Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.900 Aquarien, 25 Teiche und 24 Terrarien mit 158.691 Bildern und 2.041 Videos

Aquarium Becken 33767 von Heiko W.

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Dresden /
Aquarium Hauptansicht von Becken 33767

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
05 / 2018
Grösse:
260x60x60 = 936 Liter
Letztes Update:
09.03.2019
Besonderheiten:
Ich fang jetzt hier einfach mal an mein Becken vorzustellen. ich werde dies immer wieder ergänzen und erweitern. Für Kritik und Ratschläge bin ich immer offen. Nach 15- jähriger Abstinenz, hat mich vor gut 3 Jahren wieder das Fieber erfasst. Durch den geplanten Umbau des Wohnzimmers, stand der Plan auch relativ schnell fest. Das Becken war absoluter Zufall. Es ist sicher kein gängiges Maß, aber passt perfekt rein.
Die vorhandene Abdeckung wurde weiß foliert. Der Unterschrank ist ein komplette Eigenbau, aus Porenbetonstein und Küchenarbeitsplatte. Sowohl der Porenbeton als auch die Arbeitsplatte, wurden mehrmalig geschliffen und gespachtelt, bis alles wirklich glatt war und dann Hochglanz weiß lackiert.

Dekoration

Bodengrund:
75 Kg Schicker Mineral Aquariumsand beige 0, 4-0, 8 mm
1 Hand voll Muscheln
ca. 3 Kg Rheinkies 8-16mm
ca. 3 Kg Rheinkies 50-150mm
Aquarienpflanzen:
2x Anubia
Weitere Einrichtung: 
Rückseite und Seitenscheiben des Beckens wurde schwarz foliert.
Die komplette Einrichtung besteht aus Rockzolid River Stones und Stone Module.
Zum Einsatz kamen;
River Stone: A, B, C, E, G, H, K, L, N, Q, S, U
Stone Module: B, D, F, G

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Komplette Beleuchtung von LED-Aquaristik
1x 47cm GROWx5/POLAR
2x 30cm Sky
2x 30cm Reef
2x 30cm Royal Blue
Steuerung erfolgt über Sunriser 8, mit Sonnenauf- und Untergang und Wettersimulation, lediglich die Mondphasen sind ausgeschaltet.
Filtertechnik:
links 1x Eheim 2080 mit fester Verrohrung aus PVC - Rohr

rechts 1x Mobiler HMF Reaktor P60-3 mit Strömungspumpe
Weitere Technik:
Eheim Heizer 300W.
1x Eheim Streamon 6500 für die Oberflächenbewegung.
1x Eheim Streamon 9500 zur Strömung im Becken.
Beide Pumpen werden abwechselnd durch Zeitschaltuhren geschaltet.

Besatz

3 / 3 Aulonocara steveni Usisya Mbowe Island ( 1 / 1 WF und 2 / 2 WFNZ )
2 / 2 Placidochromis mdoka white lips F1
1 / 1 Placidochromis phenochilus tanzania F1
2 / 2 Tramitichromis intermedius Kambiri NZ
2 / 3 Othopharynx black orange dorsal ZF
1 / 1 Protomelas sp. "steveni taiwan NZ
2 / 4 Labidochromis yellow Kakusa NZ
2 / 4 Labidochromis perlmutt Higga Reef WFNZ
8 Synodontis polli white

Wasserwerte

pH - 7, 9

KH - 6

GH - 8

Futter

Tropical Flocke ( Krill und Spirulina)
Tropical Soft Line Africa Carnivore
Tropical Soft Line Africa Herbivore
Frostfutter von Artemia Zucht Rein
Gefüttert wird nach Lust und Laune, 1x oder 2 pro Tag, Sonntags ist Futterpause.

User-Kommentare

Tom am 10.03.2019 um 18:13 Uhr
Hallo,
schön, dass du es jetzt geschafft hast, dein Becken vorzustellen.
Einrichtung sollte passend sein, obwohl ich persönlich immer der Meinung bin, dass die Form der Module teilweise nicht gut zu den klassischen Riverstones passen. Das ist aber nur eine optische Sache.
Beim Besatz ist es so, dass die Arten gut passen sollten. Beobachten solltest du, ob es zu Problemen bei den Arten mit mehreren Männchen kommt. Wenn unterlegene Männchen erstmal in der Ecke hängen, solltest du sehr schnell reagieren und die Tiere umsetzen können.
Bei der Einrichtung solltest du noch schaun, ob eine passende Sandfläche für die Tramitichromis möglich wäre.
Grüße, Tom.
Malawi-Guru.de am 09.03.2019 um 19:07 Uhr
Bewertung: 5
Hi,
eigentlich finde ich es wirklich gar nicht schlecht gemacht, wirkt mir noch ein wenig zu gestellt die Deko, nicht fliessend.Weiß nicht so recht wie ich dies beschreiben soll.
Mit den Aulonocara bin ich mir net sicher ob dies langfristig so gut kommt, vor allem für die Tiere.Zwar hast du doch viel Platz, aber da die Deko nicht optimal ist denke ich wird der eine der als Alpha durch geht die anderen Männchen extrem dominieren. Hier würde ich nochmal in mich gehen.
Die Variante mit 2 Männchen ist auch nicht meines, zu schnell wird der unterlegene im schlimmsten Fall platt gemacht. Da wäre Gruppenhaltung besser.
Aber mal schauen was noch kommt, die Richtung stimmt zumindest.
Lg
Flo
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Heiko W. das Aquarium 'Becken 33767' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 25.03.2017
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Heiko W.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: