Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.851 Aquarien mit 155.948 Bildern und 1.969 Videos von 18.437 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Marco's Schieferbruch von AdrianSoS

Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
1990
Aktuelles Bild meines Vision 450

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
1.1.2019
Grösse:
151x61x64 = 450 Liter
Letztes Update:
09.02.2019
Aquarium Marco's Schieferbruch
Aquarium Marco's Schieferbruch
Aquarium Marco's Schieferbruch
Aquarium Marco's Schieferbruch
Aquarium Marco's Schieferbruch
Das Perlkraut wächst laaaaangsaaaaam. Aber wir haben ja Zeit.
Aquarium Marco's Schieferbruch
Der Chef des Beckens. Leider blieben von der letzen Niederkunft nur 2 Männchen übrig,
So fing es an. Mit Bike und Rucksack in den Wald und Schiefer für die Terrasse und
Fertig geklebt. 5 Höhlen in einer 2 Stufen Terrasse aus Naturschiefer. 3 der Höhlen
Dann kam das Becken mit Direktanlieferung vom Laden aus Dortmund.
Draufsicht aufs Becken. Die Rückwand hat mir der Verkäufer schon eingeklebt und
Und der Schrank nach 45 Minuten des Zusammenbaus.
Nach dem Zusammenbau das Draufheben des Beckens mit 2 Mann. Gewicht ca. 90 kg.
Substrat und erste Terrasse mit schwarzem Kies eingefüllt nach Reinigung des Beckens.
Schieferberg rein und hoffen dass der Hang nicht abrutscht beim Einfüllen des Wassers.
Perlkraut zupfen🙈 und einsetzen. Viel Geduld erforderlich.
Wasser aus altem 250l Schwesterbecken ins neue Becken um das Ansiedeln der Bakterien
3/4 voll💪. Die Wurzeln treiben noch an der Oberfläche da sie neu bzw. länger
Das Becken ist voll. So sah es aus nachdem die Trübung sich gesetzt hatte.
Die übergebliebenen Fische aus dem alten Becken kamen schon nach 2 Wochen schon
Nach ca. 3 Wochen. Ein Teil der Pflanzen ist schon gewachsen.
Mein erster Versuch ever mit Laub im Beckn. Hier ein Kastanienblatt. Allerdings wird
Ardenner Brocken mit Sturisoma und Lotus. Die Sturisoma kamen erst ganz zum Schluss
Und weil er so schön ist noch einmal
Erste Gurken und Salatfütterung
Der Anfang des Schiefergebirges.
Extra Klammer für die Salatblätter besorgt. Diese werden besonders von den Antennenwelsen

Dekoration

Bodengrund:
3/4 4 cm weißer Sand mit 0, 6-0, 8 mm Körnung; 1/4 nicht abgerundeter schwarzerKies auf der Schieferterrasse und der Kustterasse. Darunter teilweise 1-2 cm Substratschicht.
Aquarienpflanzen:
Amazonas Schwertpflanze, Hornkraut, Perlkraut, Tigerlotus, Wasserschraube und indische Sternpflanzen. Zur Vermeidung der Ausbreitung mancher stark wuchernden Pflanzen wurden sie in Behältnisse gepflanzt um die Verbreitung über die Wurzeln zu verhindern ( Crypto, Wasserschraube und Lotus). Bei der Crypto bin ich mir nicht sicher, ob sie den Umzug und die starke Beschneidung der Wurzel überlebt hat. Gedüngt wird mit CO2 und täglich 15 ml Volldünger. In Planung ist noch Fetrilon Eisendünger dazuzunehmen. Beim Perlkraut habe ich in der Hoffnung auf besseren Wuchs Düngerkugeln dazu gesetzt.
Pflanzen im Aquarium Marco's Schieferbruch
Perlkraut zupfen 🙈, ein Job für Piddler
Gesammelte Kastanienblätter beim Trocknen. Auch für mein Garnelenbecken.
Kastanienblatt im Einsatz
Weitere Einrichtung: 
Schieferterrasse aus gesammelten Naturschiefer mit 5 versteckten Höhlen (verklebt mit Aquariumsilikon), eine vergrabene Kokoshöhle im Grund , 3 Seemandelbaumrindenhöhlen, Kunstterrasse, Juwel grey Stone Rückwand, 2 Moorwurzeln und etwas einzelnes Holz, 10 kg Ardenner Brocken Kalksteine und 2 weiße Lochgesteine.
Dekoration im Aquarium Marco's Schieferbruch
2. Stufe der Schieferterasse nach Fertigstellung.
1. Stufe der Schieferterasse nach Fertigstellung.
Kokosschale mit Boden um das Vergraben der Höhle im Boden zu ermöglichen.
Dekoration im Aquarium Marco's Schieferbruch
Höhle vergraben im Boden. Wird gerne angenommen von den Welsen.
Gesammelter roter Schiefer für die Terrassen.
Wie Puzzeln
Es wird langsam
Erster Teil zum Trocknen des Silikone über der Heizung.
Zweiter Teil
Dekoration im Aquarium Marco's Schieferbruch
Dekoration im Aquarium Marco's Schieferbruch
Fertig zum Versenken. Mächtig stolz beim Ansehen.😛

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
4x MultiLux LED 150 31 Watt Day. Täglich 11 Stunden in Betrieb. Über Mittag sind die Lampen 3 Stunden aus.
2 Röhren sollen durch nicht so grelles Licht ersetzt werden.
Filtertechnik:
JBL e1501 Green line. Läuft zur Zeit mit Filterschwamm, Zeolith und Aquaballs. Umstieg auf eine reine Filterschwammfilterung ist bei der nächsten Reinigung des Filters geplant.
Ausströmung über Breitstrahlrohr.
Weitere Technik:
Dennerle CO2 Anlage (2kg Flasche) mit Reaktor im Ansaugkorb ( ca. 50 Blasen/ Minute ; JBL UVC 9W in Planung ; Juwel 300W AquaHeat- Regelheizer, digitales Außenthermometer.
Christal Line e 1501 im Einsatz
CO2 Anlage mit Blasenzähler im Einsatz
No Name digitales Außenthermometer
Dennerle CO2 Ansaugkorb mit integriertem Reaktor

Besatz

3 Sturisoma, 4 Antennenwelse, 8 Panzerwelse, 7 Keilfleckbärblinge, 8 Trauermantelsalmler, 2 Purpurprachtbarsche, 2 Neonsalmler (Restbestand),
15 Stahlhelmschecken, 7 Orange Track Rennschnecken.
Sturisoma I Alles noch Jungtiere vom Züchter meines Vertrauens.
Sturisoma II mit Panzerwels. Keinerlei Probleme im Zusammenleben der Panzerwelse,
Besatz im Aquarium Marco's Schieferbruch
Sturisoma III
Antennenwels beim sanften schmusen mit dem Perlkraut. Am Anfang hatte ich Bedenken
Antennenwels beim Gurkenfestmahl.
Drei der 8 Trauermantelsalmler. Sehr ruhige und robuste Schwarmfische. Zusammen mit
Kleiner Teil des Keilfleckbärblingschwarms. Sehr farbenfrohe aktive Fische.
Orange Track Rennschnecke im Einsatz beim Algenvernichten

Wasserwerte

KH 8
PH 7, 1
25, 2°C
CO2 20 MG/l
FE nicht messbar
NO2 <0, 1

Futter

Tubifexwürfel, getrocknete Kastanienblätter, Frostfutter (rote Mückenlarven, Daphnien, Cyclops), gemischtes Flockenfutter, frische Gurken, gefrorene Erbsen, frischer Salat, Granulat, verschiedene Sera fresh delicia Beutel, Karotten Paprika und Brennesselsticks und Futtertabletten für Welse.

Videos

Video Antennenwels beim Gurkenessen

Infos zu den Updates

Ein UVC 9 Watt Wasserklärer, 2 Seemandelbaumrindenhöhlen und Eisendüngung sind geplant. Bilder und Infos werden folgen.

User-Kommentare

Tom am 09.02.2019 um 11:24 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Ich denke, dass der Besatz noch nicht so wirklich endgültig ist und wenn die Pflanzen erstmal so richtig gewachsen sind, wird das sicher noch wesentlich besser aussehen.
Was ich dir jetzt dringend raten würde, ist, die Lufteinschlüsse im Bodengrund rauszumachen. Das führt im Laufe der Zeit zu Faulstellen. Entstehen, wenn zuerst den Sand und dann das Wasser einlässt. Kannst du mit einem Kochlöfel oder so einfach durchrühren bis keine Luftblasen mehr aufsteigen.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User AdrianSoS das Aquarium 'Marco's Schieferbruch' mit der Nummer 38131 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 08.02.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User AdrianSoS. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: