Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.878 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.096 Bildern und 2.012 Videos

Aquarium 88" Lake Malawi 2.0 von DER MALAWIANER

    Sieger Beckenwettbewerb Dezember 2014 
Userbild von DER MALAWIANER
Ort / Land: 
65462 Ginsheim-Gustavsburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
Januar 2013
Becken 220x60x60 Stand 25.03.19

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
APRIL-MAI 2019
Grösse:
220 x 60 x 60 = 792 Liter
Letztes Update:
24.04.2019
Besonderheiten:
Aquarium
Aquarium aus 12mm Kristall Floatglas , Stoß und Wulst Verklebung in den Abmessungen 220cm x 60cm x 60cm mit 2 Querstreben und 2 Längsstreben sowie 2 teiliger Boden .
Anfertigung und Verklebung am ersten Standort am 12.09.2014
von Ennigerloh Aquariumbau


Die Beckenabdeckung
Die Abdeckung ist eine Sonderanferigung von
Hr.Runge / www.Aquariumabdeckungen.com
Sie wurde in den Abmessungen 220cm x 60cm x 10cm mit 5 Klappen u. Griffschalen , links und rechts hinten jeweils 4 Zugänge für Technik angertigt .
Anschliessend wurde die Abdeckung in Hochglanz Weiß lackiert .

Die Gestalltung des Beckens erfolgt im Mai mit der neusten Fels-Steinimitation Serie Komodo River Stones K1-K22 außer K18 der Firma Rockzolid !
Aquarium nach der Grundreinigung am 23.03.2019
Aquarium 220x60x60 nach der Grundreinigung
Aquariumglas bewässert für die Folierung der Rückscheibe
Rückscheibe fertig foliert mit Schwarz Matt Klebefolie
Seitenscheibe foliert in Schwarz Matt
Vorbereitung der Folie zur Folierung der Seitenscheibe
Linke Seitenscheibe foliert in Schwarz Matt
Stellplatz des Aquarium im Kundenbereich meiner KFZ Werkstatt
Aufbau des Marine Systems Untergestell beginnt
Aufbau des Marine Systems Untergestell Seitenansicht
Aufbau des Marine Systems Untergestell mit Scheerwänden
Marine systems Untergestell  220x60x70 mit Weißen Scheerwänden
Marine systems Untergestell  220x60x70 Rechte Seite
Marine systems Untergestell  220x60x70 Linke Seite
Aussparung zur Stromversorgung und Durchführung von Technik
Spezialschaumband als Zwischenauflage auf den Aluprofilen
Spezialschaumband als Zwischenauflage
Aquarium auf dem Marine Systems Untergestell Frontansicht
Aquarium auf dem Marine Systems Untergestell Rechte Seite
Aquarium auf dem Marine Systems Untergestell Sicht von Oben
Aquarium auf dem Marine Systems Untergestell Frontansicht im Kundenbereich der KFZ
Runge Aquarienabdeckung Weiß lackiert Frontansicht

Dekoration

Bodengrund:
Der Bodengrund wird eine eigene Abmischung aus feinem Sand in 0, 3-0, 5mm und diversen Kiesmischungen.

Gesamt werden ca. 80Kg also 40kg Brauntöne, 40kg Beige /Grau sowie diverser Okkerfarbiger Kiesel und Flusskies 1-3cm eingesetzt.


Zusätzlich werden ca. 25kg Flusskies in diversen Größen und Farben von 2-10cm in den Bodengrund eingearbeitet.
Aquarienpflanzen:
Dieses Becken wird dem Afrika Malawisee nachempfunden .
Daher wird hier aus eigener Sicht auf Wasserpflanzen Anteil vezichtet .
2 Bodengrundmischungen
Aktuelle Bodengrund Abmischung
Weitere Einrichtung: 
Die Beckenabdeckung
Die Abdeckung ist eine Sonderanferigung von Hr.Runge / www.Aquariumabdeckungen.com
Sie wurde 2014 in den Abmessungen 220cm x 60cm x 10cm mit 5 Klappen u. Griffschalen , links und rechts hinten jeweils 4 Zugänge für Technik angertigt .
Anschliessend wurde die Abdeckung in Hochglanz Weiß lackiert .


Eine Landschaft aus Fels-Steinimitationen
Die Gestaltung einer Naturnahen Biotop Landschaft , wird mit der neusten Fels-Steinimitation Serie Komodo River Stones K1-K22 außer K18 der Firma Rockzolid umgesetzt.
Runge Aquarienabdeckung Weiß lackiert Seitenansicht
Runge Aquarienabdeckung Weiß lackiert Seitenansicht
Rockzolid Komodo River K7
Rockzolid Komodo River K15
Rockzolid Komodo River K10
Rockzolid Komodo River K9
Rockzolid Komodo River K4
Rockzolid Komodo River K14
Rockzolid Komodo River K20
Rockzolid Komodo River K17
Rockzolid Komodo River K8
Rockzolid Komodo River K11
Rockzolid Komodo River K6
Rockzolid Komodo River K21
Rockzolid Komodo River K5
Rockzolid Komodo River K12
Rockzolid Komodo River K16
Rockzolid Komodo River K1
Rockzolid Komodo River K22
Rockzolid Komodo River K19
Rockzolid Komodo River K13
Rockzolid Komodo River K2

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Es werden 3 LED Module Hersteller Daytime Matrix Ausführung in UBRW 1:1 installiert. Es kann bei jedem Modul , Jede Farbe einzeln Programmiert werden !

