Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.944 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.468 Bildern und 2.154 Videos

Aquarium BachBecken von Tim Buktu

Userbild von Tim Buktu
Ort / Land: 
/ Deutschland
Aquarianer seit: 
1999
Gesamtansicht nach Bepflanzung 07.06.2019

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
03.06.2019
Grösse:
114x 20x 23 = 33 Liter
Letztes Update:
08.06.2019
Besonderheiten:
Einzelanfertigung von Löweke-Design in der Nähe von Tübingen.
Keine Querstrebe, dafür dickeres Glas und zwei Längsstreben.
Als Unterbau habe ich mich für Hairpins und eine geölte Buchenbohle entschieden.
Blick von rechts 03.06.2019
Unterbau aus einer 5cm Buchenbohle und Hairpins
Draufsicht 03.06.2019
linke Beckenseite 03.06.2019

Dekoration

Bodengrund:
Hornbach Aquarienkies 1-2mm Körnung gemischt mit JBL Sansibar Dark. Letzterer hat sich bei der Erstbefüllung leider entschieden sich richtung Boden abzusetzen. :(
Aquarienpflanzen:
Schwimmpflanzen und emers weiterwachsende Pflanzen werde ich mir noch zusammenstellen. An diese habe ich im ersten Moment gedacht:

Ricciocarpos natans

Hygrophila difformis
aber stattdessen eher Acorus Gramineus
Die Pflanzen sind eingezogen 07.06.2019
der Nährstoffteppich macht sich breit 07.06.2019
Weitere Einrichtung: 
Findlinge und Kiesel stammen vom nahegelegenen See. Das Geäst habe ich an der angrenzenden Uferzone aufgesammelt.
Flußkiesel, Findlinge und Geäst aus der Uferzone des nahegelegenen Sees

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Die Zwei 5w Eheim-Fluter machen sich optisch recht gut über dem Becken. Von der Lichtfarbe und der Intensität bin ich nicht ganz zufrieden. Da werde ich mir wohl welche mit 3000-4000k, statt der jetzigen 7000k suchen.

Für Tipps bin ich offen...
Filtertechnik:
In der rechten Ecke werkelt ein Fertig-HMF mit einer 2W Zimmerbrunnenpumpe. Da auf der linken Beckenseite aber keine bis wenig Strömung ankommt werde ich mir für den HMF eine 300er von Eheim nachrüsten und die kleine, in Filtermatte eingepackt, in der linken Ecke verstecken.
Weitere Technik:
keine weitere Technik
HMF mit 120L/h Zimmerbrunnenpumpe
Zwei Eheim-LED Klemmleuchten 7000K

Besatz

Da nicht viel freie Schwimmfläche zur Verfügung steht werden es 10-20 Boraras brigittae oder vergleichbare aus deren Familie.

Wenn nötig kommen noch, farblich unauffällige, Garnelen dazu. Das entscheidet aber der Algenwachstum in den kommenden Wochen.

User-Kommentare

Mich am 04.06.2019 um 10:19 Uhr
Nochmals Servus,
hab gerade das Volumen nachgerechnet. Sollte Brutto knapp über 52 Liter haben. :-) Wahrscheinlich meinst du das Nettovolumen, das durch die Steine verdrängte Wasser ist natürlich nicht zu unterschätzen.
VG
Mich
Mich am 04.06.2019 um 10:15 Uhr
Servus,
da kann ich mich Tom nur anschließen. Als Freund von langgestreckten AQ finde ich deines sehr interessant. Auch der geplante Besatz und die Optik gefällt mir sehr gut.
Ich könnte mir dieses Becken auch als Artenbecken für eine kleinbleibende Panzerwelsart, z. B. Corydoras Panda, vorstellen. Bin gespannt wie es sich entwickelt und freue mich auf die Updates.
VG
Mich
Tom am 03.06.2019 um 15:52 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Sehr coole Abmessungen und ein schönes Projekt. Gefällt mir gut, weil das definitiv nichts alltägliches ist. Optik ist top. So einfach und so natürlich.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Tim Buktu das Aquarium 'BachBecken' mit der Nummer 39890 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 03.06.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Tim Buktu. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: