Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.817 Aquarien mit 155.214 Bildern und 1.937 Videos von 18.384 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Ramirezi's Home von Mich

Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von Ramirezi's Home

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2018
Grösse:
81 x 36 x 50 = 125 Liter
Letztes Update:
14.01.2019
Besonderheiten:
Juwel Rio 125 weiß mit Unterschrank

Dekoration

Bodengrund:
Brauner Aquariumkies

Nährboden für Pflanzen
Aquarienpflanzen:
Anubias barteri

Anubias nana (Wurzel)

Valisneria
Weitere Einrichtung: 
Juwel-Strukturrückwand

Wurzel mit Pflanze

Wurzel

3 x Welshöhle
Dekoration im Aquarium Ramirezi's Home

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
T5 - JBL Tropical

T5 - JBL Nature
Filtertechnik:
JBL-Außenfilter

Auslauf oben links

Einlauf unten recht über Eheim Bodendurchfluter
Weitere Technik:
Juwel-Heizstab 50W

Besatz

Schmetterlingsbuntbarsch (1/1)

Metallpanzerwels (7, mind. 1 Weibchen (Bild ganz rechts), da schon abgelaicht und viel größer)

Blauer Antennenwels (1/1 + 2 Jungfische)

Roter Neon (7)
Schmetterlingsbuntbarschpaar
Metallpanzerwelse
Rote Neons

Wasserwerte

PH 6, 8

KH 4

GH 8

26 Grad Celsius

Nitrat 25

Nitrit 0

Futter

gefrorene Mückenlarven (rot, schwarz, weiß)

Welstabletten

Infos zu den Updates

10.01.2019 Pflanzennamen ergänzt

User-Kommentare

Thomas Z. am 16.01.2019 um 03:01 Uhr
Hallo,
Da ich diese Tiere auch einige Zeit hatte kann ich dir evlt. ein paar Tipps geben.
Das Problem mit den Pflanzen wurde angesprochen und ich werde darauf nicht weiter eingehen.
Die SBS mögen leider keine Welse in solchen kleinen Becken. Panzerwelse mögen noch gehen aber selbst von diesen sind sie nicht so ganz begeistert. Das Problem mit diesen Kerle hätte sich lösen lasse können in dem man das Aquarium in mehrere Schichten aufgebaut hätte, dies ist aber zu spät.
Das größere Problem sind die Antennenwelse da diese ihre Rückzucksmöglichkeiten und Brutplätze wie hölen Streitig machen.
Auch Neons sind in dem kleinen Becken eher ungeeignete Mitbewohner da der SBS es eher ruhig hat.
Problemlösung wäre ein klar abgetrennter Schwimmbereich in dem sich die Neons eher aufhalten.
Daher musst du wieder mit den Punkt Pflanzen und Wurzeln Arbeiten und dem Freibereicj klar vom Ruhenereich abtrennen den die SBS so mögen.
Mfg
Thomas Michel am 14.01.2019 um 07:00 Uhr
Bewertung: 7
Hallo
Schönes kleines Becken bisschen mehr Einrichtung wäre nicht schlecht . Bei deinem Futter würde ich auf die roten Mücken verzichten weil die Schmetterlinge die nicht gut vertragen und dir bei zeiten eingehen, würde auch ein qualitativ hochwertiges Flockenfutter empfehlen da du sie jetzt sehr einseitig ernährst.
Sonst noch gutes Gelingen mit deinem Becken.
Gruß Thomas
herkla am 10.01.2019 um 11:33 Uhr
Bewertung: 8
Hallo Mich
ein sehr schönes Becken hast du dir da eingerichtet. Auch der Besatz gefällt mir.
Lediglich für mein dafürhalten noch etwas wenig Pflanzenmasse. Ich denke aber da kommt noch was dazu,
daher auch von mir nur 8 Punkte, denn dein Besatz liebt eigentlich verkrautete Becken mit viel Rückzugsmöglichkeiten.
Ich bleibe am `Ball`!
Gruß Klaus
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Mich das Aquarium 'Ramirezi's Home' mit der Nummer 37846 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 07.01.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Mich. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Wir werden unterstützt von: