Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.899 Aquarien, 25 Teiche und 24 Terrarien mit 158.683 Bildern und 2.040 Videos

Aquarium Ramirezi's Home von Mich

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
94539 Grafling /
Aquarianer seit: 
2000
Gesamt_20190703

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2018
Grösse:
81 x 36 x 50 = 125 Liter
Letztes Update:
19.07.2019
Besonderheiten:
Juwel Rio 125 weiß mit Unterschrank
Gesamt_20190616
Gesamt_20190703
Gesamt_20190516
Gesamt1_20190506
Gesamt_20190506
Gesamt_20190401
Gesamt_20190322
Gesamt_20190315
Gesamt_seitlich_20190315
Gesamt_seitlich_20190304
Gesamt_seitlich_20190219

Dekoration

Bodengrund:
Brauner Aquariumkies
Nährboden für Pflanzen
Aquarienpflanzen:
Anubias barteri var. barteri
Vallisneria spiralis (Lateritkugel als Düngung)
Echinodorus bleheri (Lateritkugel als Düngung)
Ceratopteris cornuta (schwimmend)
Anubia barteri
Anubia nana
Vallisneria spiralis Ausleger
Vallisneria Ergänzung 20190209
Weitere Einrichtung: 
Juwel-Strukturrückwand
Mopani-Wurzel
Welshöhle
2 x Mopani

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
T5 - JBL Tropical
T5 - JBL Nature
Filtertechnik:
JBL-Außenfilter
Auslauf oben links
Einlauf unten rechts über Eheim Bodendurchfluter
Weitere Technik:
Juwel-Heizstab 50W

Besatz

Microgeophagus ramirezi - Schmetterlingsbuntbarsch (1/1)
Corydoras aeneus - Metallpanzerwels (6)
Ancistrus dolichopterus - Blauer Antennenwels (2)
Paracheirodon axelrodi - Roter Neon (7)
Hyphessobrycon amandae - Funkensalmler (7)
Schmetterlingsbuntbarschbock
Schmetterlingsbuntbarschdame
SBB Gelege
SBB Gelege
Neons Aufstockung
Feuertetras
Corydoras-Gruppe
Antennenwels Nachwuchs
Panzerwelse
Antennenwelsnachwuchs

Wasserwerte

PH 6, 8
KH 3
GH 6
26 Grad Celsius
Nitrat 15
Nitrit 0
30 % WW pro Woche

Futter

Tropical Sextett TK (Müla weiß, Artemia, Mysis, Muschelfleisch, Daphnia, Müla rot werden nicht mehr gefüttert)
Tropical Cyclops TK, Müla schwarz + weiß TK
Komplett-Weichfutter in Granulatform
Welstabletten

Videos

Video SBB_Gelege

Infos zu den Updates

19.07.2019 Entfernung Blasenschnecken da Verluste, tippe auf zu weiches Wasser
04.07.2019 Hauptbild - Cornuta als Schwimmpflanzendecke entwickelt sich prächtig
03.07.2019 Besatz - Blasenschnecken
16.06.2019 Hauptbild / Wassernabel ersetzt durch Cornuta
16.05.2019 Hauptbild / Besatzbild Feuertetras/Funkensalmler
06.05.2019 Hauptbild / Bepflanzung erweitert
25.04.2019 Futterpalette erweitert
01.04.2019 Hauptbild / eine Wurzel entfernt, da sich die Pflanzen immer mehr ausbreiten
22.03.2019 Hauptbild
15.03.2019 Bilder / Besatz / Bepflanzung - Masse verdoppelt - Entstehung eines abgedunkelten Teils auf der linken Seite, den die Neons als Standplatz auserkoren haben
08.03.2019 Video SBB-Gelege, Bilder Besatzerweiterung Neons
04.03.2019 Hauptbild, Bilder
25.02.2019 lat. Namen Besatz / Düngung / WW
21.02.2019 Pflanzennamen
10.02.2019 Hauptbild, Bilder, Besatz - Antennenwelspaar ist ausgezogen, eine Welshöhle entfernt, Futterpalette erweitert
09.02.2019 Hauptbild, Wasserwerte, Wassernabel und Muschelblumen raus (nicht gewachsen), Vallisnerien rein
23.01.2019 Becken umgestaltet - Die Höhlen und Wurzeln wurden auf die rechte Seite konzentriert, mit dem Ziel die Antwennenwelse in diesem Bereich zu halten, damit die Schmetterlingsbuntbarsche in dem neu gepflanzten Wassernabelfeld (ca. 30 Stecklinge auf 25x25 cm) einen eigenen Bereich erhalten mit einem Stein zum Laichen / Futter ergänzt - Müla rot aus dem Futtersortiment genommen / neue Bilder
10.01.2019 Pflanzennamen ergänzt

User-Kommentare

herkla am 06.05.2019 um 18:29 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Mich
Auch von mir die volle Punktzahl!
Dein Becken hat sich wirklich toll entwickelt und ich kann mich Odin`s Meinung nur anschliessen.
Gruß Klaus
odin 68 am 06.05.2019 um 16:56 Uhr
Bewertung: 10
Hi Mich
Toll wie sich dein Ramirezis Home entwickelt hat! Wie geht es den SBBs? Hatten sie mal wieder ein Gelege?
Grüße, Odin.
Daniel1975Saar am 04.03.2019 um 11:21 Uhr
Bewertung: 10
Hallo, ein schönes Beispiel. Es wirkt nicht überladen und scheint den Bedürfnissen des Schmetterlingsbuntbarsches wirklich gerecht zu werden. Von mir gibt es mal 10 von 10.
Jessman am 21.02.2019 um 12:17 Uhr
Bewertung: 6
Hallo!
Die Gestaltung des Beckens finde ich sehr gut gelungen. Allerdings stimme ich meinen Vorrednern bezüglich der Bepflanzung zu - da fehlt noch ordentlich Pflanzenmasse und Sichtschutz für die Schmetterlingsbuntbarsche. Die Roten Neons fühlen sich auch noch nicht wohl, das Becken ist ihnen zu hell, darum drücken sie sich so in Bodennähe rum.
Auch der Besatz ist leider nicht optimal gewählt. Sobald die Schmetterlingsbuntbarsche auf die Idee kommen, Nachwuchs zu produzieren, haben die Panzerwelse keinen Spaß mehr. Zudem ist sowohl die Gruppe Rote Neons als auch die Gruppe Panzerwelse ziemlich klein.
Liebe Grüße!
Thomas Michel am 14.01.2019 um 07:00 Uhr
Bewertung: 7
Hallo
Schönes kleines Becken bisschen mehr Einrichtung wäre nicht schlecht . Bei deinem Futter würde ich auf die roten Mücken verzichten weil die Schmetterlinge die nicht gut vertragen und dir bei zeiten eingehen, würde auch ein qualitativ hochwertiges Flockenfutter empfehlen da du sie jetzt sehr einseitig ernährst.
Sonst noch gutes Gelingen mit deinem Becken.
Gruß Thomas
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Mich das Aquarium 'Ramirezi's Home' mit der Nummer 37846 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 07.01.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Mich. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: