Aquarium war mit den Maßen 120x40x50cm genügend groß für die beiden Tiere, doch... Mehr zu "Dreck, Dreck und nochmals Dreck! Teil eins" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.02.2019 um 16:45 Uhr
 
Urlaub auf Teneriffa Teil 1 – Das neuen ZEN Aquarium von Takashi Amano
Infos zur Insel und zum Loro Park

Teneriffa ist die größte der kanarischen Inseln, die im Atlantik liegen und zu Spanien gehören. Die Mitte der Insel Teneriffa bildet der Teide, ein Vulkan der sich in Ruhe befindet. Die Hauptstadt heißt Santa Cruz und man sollte sich unter anderem das Museum zur Bevölkerung der Insel und den dortigen Karneval unbedingt einmal ansehen… Doch Teneriffa ist für uns Aquarianer und Terrarianer vor allem für eines bekannt – den Loro Parque.
... Mehr zu "Urlaub auf Teneriffa Teil 1 – Das neuen ZEN Aquarium von Takashi Amano" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 02.01.2019 um 19:29 Uhr
 
Urlaub auf Teneriffa Teil 2 – Das neuen ZEN Aquarium seit 2018 im Loro Parque!
Nun zum eigentlichen, dem ZEN-AQUARIUM des Loro Parque
Zu Ehren des großartigen Meisters der “Natur-Aquarien“ und Begründer des Aqua-Scapings Takashi Amano wurde dieses riesige Zen-Aquarium im Loro Park errichtet. So ziemlich jeder/m Aquarianerin/Aquarianer... Mehr zu "Urlaub auf Teneriffa Teil 2 – Das neuen ZEN Aquarium seit 2018 im Loro Parque!" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 03.01.2019 um 10:47 Uhr
 
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil DREI, Herbst 2018
Die Fische:
Den Goodeiden schien das Haller Wasser gut zu bekommen. Mein Kollege Alois, von dem ich die Anlage samt Goodeiden übernehmen konnte, hatte auch genügend “Bakterien“ mit der Einrichtung mitgebracht und ich hatte genügend eingelaufene Filter vor Ort, die in den Becken “ausgedrückt“ wurden – so stellte die Übersiedlung kein Problem dar.
... Mehr zu "Bau eines Aquarien-Kellers, Teil DREI, Herbst 2018" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 20.12.2018 um 18:18 Uhr
 
Citizen Conservation – Arterhaltung in der Aquaristik
Eine Idee und was wir gegen das Artensterben tun können!

Unser Planet Erde. Was können wir neben Müll-Vermeidung, besseren Einkaufs-Strategien und vielen anderen Dingen noch für unsere Umwelt tun? Wie können wir noch aktiv zum Umweltschutz beitragen?
Nirgendwo sonst habe ich es so nahe... Mehr zu "Citizen Conservation – Arterhaltung in der Aquaristik" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 18.12.2018 um 22:02 Uhr
 
Meine neue Beleuchtung! Teil 1
Einsatz von LED Aquaristik

Gleich vorweg muss ich sagen – die meisten meiner Aquarien werden noch mit T8 Röhren beleuchtet und ein Becken mit T5. Von LED in der Aquaristik war ich in den letzten Jahren nicht wirklich überzeugt und somit hielt ich mich davon fern, bis ich ein 60cm-Becken übernahm, das von LED beleuchtet wurde. Nachdem ich das Aquarium einige Zeit in Betrieb hatte, wurde ich auf LED neugierig. Groß war die Freude dann, als ich vor einigen Tagen von meiner Arbeit nach Hause kam und ein langes Paket von LEDaquaristik vor meiner Wohnungs-Türe fand!
... Mehr zu "Meine neue Beleuchtung! Teil 1" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 05.11.2018 um 17:44 Uhr
 
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil ZWEI, Sommer 2018
Der Beginn:
Die wichtigste Frage zuerst war natürlich – woher bezieht man Wasser? Und vor allem, wie bekommt man das “verbrauchte“ Wasser wieder weg?
Im Keller gab es keinen Wasseranschluss und somit musste der Keller erst “flüssig erschlossen“ werden. Installateure sind rar –... Mehr zu "Bau eines Aquarien-Kellers, Teil ZWEI, Sommer 2018" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 04.12.2018 um 21:27 Uhr
 
Der Bundeskongress des ÖVVÖ 2018
Österreichischer Verband für Vivaristik und Ökologie

Freitag, 25.05.2018
Der diesjährige Bundeskongress des ÖVVÖ (Österreichischer Verband für Vivaristik und Ökologie) fand im Seminar-Park-Hotel Hirschwang in Reichenau an der Rax statt. Wir logierten in einem schönen Kongress-Zentrum mit einem wundervollen Garten, der viele alte Bäume beheimatet und es war noch ein wenig von der Nostalgie der Kaiserzeit im Ort zu spüren und zu sehen.
... Mehr zu "Der Bundeskongress des ÖVVÖ 2018" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 28.11.2018 um 20:23 Uhr
 
Meine neue Beleuchtung! Teil 2
Einsatz von LED Aquaristik

Nachdem ich die neue LEDaquaristik-Beleuchtung einige Zeit in Betrieb hatte, bin ich erst drauf gekommen, dass ich gar keine Zeitschaltuhr benötige. Na, die Gewohnheit verbarrikadiert manchmal die Logik! Peinlich, doch ich musste über mich selbst lachen.
Die Beleuchtung ist nämlich so konzipiert, dass es ein Mondlicht in der Nacht gibt und gerade dieses Licht finde ich im Schlafzimmer so toll! Es ist keinesfalls aufdringlich oder zu grell. Auf mich hat die LEDaquaristik Leiste in der Nacht eine beruhigende Wirkung und ich schlafe sehr gut.
... Mehr zu "Meine neue Beleuchtung! Teil 2" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 28.11.2018 um 19:09 Uhr
 
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil EINS, Frühling/Sommer 2018
Nach langer Zeit des Wartens ist es nun endlich Realität geworden und ich habe die Möglichkeit, diesen Traum umzusetzen. Einen Aquarienkeller!!

Vorher noch ein wenig Geschichte:
Die ersten Fische waren auch bei uns Goldfische. Ich war damals 12 Jahre alt, ... Mehr zu "Bau eines Aquarien-Kellers, Teil EINS, Frühling/Sommer 2018" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.11.2018 um 07:51 Uhr
 
WILHELMA 6 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart
WILHELMA – Teil Sechs – Terraristik-Abteilung

Bei mir zuhause leben nicht nur tropische Süßwasserfische, nein – auch die Terraristik interessiert mich sehr. Und im Vergleich zu den anderen Teilen meiner Schilderung des Besuchs in der Wilhelma habe ich witziger weise hier die meisten Bilder gemacht oder aber auch, es sind mir wohl aufgrund der teilweise nicht so "wuseligen" Tiere, wie es Fische sind die meisten Bilder gelungen.
... Mehr zu "WILHELMA 6 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 30.10.2018 um 23:33 Uhr
 
WILHELMA 5 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart
WILHELMA – Teil Fünf Süßwasser-Aquaristik (gemäßigte und kalte Zonen)

Ein ziemlich seltener Bereich in der Aquaristik ist der Kaltwasser-Bereich. Sei es wegen der Farben der Bewohner oder aufgrund der Größe der Tiere… Im Aquarium... Mehr zu "WILHELMA 5 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 23.10.2018 um 09:24 Uhr
 
WILHELMA 4 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart
WILHELMA – Teil Vier Süßwasser-Aquaristik (tropische Zonen)

Dies ist nun ein Bereich, in dem ich mich schon besser auskenne. Speziell die Becken mit Ostafrikanischen Buntbarschen zogen einige Mitglieder meines Vereins und natürlich mich selbst magisch an die Glas-Scheiben… Es gab Becken mit verschiedenen carnivoren Cichliden des Tanganjikasees- und Mbunas, also Aufwuchs-Fresser aus dem Malawisee. Speziell das Tanganjika-Becken war von den gezeigten Arten recht schön aufgestellt.
... Mehr zu "WILHELMA 4 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 13.10.2018 um 11:33 Uhr
 
WILHELMA 3 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart
WILHELMA – Teil Drei – Meerwasser Aquaristik (gemäßigte und kalte Zonen)

Von diesem Bereich kenne ich ein paar Fisch-Arten aufgrund mehreren Kroatien-Urlauben mit meiner Familie. Als Jugendliche begleitete ich meine Familie... Mehr zu "WILHELMA 3 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 10.10.2018 um 20:37 Uhr
 
WILHELMA 2 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart
WILHELMA – Teil Zwei – Meerwasser Aquaristik (tropisch)

Gleich zu Beginn, als wir die Aquarien-Anlage betraten, sahen wir als erstes prächtige Meerwasserfische und Anemonen. Schon mal vorweg – ich finde, das Aquarium... Mehr zu "WILHELMA 2 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 08.10.2018 um 13:27 Uhr
 
WILHELMA 1 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart
WILHELMA – Teil Eins – Der Zoo und der Botanische Garten

