Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.795 Aquarien mit 154.912 Bildern und 1.906 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Südamerika Biotop von DennisTheMenis

Userbild von DennisTheMenis
Ort / Land: 
Buchdorf / Deutschland
30.09.2018

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
20.02.2018
Grösse:
150x60x50 = 450 Liter
Letztes Update:
30.09.2018
Besonderheiten:
3D Rückwand aus Styropor, Abtönfarbe und Epoxid Harz
Filter Rücklauf PVC Eigenbau
Eheim LED Beleuchtung
Von Rechts
nach erstem Wasserwechsel
Von der Seite mit Schwarzwasser
Detail links
Jetzt mit Schwarzwasser
Jetzt mit Schwarzwasser 2
Von vorn
Von der Seite
Der Baumstumpf

Dekoration

Bodengrund:
75 Kg Quarzsand Knauf
Aquarienpflanzen:
Echinodorus Bleheri
Echinodorus Ozelot
Saggitaria Subulata
Vallisneria Nana
Myriophylum Mattogrossense
Froschbiss
Echinodorus Ozelot
Echindorus Bleheri, Sagittaria Subulata, Echinodorus Ozelot, Valisneria Nana und
Weitere Einrichtung: 
2x XL WURZEL
Rückwandbau aus Styropor und PU Schaum
mit Abtönfarbe bemalt
Rückwand anpassen
Trockenübung alles nach rechts
Trockenübung die zweite
Layout fertig Rückwand 3 mal mit Epoxid Harz eingepinselt

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x Eheim Day LED
2x54 watt T5 Juwel
Filtertechnik:
Eheim Proffessional 2

2028 mit JBL Ansaugrohr
Weitere Technik:
300 Watt Jägerheizstab

Besatz

4x Skalar Rio Negro
15x Panzerwels schwarz Corydoras Aenus
15x Schmucksalmler White Fin
4x Bratpfannenwelse
10x Geophagus brachybranchus (lt. Herrn Jens Gottwald) sollten die fische noch eine blaue oberlippe bekommen sind sie nachzuchten von den 2008 eingeführten geophagus brachybranchus von uwe werner. Wenn nicht nachfahren aus Surinam die von Jens Gottwald 2008 eingeführt wurden.

Kommt noch auf...


vielleicht noch 10 Beilbäuche
Corydoras Aenus
Corydoras Aenus auf Sand, da fühlen sie sich wohl
Hier sind zwei Bratpfannenwelse zu sehen. Wer findet sie?
Der Linke Bratpfannenwels Mund und ein Auge ist zu erkennen
Der Rechte Bratpfannenwels
Schmucksalmler
Rio Negro Skalar
Noch Einer
Skalar vor Echinodorus Bleheri
Skalare am Baumstumpf
Skalar Laich
Aktuell
Geophagus brachybranchus juvenil
Geophagus brachybranchus Laichen ab
Laich bild 2
Erdfresser
Erdfresser

Wasserwerte

KH: 11
GH: 12
NO²: 0,00
PH: 6,8

Futter

Flockenfutter und MÜLAS, artemia, granulat söll, welschips

Sonstiges

Aquarium ist ein JUWEL RIO 450

Infos zu den Updates

30.09.2018
Mttlerweile laichen meine Skalare im 2 Wochen Rythmus. Meine geophagen alle 2 Wochen drum brauch ich jetzt dann bald mein 900L Becken...;-)
Geophagus Baby schwimmen Frei....Die Skalare Schaffens auch immer zum Freischwimmen...
Alles wächst und gedeiht


Hier ein Link: https://m.youtube.com/channel/UCogF_SI56cVFimMcBHeaNXw

15.03.2018
Skalare haben endlich abgelaicht
Nach 3 tagen extrem aggresiven Verhalten...
Wurden erst am 09.03.2018 gekauft und eingesetzt

13.03.2018
Vallisneria Spiralis wurde bestellt da ich befürchte dass das Aquarium noch nicht Strukturiert genug ist.

Ausserdem wurde das Beispiel mit neuen Fotos berreichert
neue Bilder werden folgen

12.03.2018
Der erste Wasserwechsel mit Leerpumpen über Filter und Kugelhahn
sowie befüllen über Wasserhahn. Mulm wurde auch ein wenig abgesaugt
am 08.04.2018 wird das Wasser wieder getestet


Bin noch am überlegen ob ich mir einen uvc filter besorgen soll, da ich finde mein Wasser ist sehr Trüb

Hier ein beispiel https://youtu.be/OgdQ8oLdhy8


Was denkt ihr?

Uvc ja oder nein

Freischwimmende Brut 25.09.2018
https://youtu.be/mjPNzqche8g

User-Kommentare

Amazonas Fan am 11.03.2018 um 18:09 Uhr
Bewertung: 10
Hey wie ich sehe sind schöne wildfarbene Skalare eingezogen sehr schöne Wahl hatte schon etwas Angst dass hier ein bunter Mix an skalaren einzieht das hätte gar nicht zum Becken gepasst aber hast alles richtig gemacht grins
Tom am 04.03.2018 um 14:00 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Ich find es immer wieder toll, wenn Menschen wie du eine Rückwand selbst bauen und das dann auch noch so super hinbekommen. Hast meinen höchsten Respekt.
Beim Besatz hätte ich noch gewartet, bis die Pflanzen etwas höher sind und den Fischen von oben etwas Deckung heben. Den Messerfisch würde ich bei der Beckengröße wahrscheinlich weglassen. Ansonsten ein guter Plan.
Grüße, Tom.
Amazonas Fan am 03.03.2018 um 15:14 Uhr
Bewertung: 10
Hallo und herzlich willkommen hier bei Einrichtungsbeispiele ich muss sagen dein Becken hast du echt toll hinbekommen mit der Wurzel in der Ecke und der freien Fläche rechts... finde ich optisch mega ansprechend der Besatz ist auch soweit super Südamerika bin ich ja sowieso Fan von das einzige ist der weißstirn messerfisch der kann locker mal 30-40 cm werden und geht nachts gerne mal an kleine Fische da musst du vielleicht vorsichtig sein sonst viel Spaß weiter hier liebe Grüße Sascha
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User DennisTheMenis das Aquarium 'Südamerika Biotop' mit der Nummer 35189 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 03.03.2018
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User DennisTheMenis. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter