Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.466 Aquarien mit 146.151 Bildern und 1.609 Videos von 17.652 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Dekoration
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Blogartikel 'Peckoltia vittata - nur 6 cm groß?

von Domi
Offline (Zuletzt 26.08.2015)BlogBeispielKarte
Ort / Land: 
94034 Passau / Deutschland
Aquarianer seit: 
2007


Peckoltia vittata - nur 6 cm groß?

 
Hallo,

bei meinem Händler habe ich mal nach L-Welsen geschaut, dabei ist mir der recht hübsche Peckoltia vittata aufgefallen, laut L-Welse.com werden diese Tiere (auch Peckoltia sp.) 12-15 cm groß auf dem "Typenschild" steht allerdings maximale Größe 6 cm. Ist das eine Unterart oder ist es ein Fehler entweder im Internet oder auf dem Typenschild?

Mfg domi

P.S.: Habe das Typenschild gefunden. (http://www.eheim.de/eheim/pdf/de/fischinfosystem/L-P/Peckoltia_vittata.jpg)

Edit:

Habe gerade gelesen, dass Panaqolus sp. oft als Peckoltia vittata verkauft wird könnte das sein dass mein Händler den LDA 67 als L15 anbietet?
 
Peckoltia vittata - nur 6 cm groß?
 
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 21.05.2008 um 12:52 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 21.05.2008 um 20:48 von Mario
jeder kann sich irren.

wenn aber unter "peckoltia vittata bzw. sp." gleich mehrere arten laufen, weiß man nachher nicht was einem der zoohandel da verkauft hat. deswegen müssen die 10cm auch nicht stimmen. lda 67 ist auf jeden fall otocinclus-klasse, rein größenmäßig. habe bei bekannten schon häufiger tiere dieser art gesehen, gab ja mal nen regelrechten "boom", da sie angeblich blaualgen fressen sollen.

grüße mario
 
 
Geschrieben am 21.05.2008 um 17:48 von Falk

Also ich wollte eigentlich nicht unbedingt aus Büchern vorlesen,sondern muß mich da schon erwehren.
Der größte Welsimporteur Glaser der mit Aqualog sehr eng zusammenarbeitet und die Riesenmenge von L-Welsen katalogisiert,kann sich bei einer angegeben Länge von.10 cm nicht irren.
Anbei ein pdf -Verzeichnis,"komischerweise" auch aus dem Netz

Gruß Falk




[PDF]
Aqua log
Dateiformat: PDF/Adobe Acrobat
arbeitet AQUALOG sehr eng mit dem welt-. weit größten Zierfisch-Importeur (Aquarium. Glaser,Rodgau) zusammen. Hierbei werden ständig wissenschaftlich ...
 
 
Geschrieben am 21.05.2008 um 15:52 von Marco Weis
Also ich habe meinen P.vittata schon 3 Jahre.
Ist nicht größer als 6 cm.

Grüße
Marco
 
 
Geschrieben am 21.05.2008 um 15:24 von Mario
und der mergus hat ja auch den voll-knall. tiere die 14cm groß werden können, sollen in 60cm-becken? kein wunder dass sie da als angabe hinschreiben, sie werden in aq´s nur 10cm groß ( und wahrscheinlich auch nur 2 jahre alt ) *kopfschüttel

bei den l-welse-seiten bist du gut aufgehoben, das sind z.t. richtige freaks. Da die L-Welse noch nicht durchgehend klassifiziert sind, ist eine genaue Artbeschreibung oft sehr schwierig. Wahrscheinlich wird der lda67 gemeint sein, der bleibt ja auch recht klein ( so 7cm )

grüße mario
 
 
Geschrieben am 21.05.2008 um 13:13 von schmitzkatze
Hallo Dominik,

Bei den Spezialisten von L-Welse.com bist Du bestimmt bestens aufgehoben.
Wenn Dir diese Tiere sehr zusagen, dann kaufe sie Dir doch, Du kannst sie ja veräussern, wenn sie Dir zu groß werden sollten, die Längenangaben in der Fachliteratur ist nicht immer zu verallgemeinern.

Kleiner bleibend und ebenfalls attraktiv sind die Breitmäuler der Familie Chaetostoma...

weiterhin viel Erfolg...

Gruß Michael
 
 
Geschrieben am 21.05.2008 um 11:57 von Falk
Hi

Um ganz genau zu sein,laut H. Baensch Aquarienatlas Bd.1 ausgabe 2007 Mergus Verlag folgende Artbeschreibung:

Zierbinden-Zwergschilderwels

Wassertemp. 23-26°C Länge 14cm(im AQ nur bis 10)
Mindestbeckenlänge 60 cm Friedliche Art Planzen.-Algenfresser. Man sollte wenn die Art länger leben soll, auschließlich Algennahrung anbieten.

Ich hoffe Zweifel aus dem Internet hiermit ausgeräumt zu haben.

Gruß Falk

P.S. pH 5-7,5 2-20dGH
 
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Weißpünktchenkrankheit von Jockelberryfin Letzte Antwort am 18.01.2017 um 16:37 Uhr
Paarhaltung Diskus von Ruppinho Letzte Antwort am 18.01.2017 um 14:03 Uhr
Wurzelwerk und Eichenlaub von Jockelberryfin Letzte Antwort am 16.01.2017 um 22:08 Uhr
Hmf mit Substrat bestücken oder lieber leer laufen lassen? von Südamerika Aquanaut Letzte Antwort am 13.01.2017 um 08:43 Uhr
Einrichtung, Besatz, Pflanzen und Technik von Locke Letzte Antwort am 12.01.2017 um 17:47 Uhr
starke Scheibenkratzer von Christian P. Letzte Antwort am 09.01.2017 um 22:18 Uhr
Letzte Blogs:
Garnelen-Sechseck-Aquarium von Christian Manthey
HMF-Shop von Ottche
3D Rückwand von Josef Becker
Mehr Blogs
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.505.223
Heute
11.545
Gestern:
13.906
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.466
User:
17.652
Fotos:
146.154
Videos:
1.609
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
843