Vereine sind etwas Wundervolles – ich wäre wohl nicht so schnell in den zoologisch-botanischen Garten von Stuttgart, die Wilhelma gekommen, wäre ich nicht bei einem Aquarien-Verein dabei... Bei unserem jährlich stattfindenden, zwei-tägigen Vereins-Ausflug führte uns die Reise heuer im September 2018 nach Stuttgart und wir verbrachten ein wundervolles Wochenende im Kreise lieber Freunde.
... Mehr zu "WILHELMA 1 - Zoologisch-Botanischer Garten in Stuttgart" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 26.09.2018 um 12:35 Uhr
 
Sealife Aquarium am Gardasee in Italien
Anfang September 2018 besuchte ich mit meiner Mutter und meinem Bruder das Sealife Aquarium am Gardasee. Es war mein erster Besuch und ich habe zuvor schon einiges gutes über das Sealife gehört doch seltsamerweise war ich vorher noch nie dort.
Dieses Jahr war es endlich soweit... Mehr zu "Sealife Aquarium am Gardasee in Italien" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 05.09.2018 um 17:02 Uhr
 
Das Medaka Freiland-Projekt Teil 1
Oryzias latipes – die neuen “Stars“ im Garten

Alles begann damit, dass mir eine Freundin in unserem Aquarien-Verein (Aquarienfreunde Tirol 1990) Anfang 2018 von ihrem Vorhaben erzählte. Sie wollte einen Teich in ihrem Garten anlegen und dort gerne Tiere halten. Zuerst überlegte sie, ... Mehr zu "Das Medaka Freiland-Projekt Teil 1" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 03.08.2018 um 17:06 Uhr
 
Die Jungfische im Filter
Pelvicachromis sacrimontis RED

Manchmal passieren Dinge einfach und man wird anschließend sehr achtsam, doch über die Jahre wird man wieder nachlässig und plötzlich denkt man nicht mehr daran - dann kann der selbe "Fehler" erneut passieren. So geschah es im Juli 2018 bei mir... Aber jetzt von Anfang an.
... Mehr zu "Die Jungfische im Filter" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 03.08.2018 um 15:51 Uhr
 
Meine Erfahrungen und Überlegungen zu Tropheus und der Einsatz von Röhren mit UVB-Strahlung
Meine beiden Jungfischgruppen von 16 Tropheus duboisis MASWA und 15 Tropheus spec. RED RAINBOW KASANGA erhielt ich im Jahr 2009 und setzte sie in mein Juwel Vision 450 Aquarium, das eine Kantenlänge von 150cm aufweist und 450 Liter fasst. (In diesem Becken habe ich schon zuvor Tropheus gehalten…) Ich fütterte mit “Tropical spirulina“ und soweit ging alles gut. Die Tiere wuchsen und nach ein bis zwei Jahren waren 31 große, schöne Tiere im Becken.
... Mehr zu "Meine Erfahrungen und Überlegungen zu Tropheus und der Einsatz von Röhren mit UVB-Strahlung" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 23.07.2018 um 14:28 Uhr
 
Der Schneckenbuntbarsch Lamprologus kungweensis
Haltungs- und Zucht-Erfahrungen mit meinen “Mini-Sandcichliden“

Im August 2016 erhielt ich ein schönes Pärchen der Schneckenbuntbarsche Neolamprologus kungweensis (POLL 1956) “gold“ aus dem Tanganjikasee. (Eigentlich Lamprologus kungweensis)
Die Art kommt dort im Bereich Kungwe Bay vor und wurde wohl darum “kungweensis“ benannt. Die Männchen erreichen eine Größe von ca. 6cm, die Weibchen bleiben mit 4cm sichtlich kleiner und zeigen einen goldenen Bauch. (Es gibt noch eine "violette" Variante, wo die Weibchen einen violetten Bach haben.)
... Mehr zu "Der Schneckenbuntbarsch Lamprologus kungweensis" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 13.07.2018 um 19:48 Uhr
 
Wassertest für Aquarium und Teich
Für ein Aquarium und den Teich ist ein Wassertest sehr wichtig. Wasser ist nicht gleich Wasser. Es gibt teilweise enorme Unterschiede. In den Heimatgebieten unserer Zierfische kommen nicht nur verschiedene Gewässertypen vor, es treten auch verschiedene pH-Werte, Härtegrade, Leitwerte und andere Parameter auf.
... Mehr zu "Wassertest für Aquarium und Teich" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 11.06.2018 um 12:47 Uhr
 
Einsatz von Filtermatten in Aquarium und Teich
Beim Einsatz einer Filtermatte im Aquarium gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich den Filter selbst zu bauen. Ich habe mir meine erste Filtermatte damals jedoch aus einem anderen Grund zugelegt.
In einem meiner Becken bildeten sich aus einer Jungfisch-Gruppe von fünf kleinen Schneckenbuntbarschen... Mehr zu "Einsatz von Filtermatten in Aquarium und Teich" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 03.06.2018 um 19:48 Uhr
 
