Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.747 Aquarien mit 153.464 Bildern und 1.857 Videos von 18.212 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel von Ceylon

Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
februar 2017
Aquarium Hauptansicht von Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
12 . Juli 2017
Grösse:
120x40x50 = 250 Liter
Letztes Update:
11.08.2018
Besonderheiten:
Juli 2017 wegen Überbesatz eingerichtet;
Februar 2018 aufgelöst bzw. Umgezogen.
Fische behalten, und ins andere Aquarium gesetzt
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
(Garra Ceylonensis) im Eimer
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Januar 2018
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Gesamt Dez 17
Blauer fadenfisch
Mitte rechts Gelbblauer guppy
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Diese Rückwand wird bestimmt auch noch verändert
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Blau war mir zu intensiv mit den wuseligen zebrabärblingen
Blaue Rückwand?
Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Vor den Details
Es fehlen noch Pflanzen im Vordergrund
Auf dem Weg zum Aquarium ;)
Vorm einsetzen der Pflanzen; große Blätter von oben das wäre eine hübsche Schwimmpflanze
Gestaltung hinter dem Nebel ;)
Etwas später
Vorläufiges Resultat

Dekoration

Bodengrund:
Jbl sansibar dark 35kg (staubt anfangs stark, filterwatte notwendig )
Aquarienpflanzen:
Efeutute
Wasserfreund
Wasserpest
unbekannte Pflanzen
Kirschblatt?
Algen dez 17
Endlich schwimmpflanzen :) froschbiss
Alles schwimmt oben
Zwischen Ausläufern
Pflanzen im Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Wassernabel wird von der Wurzel aufsteigen
Pflanzen im Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Javamooshöhle
Pflanzen im Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Pflanzen im Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Schön groß
Pflanzen im Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Weitere Einrichtung: 
Steine und holz , Keramik Höhlen
Dekoration im Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Wurzelausläufer von links
Baumwurzel und bemooste Kokosnusshöhle
Haselnusszweig, Baum-und Tonhöhle
Linke Seite
Rechte Seite

Aquarien-Technik

Filtertechnik:
Innenfilter
der Filter war dabei
Filter Wassernabel efeutute
Technik im Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel
Technik im Aquarium Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel

Besatz

2 Blaue Fadenfische
7. Zebrabärblinge
3. guppys
5 bitterlingsbarben und 7 eigener Nachwuchs
2 ceylonsaugbarben
Posthorn und blasenschnecken
Fadenfisch
2 Ceylon saugbarben und 6 zebrabärblinge ziehen ein
Nun sind es 10 zebrabärblinge
Kleine Freunde für die große garra ceylonensis
Ceylonsaugbarbe küsst Scheibe ;)
Die kleinen sind auch schon gut dabei :) (Garra ceylonensis )
Mittig ceylonsaugbarbe noch schüchtern
Fadenfisch auf der Flucht
Fadenfischpärchen
Bitterlingsbarben
guppy
Ceylonsaugbarbe
Fadenfisch

Futter

Gammarus
Artemia
Fertigfutter
Tabletten flocken granulat
Frost getrocknet und lebendfutter
Gemüse

Videos

Video Eindrücke Jan 18 (bitterlingsbarben, blaue fadenfische, Ceylon Saugbarben)
Video Aufregung nach dem wasserwechsel
Video Nachwuchs bitterlingsbarbe
Video Durchs Aquarium Jan 18
Video Dez. 18 Besatz blauer und orangegelber Tipps neu
Video Fadenfische Ceylonsaugbarbe
Video Gesamt Zebra- und bitterlingsbarben
Video Frisch eingerichtet

Infos zu den Updates

August 2018
Der Fischbestand wächst und gedeiht nun im anderen Aquarium, sogar die winzigen bitterlingsbarben konnten wir umsetzen. Es waren ca. 7 Stück. das Aquarium selbst und große Teile der Einrichtung wurden abgegeben.

Januar 2018: ein verschwundener guppy :(
Und mein erster bitterlingsbarben nachwuchs :)

Dez 2017 nach einer Woche Behandlung erholten sich die Fische zusehends. Das erkrankte Ceylon Saugbarben Jungtier hat es leider nicht mehr geschafft. Alle anderen Fische begannen wieder zu fressen, nachdem ich schon fast nicht mehr damit gerechnet hatte. Bitterlingsbarbens ausgefranzte flossen verheilten sehr schnell. Inzwischen sind zwei neue guppys eingezogen und ich habe noch 3 ausgewachsene zebrabärblinge erworben.
Es gab eine neue Lampe ;)
Zwei große Pflanzen scheinen leider einzugehen, der Wassernabel und Wasserpest sind eingegangen. Das Aquarium wirkt noch etwas lediert, aber es ist wieder gesund und munter :D

28. Oktober; krankes Garra ceylonensis Jungtier hat weiße stellen und wirkt im Vergleich leicht deformiert, scheint sich aber zu erholen.
Leider habe ich 3 Zebrabärblinge tot aufgefunden, Grund unbekannt.
Der Garra ceylonensis Oldie atmet schnell und klemmt seine Rückenflosse. Alle drei bevorzugen ruhige Plätze in filternähe.
Vielleicht habe ich mir eine pilzinfektion eingefangen?!
Wasserwechsel und seemandelbaumblätter bzw. Rinde als Sofortmaßnahme, evtl. salzbehandlung geplant.

2. August 2 ceylonsaugbarben
Und 6 zebrabärblinge
Keine weiteren Fische geplant
Pflanzen geschenkt bekommen

18.07. Beim einsetzen weiterer Pflanzen den Sand aufgewirbelt der Filter ist überfordert
19.07. Weitere 10 Kilo Sand hinzugefügt (insgesamt 35kg staubiger jbl sansibar dark)
21.07. Filterwatte eingefügt, endlich wird der Staub weniger
halb blind alles wieder eingeräumt und Pflanzen befestigt (sie bekamen schon erste gelbe Blätter)
Bilder und Video ergänzt
24.07 -25.07. Alle Fische umgesetzt
26.07. fadenfischweibchen von meinen Eltern übernommen und zum Männchen gesetzt
...Besatz wurde aufgestockt am 2. August

User-Kommentare

Ceylon am 17.12.2017 um 12:47 Uhr
Bewertung: - keine -
Alles wieder fit 💪 jetzt müssen nur noch die Pflanzen weiter wachsen. Habe ein neues Video reingestellt, dort sieht man mal die ganze Bande mit den zwei neuen guppys👍😁
der Theoretiker am 04.08.2017 um 12:46 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Vanessa,
auch ich bin der Meinung, dass Du Dich auf einem guten Weg befindest, aber der niedrige Wasserstand sieht irgendwie seltsam aus. Ich glaube nicht, dass da bei höherem Wasserstand das Zimmer geflutet wird. Aquarianer Leitsatz: Wasservolumen ist durch nicht zu ersetzen außer durch Wasservolumen.
LG Matthias
Ceylon am 24.07.2017 um 20:32 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo
Die ersten Fische sind inzwischen eingezogen, wie findet ihr es bis jetzt? Einige Details werden sich bestimmt noch verändern. Die Baumwurzel kommt schon gut an; musste gleich mal ein Video machen ;)
lg vanessa
der Theoretiker am 20.07.2017 um 12:20 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Vanessa,
na da tut sich doch endlich was! Ich halte mich mit einer Bewertung noch zurück, aber wenn das mal fertig ist -wobei, ich zitiere hier mal den deutschen Staudenzüchter Karl Förster: Wer von seinem Garten sagt er ist fertig, der hat ihn nicht verdient-kommt da ein richtiges Schmuckstück auf uns zu. Das i Tüpfelchen wäre ein Besatz ohne die Otos, also ein reines Asien Becken. Vielleicht findest Du ja den Weg zur Biotopaquaristik. Was Du bisher zeigst macht jedenfalls Lust auf mehr!
LG Matthias
PS: Schön auch dass mit Dir wieder jemand den Weg zu EB gefunden hat, der sich nicht scheut, kommunikativ zu sein. Weiter so!
schmitzkatze am 14.07.2017 um 11:18 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo `Ceylon` ....bitte lasse uns doch mal Deinen Namen wissen.
Ich finde es gut, das Du Platz für ein weiteres 250 L AQ hast.
Bleibe doch dann beim Asiatischen Besatz und lasse die Otocinclus weg, Die Saugbarben sind ja auch Nahrungs Konkurrenz.
Ein AQ soll ein Abbild der Natur sein und kein lebendiges Gemälde, das bedeutet, das die Lebewesen, die sich darin befinden, so verhalten, wie es ihnen gefällt. Du brauchst dann keinen Fisch für die Mitte. Ich würde die blauen Fadenfische in das neue AQ einsetzen.
Die Bitterlingsbarben sind keine Schwarmfische, sondern leben in lockeren Trupps zusammen und rangeln um die Weibchen.
Verzichte auch auf große , klobige Wurzeln, die rauben nur Schwimmraum und wenn man keine Zellulose Fresser hat (wie viele L-Welse) braucht man das nicht und feine Zweige sehen immer natürlicher aus. Du kannst auch Nymphoides `Taiwan Flipper` kaufen, das ist eine sehr schöne Pflanze für Asien AQ.
Viel Erfolg !
LG MIchael
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Ceylon das Aquarium 'Aufgelöst 2018 Becken 33929 Wald im Nebel' vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 13.07.2017
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Ceylon. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Rhinogobius (nagoyae) formosanus
von Ferrika
250 Liter Asien, Australien
Aquarium
Channa Home (nur noch als Beispiel)
von Rabunz3l
250 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 3181
von Sterni317
250 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 14240
von Oliver Bartels
250 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken mit Melanotaenia splendida australis
von Kuller
250 Liter Asien, Australien
Aquarium
Raumteiler
von Tommarlon
250 Liter Asien, Australien
Aquarium
Artenbecken Channa Bleheri
von Harald Kästner
250 Liter Asien, Australien
Aquarium
Nadika Sang
von miu
250 Liter Asien, Australien
Aquarium
Asien
von Sebastian Hodel
250 Liter Asien, Australien
Aquarium
Asiawood
von Morro
240 Liter Asien, Australien
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht