Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.466 Aquarien mit 146.143 Bildern und 1.609 Videos von 17.649 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Dekoration
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarien mit Schwimmpflanzen

Aquarien mit Schwimmpflanzen
Wissenswertes

Schimmpflanzen werden auch bei der Gestaltung von Aquarien häufig eingesetzt. Durch die Besiedelung der Oberfläche mit Pflanzen wird zum einen das Aquarium relativ dunkel gehalten oder zumindest teilweise beschattet und der Bodenbereich bleibt unter Umständen frei.

Die von vielen Aquarianern geschätzte Eigenschaft einer Schwimmpflanze ist die hohe Aufnahme von Nährstoffen und das schnelle Wachstum vieler Arten. Schwimmpflanzen entziehen dem Aquariumwasser also Nährstoffe und verhindern dadurch die Ausbreitung von Algen. Gerade in der Einlaufphase werden Schwimmpflanzen deshalb gerne ins Aquarium eingebracht.

Zahlreiche Fische kommen durch die Beschattung des unteren Aquarienbereichs, der von den Schwimmpflanzen verursacht wird, nicht nur gut zurecht, sondern fühlen sich in einem so nicht so hell gehaltenen Aquarium sogar wesentlich wohler und oft kommen auch ihre Farben so besser zur Geltung. Das beste Beispiel ist hierfür die Neonsalmler.

Bei der Gestaltung eines Aquariums mit Schwimmpflanzen muss selbstverständlich darauf geachtet werden, dass auch so wenig anspruchsvolle Pflanzen gewisse Grundvoraussetzungen erfordern. Es muss auch für das Wachstum von Schwimmpflanzen genügend Nährstoffe im Wasser sein und die Beleuchtung muss ausreichend sein. Wichtig ist das Zusammenspiel von Schwimmpflanzen und Oberflächenbewegung. Viele Arten von Schwimmpflanzen benötigen eine eher ruhige Wasseroberfläche.

Schimmpflanzen und gerade solche Arten, die nicht nur an der Oberfläche eine dünne Bewuchsschicht bilden, sind eine vom Nachwuchs von vielen Zierfischarten gerne angenommene Kinderstube.

Beachtet werden sollte, dass Schwimmpflanzen schlecht mit solchen Pflanzen in ein Aquarium passen, die einen hohen Lichtbedarf haben und eher in Bodennähe wachsen sollen, da diese in Aquarien mit Schwimmpflanzen wahrscheinlich zu wenig Licht bekommen.

Beliebte und oft in Aquarien gepflegte Schwimmpflanzen sind: Wasserlinsen, Froschbiss, Muschelblume, Teichlebermoos oder Schwimmende Wolfsmilch. Manche Pflanzen können wie die Wasserpest oder das Hornkraut sowohl eingepflanzt als auch als Schwimmpflanze verwendet werden.

von
Aquarien zwischen und Litern
Seite: < 1 2 3 4 5 6 ... 15 >
408 Einrichtungsbeispiele mit 'Schwimmpflanze' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Seite: < 1 2 3 4 5 6 ... 15 >
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Weißpünktchenkrankheit von Jockelberryfin Erstellt am 17.01.2017 um 21:58 Uhr (Noch ohne Antwort!)
Wurzelwerk und Eichenlaub von Jockelberryfin Letzte Antwort am 16.01.2017 um 22:08 Uhr
Paarhaltung Diskus von Ruppinho Letzte Antwort am 16.01.2017 um 19:10 Uhr
Hmf mit Substrat bestücken oder lieber leer laufen lassen? von Südamerika Aquanaut Letzte Antwort am 13.01.2017 um 08:43 Uhr
Einrichtung, Besatz, Pflanzen und Technik von Locke Letzte Antwort am 12.01.2017 um 17:47 Uhr
starke Scheibenkratzer von Christian P. Letzte Antwort am 09.01.2017 um 22:18 Uhr
Letzte Blogs:
Garnelen-Sechseck-Aquarium von Christian Manthey
HMF-Shop von Ottche
3D Rückwand von Josef Becker
Mehr Blogs
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.493.864
Heute
186
Gestern:
13.906
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.466
User:
17.649
Fotos:
146.143
Videos:
1.609
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
843