Karbonathärte
Die Karbonathärte kann als wichtigster Wasserwert in der Aquaristik angesehen werden. Ihre Bestandteile stabilisieren den pH-Wert und verhindern, dass dieser aus dem Gleichgewicht gerät. Die Karbonathärte gibt die im Wasser enthaltenen Kalzium- und Magnesiumsalze der Kohlensäure an. Sie trägt zur “Pufferung“ des Wassers bei. Bei zu geringer Karbonathärte treten pH-Wert-Schwankungen auf, die meistens sehr gefährlich werden können.
... Mehr zu "Karbonathärte" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 31.05.2018 um 17:48 Uhr
 
Mein Gartenteich – Frühjahrs-Putz
Den Gartenteich oder eigentlich handelt es sich ob der fehlenden Filterung vielmehr um ein Biotop, legte ich im Jahr 2003 an. Die Grube hob ich mehr oder weniger alleine per Hand aus. Die Tiefe beträgt einen Meter, wobei auch ein Teil nur 60cm Tiefe hat. Das Gesamt-Volumen beträgt 6.000-7.000 Liter. Als Teich-Folie verwendete ich Natur-Kautschuk und unterhalb legte ich ein Flies.
... Mehr zu "Mein Gartenteich – Frühjahrs-Putz" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 14.05.2018 um 10:58 Uhr
 
Tropheus, Julidochromis, Neolamprologus und die Temperatur
Über die Jahre ist mir bei der Pflege von Tanganjika-Buntbarschen etwas aufgefallen, das für mich in der Pflege dieser Tiere mittlerweile sehr wichtig geworden ist.
Obwohl diese Buntbarsche alle aus demselben See stammen, gibt es doch erhebliche Unterschiede bei den Temperaturen. Der Tanganjikasee wird in der Literatur fast immer mit 26-27 Grad C angegeben...
... Mehr zu "Tropheus, Julidochromis, Neolamprologus und die Temperatur" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 30.03.2018 um 15:03 Uhr
 
Meine Erlebnisse mit Neolamprologus caudopunctatus
Im März 2017 zog eine junge Gruppe Neolamprologus caudopunctatus, zusammen mit 1.2 Paracyprichromis nigripinnis in ein Becken mit den Maßen 100x50x50cm (250 Liter).
Schlussendlich waren 3.1 der Neolamprologus caudopunctatus übrig und das Weibchen suchte sich Mann A aus. Das Paar hat sein Revier im Bereich vorne-mitte/links, wo ich einige Schneckenhäuser positioniert habe und im Sommer 2017 kamen die ersten beiden Bruten... Doch die Jungtiere beider Bruten waren jeweils nach wenigen Tagen verschwunden.
... Mehr zu "Meine Erlebnisse mit Neolamprologus caudopunctatus" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 30.03.2018 um 12:14 Uhr
 
Besuch im Manila Ocean Park auf den Philippinen
Manila ist die Hauptstadt des zweit-größte Insel-Staats der Welt, den Philippinen. Nicht viele Touristen sieht man hier in der Metropole, das ich einerseits sehr schade finde, da die Philippinen meiner Meinung nach ein optimales Urlaubs-Ziel darstellen, andererseits ist es ohne Touristen-Rummel etwas Besonderes und man kann am alltäglichen Leben besser teilnehmen.
... Mehr zu "Besuch im Manila Ocean Park auf den Philippinen" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 27.02.2018 um 13:33 Uhr
 
Aquarium Starterbakterien
Zu kaum einem Thema in der Aquaristik gehen die Meinungen so weit auseinander, wie zu Starterbakterien. Benötigt man Starterbakterien zu Beginn im Aquarium oder Bilden sich die nötigen Bakterien von selbst im neu eingerichteten Becken?

Auf Amazon kann man sich über viele Produkte erkundigen. Doch beginnen wir zuerst mal mit etwas Chemie…
... Mehr zu "Aquarium Starterbakterien" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 01.02.2018 um 21:13 Uhr
 
Der Aquarium Fresher im Kampf gegen Fadenalgen
Kleine Vorgeschichte: - (Start am 22.11. 2017)
Seit Mai 2017 bin ich stolze Besitzerin eines Beckens, mit “vielen Pflanzen“. Da ich mich als Tanganjika-Fan nie wirklich mit Pflanzen beschäftigt habe, hatte ich anfangs etwas Sorgen, ob ich das Becken auch wirklich gut pflegen könnte. Doch bis auf ein größeres Faden-Algen-Problem, scheint es den Pflanzen soweit recht gut zu gehen.
... Mehr zu "Der Aquarium Fresher im Kampf gegen Fadenalgen" lesen
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 08.01.2018 um 13:46 Uhr
 
Themenbereiche
Mein Einrichtungsbeispiel
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstützt von: