Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.485 Aquarien mit 146.532 Bildern und 1.614 Videos von 17.700 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Einrichtungsbeispiele für Pimelodus pictus (Engelswels)

Einrichtungsbeispiele für Pimelodus pictus (Engelswels)
Wissenswertes

Pimelodus pictus (Engelswels) gehört zur Familie der Antennenwelse, und stammt ursprünglich aus Südamerika. Der Wels ist in größeren Zuflüssen des Amazonas in Peru zu finden.

Aquarium einrichten mit Engelswels
Aquarium einrichten mit Pimelodus pictus - Engel-Antennenwels   (Größe ca. 8cm)
Aquarium einrichten mit Engelswels
Aquarium einrichten mit Pimelodus pictus
Aquarium einrichten mit Engel-Antennenwels (Pimelodus pictus) - Süd- und Mittelamerika bis zum äußersten Süden Mexikos und dem Norden Argentiniens
Aquarium einrichten mit Engelswels
Aquarium einrichten mit Engelswelse - extrem schwer vor die Linse zu kriegen
Aquarium einrichten mit Engelswels
Aquarium einrichten mit Engelswelse

Der Engelswels erreicht eine maximale Länge von 14 cm und sollte in einer kleinen Gruppe von mindestens 5 Tieren gehalten werden. Pimelodus pictus benötigt ein Aquarium von mindestens 500 Litern und einer Kantenlänge von mindestens 150 cm.

Pimelodus pictus fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 22-26°C, pH-Wert 6.0-7.0, Gesamthärte 5-15°dGH. Das Wasser sollte sauber und unbelastet sein, da der Engelswels sehr empfindlich auf belastetes Wasser reagiert. Regelmäßige Wasserwechsel sind bei der Haltung von Pimelodus pictus Pflicht.

Das Aquarium für Pimelodus pictus sollte mit viel Schwimmraum, aber auch mit Unterständen aus Pflanzen und Wurzeln eingerichtet werden, wo sich die Engelswelse zurückziehen können.

Pimelodus pictus hat am Rücken einen Stachel, an dem sich der Aquarianer verletzen oder sich der Fisch im Netz verheddern kann.

Pimelodus pictus ist ein Allesfresser und nimmt auch im Aquarium alles angebotene Futter aus dem Zoohandel gerne an. Als Resteverwerter können die Welse eine wichtige Aufgabe im Becken übernehmen.

Haltungsbedingungen von Pimelodus pictus (Engelswels)

  • Wassertemperatur: 22° bis 26°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.0
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 500 Liter

von
Aquarien zwischen und Litern
21 Einrichtungsbeispiele mit 'Pimelodus pictus' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
2 Meter AQ - Planung - Erfahrungen ? von Welsfan Letzte Antwort am 19.02.2017 um 11:26 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 17.02.2017 um 22:07 Uhr
Video upload von Blackwater Letzte Antwort am 16.02.2017 um 15:49 Uhr
Infoseite von Scaper Letzte Antwort am 13.02.2017 um 18:44 Uhr
Silikon Schatten im Glas von Der Harzer. Letzte Antwort am 26.01.2017 um 09:25 Uhr
Weißpünktchenkrankheit von Jockelberryfin Letzte Antwort am 20.01.2017 um 08:35 Uhr
Letzte Blogs:
Garnelen-Sechseck-Aquarium von ehemaliger User
HMF-Shop von Ottche
3D Rückwand von Josef Becker
Mehr Blogs
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.933.021
Heute
9.588
Gestern:
15.563
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.485
User:
17.700
Fotos:
146.532
Videos:
1.614
Aquaristikartikel:
775
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
874