Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.820 Bildern und 1.904 Videos von 18.318 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Fantasie Becken 37292 von Manuela&Mike

Userbild von Manuela&Mike
Ort / Land: 
3452 Heiligen(eich) / Österreich
Aquarianer seit: 
2017
New Generation

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
August 2017
Grösse:
100x40x50 = 180 Liter
Letztes Update:
03.12.2018
Besonderheiten:
Unser Neuer Fernsehr 😉
Jeden Tag ein Tolles Programm
Die Rückwand von Juwel wurde ausserhalb vom Becken Montiert
2017 unser neuer Fernsehr einstig in die Aquaristik
Hardscape
Start 2017 August
Unsere ersten versuchs Pflanzen
Augus 2017
Nov 2018
Neu Gestaltet

Dekoration

Bodengrund:
Natur und Schwarzer Kies vermischt
Aquarienpflanzen:
Nixkraut, Javafarn, Anubis, Hornkraut, Valisneria, Schmalblättrige Hackenlilie, Hornfarn und Moose
Schwimmend Froschbiss und Wasserlinsen
Hornfarn
Schmalblättrige Hackenlilie
Weitere Einrichtung: 
Steine und Holz
Neu mit Bodnsubstrat und neuem Kies
Wurzel
Die ersten Versuche
Anubis aufgebunden
Befüllung startet
Erste Einrichtung, bis jetzt hat sich einiges verändert

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
T5 Juwel led
Ca 11 Stunden in 2 Abschnitten
6 bis 10 und 15.30 bis 22.30
Filtertechnik:
Aquaball mit Feinfilter und Siporax und JBL Cristall Profi e1902 ebenfalls 1 Korb mit Siporax
Weitere Technik:
Heizstab, Bio Co2 DIC(Backpulver und Zitronensäure) Funktioniert Super auch mit Nachtabschaltung!
(Ca 3 bis 4 Wochen eine Füllung)
Unsere Technik, Natürlich mit Heizstab
Bio Co2 Anlage mit Nachtabschaltung e

Besatz

1x Molukken Fächergarnele
Mehrere Wildfarbige Garnelen

Piano,Posthorn,Helm,Tymolinais,Turmdeckel, Renn und Geweihschnecken

3x Blauer Fadenfisch
6x Schmucksalmler
7x Neon
2x Panzerwels
2x Antennenwels
1x Siamesische Rüsselbarbe
mehrere Guppys

Der Blaue Fadenfische Klimazone: Tropisch 
Temperatur: ca. 22° - 28° C
PH-Wert: 5,0-8,0 
dGH-Wert: ?
Aquarium: mindestens 100 cm (ca. 200 L)

Fütterung:
Allesfresser: Lebendfutter (Wasserflöhe, Insektenlarven), Frostfutter, Flockenfutter und Pflanzenfutter

Haltung:
Diese Fische sollten immer paarweise gehalten und nicht mit aggressiven Arten zusammen gehalten werden (sie werden ansonsten sehr scheu).

Das Becken sollte eine dichte Bepflanzung und vor allem viele Oberflächenpflanzen (z.B. Schwimmfarne) zur Unterstützung der Schaumnester aufweisen. Das Becken sollte unbedingt abgedeckt werden, damit die Luft über dem Wasser die gleiche Temperatur wie das Wasser hat. Da Labyrinthfische diese Luft einatmen, könnten sie sich bei zu unterschiedlichen Temperaturen erkälten.

Guppy

Der Guppy ist sehr pflegeleicht. Schon bei Zimmertemperatur kann er überleben. Eine optimale Wärme beläuft sich auf 24°C bis 27°C. Der Säuregrad ist zwischen 6 und 7,5 perfekt eingestellt. Klares Wasser ist am besten geeignet. Eine gewisse Strömung wird den Fischen gefallen. Empfohlen wird zudem eine Aquariumsgröße von mindestens 54 Litern. Je mehr Platz geboten wird, desto mehr freuen sich die Fische. 

Eine dichte Bepflanzung und die Ausstattung mit UV-Strahlung sind notwendig. Wasser sollte ein bis zweifach im Monat ausgewechselt werden. Je größer das Becken, desto seltener muss die Flüssigkeit getauscht werden. Die Fütterung der Fische muss nicht so häufig stattfinden, wie es auf der Beschreibung der Futterdosen steht. Eine Fütterung vierfach in der Woche ist ratsam. 

Beim Auswechseln des Wassers sollte auch gleich der Dreck vom Boden aufgesaugt werden. Ein Aquarium mit zwei Filtern ist von Vorteil. Denn dort bilden sich nützliche Bakterien, welche den Kot neutralisieren. Diese können immer im Wechsel gereinigt werden, so dass immer Bakterien vorrätig sind. Diese bilden sich nach einiger Zeit von ganz alleine aus. 

Vor dem Kauf des ersten Aquariums sind reichhaltig Informationen zur Aufzucht von Guppys zu sammeln. Das Internet oder ein Fachhändler können beratend tätig sein. Gerade beim Erstbezug bringen Fische, ebenso wie die Pflanzen des Aquariums, Leben in die Bude. 

Wird ein Umzug geplant, so müssen rechtzeitig geeignete Gefäße bereitgestellt werden. Kühltaschen oder Styroporboxen sind geeignet. Das Wasser wird bestenfalls gleich ausgetauscht. Ein abwechslungsreiches Futter ist in der Vorbereitung wichtig, damit die Tiere robust werden. Zwei Tage vor dem Umzugstermin sind auf das Füttern zu verzichten, damit das Fischwasser nicht zusätzlich belastet wird. Vielfach wird sogar empfohlen kranke Tiere vor dem Transport zu töten, damit diese nicht zur Belastung des Schwarms werden. 
Schmucksalmler und Guppys
Blauer Fadenfisch
Tymolinais
Posthorn Blau
Blue Fish
Neon Fisch Kontakt Tymolinais
Garnelen
War mal auf Besuch
Antennenwels
War mal zu Gast, leider hatte er bei der 2 Häutung Probleme
Blsue Fadenfische
Blaue Posthorn Schnecke
Rote Rennschnecke

Wasserwerte

Temperatur ca.25 Grad
Nitrit 0
Nitrat 0
GH 14
KH 8
PH 7
Chlor 0
Co2 Kohlendioxid 20

Futter

Artemia selbst angebaut mit Jbl
Wöchentlich überbrühtes Gemüse (Gurke, Paprika, Zuchini)
Sämtliche Marken Futter in Form von Tabletten, Flocken und Granulat
Je Abwechslungsreicher desto besser

Fütterung alle 2 Tage

Sonstiges

Düngung Wöchentlich mit Profito von Easy Life
Monatlich Medium von Easy Life
Ca alle 2 bis 3 Wochen Eisendünger Ferro von Easy Life

Infos zu den Updates

In kürze werden wir umgestalten da wir Bodensubstrat verwenden wollen

User-Kommentare

herkla am 12.11.2018 um 21:23 Uhr
Bewertung: 8
sehr schön gestaltetes Becken, wenn der Pflanzenwuchs besser wird, sieht es optisch noch schöner aus.
Bei der Wahl des Besatzes würde ich (keine Kritik) nicht die Kontinente vermischen, aber das ist nur meine Meinung.
Gruß Klaus
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Manuela&Mike das Aquarium 'Fantasie Becken 37292' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 12.11.2018
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Manuela&Mike. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter