Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.467 Aquarien mit 146.191 Bildern und 1.610 Videos von 17.653 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Dekoration
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Nano AQ

von Welsfan
Offline (Zuletzt 26.11.2016)Beispiel
Aquarianer seit: 
Kindheit
30L Nano Becken
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
Ende August 2016
Grösse:
ca. 40x25x40 = 30 Liter
Letztes Update:
04.11.2016
Besonderheiten:
- abgerundete Frontscheibe -
27.10.16
Dekoration
Bodengrund:
Nährbodenschicht von ca. 3-5cm aufgetragen. Dann schwarzer Quarzkies (mittlere Körnung). Vorne 5-7 cm zu den Seiten und nach hinten immer höher aufgeschichtet (ca. 10-13cm).
Aquarienpflanzen:
- Spikymoos
- Myriophyllum mattogrossense
- Alterineckii reinanthera "Mini"
- Ludwigia sp. Super Red
- Rotala "blood red"
- HCC (Kubanisches Perlkraut)
- Nymphoides sp. Taiwan (Flipperlotus)
- Süßwassertang
- Pogostemon helferi


- Spikymoos:
Das Moos habe ich an der gesamten Rückwand des Beckens an einem Platikgitter befestigt, damit es möglichst dicht wächst und an Ort und Stelle bleibt.

- Pogostemon helferi:
Diesen schönen kleinen Stern habe ich auf den Seiryu Stein in einer Spalte gesetzt, sowie vor den Stein und rechts und links vorne am Becken.

- Süßwassertang:
Den Süßwassertang habe ich vor dem Einsetzen in ein gewöhnliches Haarnetz gepackt und hinten rechts vor dem Lufthebefilter plaziert, damit man den nicht so sieht. Bei dem Haarnetz muss man aufpassen, das sich dort leicht Welse und andere Fische verfangen können ! Im Garnelenbecken kein Problem.

- Nymphoides sp. Taiwan (Flipperlotus):
Diesen schönen Lotus habe ich aus meinem Hauptbecken übernommen und hinten links vor die Spiky Moos Wand plaziert. Bekommt nicht das zentrale Licht ab und wächst daher etwas langsam.

- HCC (Kubanisches Perlkraut):
Zufällig hatte ich noch in meinem Welsbecken, oberhalb der Wasserfläche an der Rückwand) noch ein paar Polster des HCCs übrig :-) Habe sie dann entfernt und in mein Nano gepflanzt. Die Pflanze hat sich sehr schnell an die Bedingungen Unterwasser angepasst und wird mehr und mehr strahlend grün.

- Rotala "blood red":
Von dieser schönen Form habe ich nur zwei Kopfstecklinge bekommen. Sie habe ich links zwischen die P. helferi gespflanz. Bin gespannt wie sie sich entwickeln werden.

- Ludwigia sp. Super Red:
Ebenfalls eine sehr schöne AQ Pflanze mit schön kräftiger dunkelroter Färbung. Habe ich noch zusätzlich nachgekauft und rechts vor den Seiryu gesetzt.

- Alterineckii reinanthera "Mini":
Ja, auch diese rote Pflanze gehört zu meinen Lieblingen. Ich habe sie als Kopfstecklinge ohne Wurzeln bekommen. Sind auch nur 3-4 Stück. Trotz vorsichtigen Einpflanzens mit Pinzette hat sie direkt fast alle Blätter verloren :-( Nun bildet sie aber glücklicherweise doch Wurzeln aus und schwimmt auch nicht mehr hoch. Ich hoffe sie wird schön buschig. Plaziert habe ich sie links vorne neben der Ludwigia und den P. helferi. Ist kaum zu erkennen, da sie noch so klein ist.

- Myriophyllum mattogrossense:
Diese schöne Pflanze war eigentlich nicht geplant. War aber mit im Pflanzenpaket :-)
Ich habe sie rechts hinten vor den Süßwassertang und dem Lufthebefilter gesezt. Da bekommt sie etwas weniger Licht durch den Winkel der Lampen aber bisher macht sie sich ganz gut. Auch sie kam ohne Wurzeln, blieb aber an Ort und Stelle. Dort hinten kann sie hoch wachsen ohne den anderen Pflanzen das Licht wegzunehmen. Eine wirklich sehr schöne und filigrane Art.

- mir unbekannte Pflanze: (rechts/links neben dem Stein)
Ich habe sie rechts und links (hinten) neben den Seiryu Stein gesetzt. Eine wunderschöne Stengelpflanze mit schönen kleinen ründlichen Blättern.


- Neuseelandgras:
Dieses habe ich wieder entfernt.
Ende August 2016 - Anfang (1.)
08.16 - Süßwassertang und Mooswand kommt hinzu
09.16 -  HCC dazu gepflanzt, sowie Mooskugel, Neuseelandgras und Flipperlotus
09.16 - Seitenansicht mit NZ Gras und Flipperlotus
09.16 -  Spiky Moos Wand
 09.16 - Gesamtansicht
01.10.16 - Pogostemon helferi kommt hinzu
10.16 - nach ein paar Wochen richten sich die Pogostemon helferi  schon auf und wurzeln
22.10.16
22.10.16 - rechte Seite
22.10.16 - linke Seite von oben
22.10.16 - Spikymoos nimmt mittlerweile die ganze Rückwand ein
Pflanzen im Aquarium Nano AQ
10.16 - Flipperlotus wird von dem Spikymoos überdeckt
22.10.16
26.10.16 - etwas Rot dazu.....
26.10.16
26.10.16
27.10.16 - linke Seite
27.10.16 - Mitte mit P.helferi -
27.10.16 - rechte Seite
27.10.16 - endlich fertig :-)
27.10.16 - Mitte -
01.11.16 - Myriophyllum mattogrossense
01.11.16 - bunter Mix
01.11.16
04.11.16 - P. helferi doch aufgebunden
Weitere Einrichtung: 
- 1x Seiryu Stein:
Wie auf den Anfangsbildern zu sehen, hatte ich vorher zwei dieser schönen Steine. Da aber immer mehr Pflanzen dazukamen, musste der kleiner Seiryu weichen.
Auf den Jetzigen habe ich in einer Furche ein paar "P.helferi" gespflanzt und die Furche mit Sand aufgeschüttet.
Seiyru Steine
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
- 6 Watt LED Leuchte von Tetra (war im Komplettpaket dabei) - habe ich abmontiert und ebenfalls kurz vor die Wasseroberfläche plaziert, damit die Beleuchtung besser ist.

- 11 Watt Leuchte als Zusatz montiert, da die 6Watt nicht ausreicht.
Insgesammt 11 Std. Laufzeit.....Plastikdeckel habe ich abgenommen, da er nicht benötigt wird und somit das Licht direkt ins AQ scheint.

Die 6 Watt LED leuchtet 11 Stunden und die 11 Watt 10 Stunden. Die 11 Watt geht 30 Minuten später an und schaltet sich 30 Minuten früher wieder aus.
Ich muss mal ausprobieren, wie die Pflanzen mit der Kombi zurechtkommen. Anfangs hatte ich nur die 6 Watt und habe mir nach 2 Wochen noch die 11 Watt dazumontiert und diese eingeschaltet, wenn ich von der Arbeit wieder nach Hause kam. Jetzt, da viele rote Pflanzen mitbei sind, habe ich die Dauer von ca. 5 Stunden auf 10 Stunden erhöht. Es wird sich zeigen, ob es so gut funktioniert.
Filtertechnik:
Lufthebefilter mit Membranpumpe (Air pump 200).

Da ich in all meinen Aquarien Lufthebefilter mit Membranpumpe verwende, habe ich auch bei diesem Nano Becken umgerüstet. In dem Komplettpaket war zwar ein Innenfilter aber der war mir u.a. zu laut und so habe ich ihn ersetzt.
Weitere Technik:
Kein Verwendung von CO2 - auch nicht in flüssiger Form

Ich habe extra kein CO2 verwendet, da ich schauen wollte, ob mir ein Pflanzenbecken auch ohne CO2 zusagt. Bisher bin ich vollkommen zufrieden :-)
Besatz
ca. 15x Red Fire Garnelen
3x Geweihschnecken
1x Napfschnecke
ca. 5 PHS (durch Pflanzen mitgekommen)

Zum Besatz:
Anfangs wollte ich eigentlich Red Bees oder ähnliches in mein Nano Becken haben. Tja, es sind dann doch Red Fire Garnelen geworden. Ich habe mir aus meinem Hauptbecken die am schönsten gefärbten (dunkelroten) Red Fire Garnelen rausgeholt und hier rein gesezt. Mit den Pflanzen kamen dann auch Posthornschnecken in Rosa und Braun gesprenkelt dazu. Zusätzlich habe ich noch 3 Geweihschnecken und eine Napfschnecke aus meinen Welsaquarium übernommen. Anfangs eigentlich nur übergangsweise, da sie aber mit den Werten gut zurechtkommen, dürfen sie jetzt im Nano Aquarium bleiben.
Red Fire Garnelen
Geweihschnecke
Red Fire
Red Fire
Geweihschnecke
Wasserwerte
- noch keine näheren Angaben -

Temperatur: 22 C° - AQ läuft ohne Heizstab !

Das Wasser habe ich von einem meiner beiden anderen AQ genommen, die schon seit Jahren ohne Probleme laufen. Daher konnte alles schneller besetzt werden.

Teilwasserwechsel 1x pro Woche ca. 10 Liter
Futter
Garnelensticks (Paprika, Spinat, Brennessel etc.)
Mückenlarven (rot)
Sonstiges
Düngung 1x wöchentlich bei Teilwasserwechsel:
Easy Life Pro Fito (1ml)
Easy Life Ferro (1ml)

Anfangs hatte ich nur Pro Fito, da aber immer mehr Pflanzen dazukamen und garde der P. helferi Eisen benötigt und es generell wichtig für Pflanzen ist, habe ich es noch dazugeholt und bisher, also seit 2 1/2 Monaten, wächst und gedeiht alles ganz gut. Ich hoffe die Kombi geht auf und die Pflanzen wachsen weiterhin so schön fleißig. Das bleibt abzuwarten.
Infos zu den Updates
20.10.16 -
6Watt LED Lampe weiter unten am AQ befestigt


22.10.16 -
Da nächste Woche neue Pflanzen (rote) dazukommen, werde ich evtl. einen der Seiryu Steine rausnehmen oder hochkant stellen, damit die neuen Pflanzen noch Platz finden. Möchte auch nicht ganz auf Stein verzichten, da es einen guten Kontrast zu den Pflanzen bildet.

26.10.16 -
Nochmal umgestellt - ersten neuen Pflanzen sind dazugekommen und eingepflanzt. Es folgen noch weitere "Ludwigia sp. Super Red" und "Pogostemon helferi".

27.10.16 - endlich fertig :-)

"Ludwigia sp. Super Red" und "Pogostemon helferi" noch dazu gepflanzt. Die "P. helferi" habe ich noch in die Mitte in den Seiryu Stein gepflanzt. Hoffe das es hält und sie anwachsen. Die restlichen "Ludwigia sp. Super Red" die noch freischwimmen, da kein Platz mehr zum einpflanzen werde ich evtl. zusammenbinden und zwischen die Pumpe einklemmen.....mal schauen......

01.11.16 -
Pflanzenfotos ergänzt.....und Daten ausführlicher dokumentiert.

04.11.16 -
Musste die P. helferi doch einzeln auf kleine Steine binden und ich die Furche legen, da sie sich leider immer wieder aus dem Kies gelöst haben. Naja, müssen dann eben auf Stein wurzeln. Mal schauen, ob es funktioniert.....
User-Meinungen
Tom schrieb am 24.10.2016 um 08:51 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Sehr schon bepflanzt dein Nano und der Besatz passt auch sehr schön mit den Garnelen als Kontrast. Super!
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Welsfan das Aquarium 'Nano AQ' vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
2134 Aufrufe seit dem 22.10.2016
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Welsfan. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
underwater tree
von Sven-0.
30 Liter Aquascaping
Aquarium
Der Berg ruft
von Sailfish
30 Liter Aquascaping
Aquarium
Becken 29132
von Nano Sonny
30 Liter Aquascaping
Aquarium
Nano-Kugelfischaquarium
von v3rt3x
30 Liter Aquascaping
Aquarium
the next tree
von Sven-0.
30 Liter Aquascaping
Aquarium
Red Bee World
von Sven-0.
30 Liter Aquascaping
Aquarium
Mein erstes Aquarium
von Johnny Martini
30 Liter Aquascaping
Aquarium
Becken 33188
von Theo Becker
30 Liter Aquascaping
Aquarium
Mikrokosmos 1.0
von Akula
30 Liter Aquascaping
Aquarium
Steinige Aussicht
von xchicagox
30 Liter Aquascaping
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.528.130
Heute
8.988
Gestern:
12.154
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.467
User:
17.653
Fotos:
146.192
Videos:
1.610
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
843