Besonderheiten Daytime CLUSTER Matrix
Die Daytime Matrix Module können positionsunabhängig in der Leuchte platziert werden. Ein Abstand zu den anderen Modulen ist nicht notwendig bzw. die matrix Module können auch ganz dicht ein einander positioniert werden.

Die Module werden einfach durch Einstechkontaktierung in der Leuchte platziert und mit den beiliegenden Schrauben befestigt. Bitte achten Sie darauf, dass das Netzteil mindestens genau soviel Leistung bringt, wie alle Module in der Leuchte zusammen.

Modulleistung: 10 Watt
Abstrahlwinkel: 120 Grad

Daytime matrix LED Module besitzen eine Leistung von 10 Watt pro Modul
und sind in folgenden Varianten erhältlich:

Warm White
Neutral White
Ultra White
Ultra Blue White (UBW) Verhältnis 1:1
Ultra Blue White (UBW) Verhältnis 3:1
Ultra Blue Red White (UBRW)
Royal Blue 440 - 455 nm

Spezialmodule für Meerwasser: UBW und "Royal Blue" machen es möglich den gewünschten Blauanteil sehr genau zu definieren. Ultra Blue White Module (UBW) sind mit einem Blau- / Weißanteile Verhältnis von 1:1 oder 3:1 erhältlich.

In der Süßwasseraquaristik werden am meisten die Neutral White Module verwendet. Diese können aber gut mit den Modulen Warm White oder Ultra White je nach Geschmack gemischt werden. Laut dem Hersteller liefern die weißen LEDs (SMD-LED 5630) bis zu 180 Lumen pro Watt bei 120° Abstrahlwinkel!

Die Ultra Blue Red White Module bringen mehr Farbe ins Aquarium. Die Fische und Pflanzen bzw. Korallen sehen durch die roten und blauen LEDs noch besser aus.

Die Beleuchtung wird über einen GHL Profilux 3.1N eX und 3 GHL LED Control4V2 mit 3 Daytime Converter 40W Computergesteuert .
Filtertechnik:
Die Filtertechnik
Zur Filterung des 792L Aquarium werden 2 Eheim Außenfilter eingesetzt.
Weitere Technik:
Die Steuerung / Aquariumtechnik
Zur Steuerung wird ein GHL Aquariumcomputer Typ 3.1N ex verwendet .
Technische Daten und Besonderheiten zum GHL ProfiLux 3.1N eX
Der ProfiLux 3.1N eX Computer ist zur Lichtsteuerung, zur pH-Messung- und Regelung, Leitwert-Messung und Regelung, Redoxpotential-Messung und Regelung, Niveauregelung sowie zur Temperaturmessung geeignet.
Das von Süß- auf Salzwasser umschaltbare Leitwert-Modul, das Redox-Modul sowie USB und LAN sind ebenfalls integriert.

Der Computer verfügt über einen Netzwerkanschluss sowie einen Webserver .

Angeschlossen und installiert.
PH-Wert
Wassertemperatur
PAB-Anschluss mit 6 Fach Steckdosenleiste
Integrierter Webserver und Email-Client sowie APP Steuerung

Es werden zusätzlich 2 Leckagesensoren Installiert die evtl. Undichtigkeiten melden.


Die Beleuchtungssteuerung
Die Steuerung der 3 Daytime CLUSTER MATRIX LED-Beleuchtung erfolgt über GHL Profilux 3.1N eX und 3 Moduenl GHL LED Control4V2 .
Farbspektrum für die Daytime Control Cluster von "Ajakandi" zur Verfügung gestellt und zur Programmierung der Beleuchtung verwendet.


Simulationen
Zur besseren Umwälzung und Simulation einer Strömung im 792L Aquarium werden 2 Strömungspumpen Firma SicceTyp XStream6500 eingesetzt

Technische Daten und Besonderheiten zu Sicce XStream 6500


XStream 6500l/h - 8, 5 Watt ~750L

Die Gestaltung und Konstruktion machen die neuen XStream-Pumpen im Aquarium unauffällig, so dass die natürliche Aquariengestaltung nicht gestört wird.

- geringe Laufgeräusch
- hochwertiges Material mit Nano-Technologie
- vibrationsdämpfende Konstruktion
- große Leistungsbandbreite von 3.500 bis 8.000 l/h
- geringer Stromverbrauch für wenig Wärmeabgabe und minimale Betriebskosten
- kräftige, leicht, versetzbare Magnethalter für Scheibenstärken bis 20 mm
- Auswurfrohr um 90 Grad verstellbar
- Dauergeschmierter, selbstreinigender Pumpenkreisel
- Langlebigkeit und Laufruhe durch Vollkeramik-Lagerung
- Silikonummanteltes Kabel
daytime 3x matrix 20.1 + 3x matrix UBRW + 3x GHL LEDControl4v2
daytime matrix UBRW BLUE LED MODUL
daytime matrix 20.1 UBRW RED LED MODUL
daytime matrix 20.1 UBRW White LED MODUL
Ghl Profilux 3.1Nex Datenanzeige beleuchtet (Archivbild)
Screenshot meiner GHL App auf meinem Android
Screenshot meiner GHL App auf meinem Android
GHL Powerbar PAB 6 Steckdosenleiste
GHL Modul LED Control 4V2
GHL LeakInterface
GHL LeakSensor
GHL LeakInterface + LED Control 4V2 (Archivbild)
GHL PLM-4L Profilux Erweiterungskarte auf gesammt 10 L Kanäle
SICCE XStream 6500
SICCE XStream 6500

Besatz

Planung folgt nach dem Einlaufen des Beckens und Filteranalge.

Wasserwerte

GH (Gesamthärte):17
KH (Karbonhärte): 9
Temperatur 24-28*C
PH : 7, 8-8, 1
NO2 (Nitrit): Bis 0, 01 mg/l
NO3 (Nitrat):10 mg/l
CU (Kupfer): 0, 0 mg/l
NH4 (Ammonium): 0, 0
NH3 (Ammoniak): Bis 0, 01
PH4 (Phosphat): Bis 0, 2 mg/l

Werte mit SERA Tröpfchentest ermittelt.
Evtl.Ansalzung des Wassers im Verhältnis 1g/1l

Wasserwechsel wird 1 mal in der Woche zu 30% durchgeführt.

Futter


Futtersorten:


Ich verwende Futter der Marke Tropical , Vitalis (New Era) und Guggenbühl im Wechsel.

Sonstiges

Unterkonstruktion

Als Grundgestell wurde ein Aluminiumrahmen von Marine Systems AL-SO-PLA verwendet.

Die Grundabmessungen sind 220cm x 60cm x 70cm mit 4 Abteilungen.
Im hinteren Bereich der 3 Abteilung wurde eine Ausparung für Durchgänge zugeschnitten.

Die Steuerungstechnik wird in der mittigen Kammer verbaut.


Über GHL Webserver oder APP ist der GHL Profilux 3.1Nex an diesem Aquarium jederzeit errrechbar .

Infos zu den Updates

20.03.2019
Aufbau und Fertigstellung des Marine Systems Aluminiumrahmens.

23.03.2019
Das Aquarium wurde von Zuhause mit Freunden in die Firma zum neuen Platz transportiert. Es wurden alle Folieren entfernt und das Aquarium gründlich gereinigt. Im Anschluss wurden die Seitenscheiben und die Rückseite mit einer Schwarz Matt Folie beklebt.

25.03.2019
Das Becken wurde auf dem Marine Systems Untergestell platziert.
Der Abdeckrahmen wurde montiert sowie das Becken zur Dichtheitskontrolle befüllt.

28.03.2019
Bestellung der ersten der neuen Rockzolid Komodo River Serie bei Rockzolid Deutschland.
Produktbilder der neuen Rockzolid Komodo River Serie K1-K22 aktualisiert.

User-Kommentare

pacho am 27.03.2019 um 21:10 Uhr
Bewertung: 10
was soll man sagen...next level
JuJu am 20.10.2016 um 22:24 Uhr
Bewertung: 10
Hey,
mehr geht nicht !!
Einfach nur Hammer geil !!
Die Videos sind sehr gelungen. Bitte mehr davon.
Lg juju
der Steirer am 12.10.2016 um 16:42 Uhr
Bewertung: 10
Hi Daniel,
beeindruckend von A bis Z!
Echt geil!
Die ganze Technik hat dich auch ein kleines Vermögen gekostet;-)! Aber wert war es allemal!
lg
Matthias
Leo-FAN am 12.10.2016 um 15:18 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Daniel,
Richtig geile Video Doku die du da gemacht hast......
Ergebniss spricht für sich! Technik auch Top!
Warum genau hast du den Fluval gegen den Eheim ausgetauscht?
Viel Spaß und Erfolg noch.
LG David
Malawi-Guru.de am 20.11.2015 um 23:22 Uhr
Bewertung: 10
Moin Bluna,
ja du hast in 2 Jahren mehr gelernt und drauf als so mancher in 20 Jahren.
Ist natürlich auch hier alles gut in Szene gesetzt, die Übergangszone hast du sehr gut hinbekommen und mit den dicken Dingern auch Mega Sichtschutz....bin gespannt was in den kommenden Jahren von dir noch so kommt!!
Lg
Flo
< 1 2 3 4 5 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User DER MALAWIANER das Aquarium '88" Lake Malawi 2.0' mit der Nummer 30708 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 20.06.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User DER MALAWIANER. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: