Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.915 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 159.041 Bildern und 2.059 Videos

Aquarium Thai jungle von okefenokee

Userbild von ehemaliger User
Aquarianer seit: 
2015
Aquarium Hauptansicht von Thai jungle

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Ende Februar 2019
Grösse:
120x25x25 = 75 Liter
Letztes Update:
14.08.2019
Besonderheiten:
Es handelt sich hier um die Elemente aus "Futter bei die Fische". Die Anlage besteht aus drei 40x25 L Becken, dahinter befinden sich 2 Blumenkästen.
das war einmal
Aquarium Thai jungle
Aquarium Thai jungle
Aquarium Thai jungle
Während der Umbauphase
Sunny war fleißig und hat ein Nest gebaut
Zum ersten Mal Bucephalandra aufgeklebt
Eine Woche später mit heftigem Bakterienrasen
Noch nicht schön, aber so langsam wirds grüner
Aquarium Thai jungle

Dekoration

Bodengrund:
Sand
Kies verschiedene Körnung
Aquarienpflanzen:
Wasserfreund
Anubia
Cryptocorinen
Mooskugeln
Hornkraut
Murdannia keisak (Wenn ich den Namen jetzt noch ein paarmal schreibe, muss ich ihn vielleicht nicht mehr ablesen)
Da von den Abdeckscheiben meistens etwas Kondenswasser heruntertropft und das Licht sehr gering ist, ist mir der Froschbiss (wieder mal) eingegangen

Im mittleren Becken Bucephalandra
Die bestellten Buces, noch nicht aufgeklebt
Weitere Einrichtung: 
schwarze Pebbles
schwarzer Schiefer
Graues Gestein
künstliche Mangrovenwurzel im Landteil
Spiderwoodwurzel
Mangrovenwurzel
Laub
In den mittleren Teil kommen noch eine Spiderwood und eine Mangrovenwurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
LED Beleuchtung .Im Moment sind die beiden äußeren Becken mit Backpapier abgedeckt, da die Lampe auch in diesem Abstand viel zu hell ist. Da dies optisch so wie das Ganze jetzt steht sehr unschön aussieht, arbeite ich hier noch an einer Lösung. Entweder eine getönte Scheibe direkt unter die Lampe oder getönte Scheiben auf den Becken.

!!Ich habe die Abdeckungen nur ganz kurz für einige der Fotoaufnahmen abgenommen!!
Filtertechnik:
keine
Weitere Technik:
je Becken ein 25 Watt Heizstab.

Besatz

In den äußeren Becken je ein männlicher Kampffisch
links Sunny ein weiß gelber Plakat
rechts Caesar ein mustard-gas farbener Super Delta
Ich habe Caesar im Geschäft mitgenommen, weil sich bei ihm die Flossen rollen und ich Sorge hatte, er könnte Flossenfäule bekommen.Hat sich nicht bestätigt, aber besser wird es auch nicht.Mal sehen, wie er sich weiter entwickelt.
Caesar der Neuzugang
Sunshine genannt Sunny
Besatz im Aquarium Thai jungle

Wasserwerte

GH >7
KH 5
Ph 7, 2
Temperatur 26, 5 Grad
Nitrit 0
Nitrat 15

Futter

Weiße Mückenlarven vor allem lebend, manchmal gefrostet
gefrostete Artemia
Atison Betta food

Videos

Video Superdelta-Betta Männchen
Video Thai jungle

Sonstiges

Da ich mir ein zweites Kafi Weibchen zugelegt habe, ist mein geplantes Aufzuchtbecken besetzt und ich habe beschlossen den mittleren Landteil zumindest vorübergehend wieder zum Aquarium umzufunktionieren.Sollte ich ein Männchen aus der geplanten Kafi- Verpaarung behalten wollen, brauche ich das Becken dann ohnehin weiter in dieser Form
Die Paarung selber wird in meinem alten 60 cm Becken stattfinden, das ich noch entsprechend einrichte.
Nachdem ich einen Teil der Landpflanzen aus meinem Krabi Lake entfernen musste, sind diese Pflanzen- sowie die Elemente aus dem Mittelteil hier- hinter dem Becken eingebaut worden.

Infos zu den Updates

21.06.2019
Anlage mit neuem Namen nach dem 1.Umbau eingestellt.
02.07.2019
Beide Männchen bauen seit einigen Tagen Schaumnester.Bisher war das immer ein Zeichen, dass sich die Tiere wohl fühlen und es ihnen gut geht.
Solange es so heiß ist mache ich vorsichtshalber weiterhin noch einen kleinen Wasserwechsel zwischendurch.Ich fülle das Wasser beim Wechsel in allen meinen Becken inzwischen mit einer Gießkanne mit Sprenger vorne dran auf. Das wühlt den Bodengrund nicht auf und hat einen netten Regeneffekt. Außerdem wird dabei eventuell vorhandenes Chlor ausgetrieben und ich denke es kommt auch ein wenig mehr Sauerstoff ins Wasser.
02.08. Umbau der mittleren Beckens, Bild von der Umbauphase eingestellt, noch ohne die neuen Pflanzen.
Bild von den Buce-ablegern eingestellt
07.08. Bild von der Wurzel mit aufgeklebter Bucephalandra eingestellt.
Ich hoffe die weißen Flecken an der Wurzel bedeuten nicht, dass ich doch zuviel Kleber benutzt habe, ich meine aber, ich habe nur etwas unsauber gearbeitet. War schließlich mein erster Versuch, hat aber eine Menge Spaß gemacht. Da haben die Buces einen neuen Fan gewonnen. Hinter der Spiderwood-Wurzel ist noch eine kleine Mangrovenwurzel auf die auch 3 Pflanzen aufgeklebt sind. Beide Wurzeln sind noch mit Steinen fixiert.

User-Kommentare

herkla am 01.07.2019 um 16:06 Uhr
Bewertung: 10
Hi Ina
eine gelungene Kombination hast du uns hier vorgestellt, es ist alles stimmig, vor allem auch die Pflanzkästen hinter den Becken.
Weiter so.
Gruß Klaus
Malawi-Guru.de am 25.06.2019 um 10:15 Uhr
Hallo Ina,
absolut optisch gelungen, mal was anderes aber gefällt mir.
Lg
Flo
Mich am 24.06.2019 um 10:22 Uhr
Bewertung: 10
Servus Ina,
deine neue Anlage mit dem Landteil als Sichtschutz und den Blumenkästen macht sich sehr gut. Auch dein neuer Betta hat eine sehr interessante Farbgebung.
Mit filterlosen Becken habe ich keine so guten Erfahrungen gemacht. Hier war mein Wasser immer zu trüb. Wahrscheinlich hätte ich mehr Wasserwechsel machen sollen. Aber du hast das sicher im Griff.
Weiterhin viel Spaß mit deinem Becken.
VG
Mich
herkla am 21.05.2019 um 21:12 Uhr
Bewertung: 10
Hi Ina
na, das ist ja mal eine super Konstellation mit deinen 40 Ltr. Becken, gefällt mir wirklich sehr gut.
Was mir auch gefällt, sind die kleinen Elefanten auf dem Foto der alten Zusammenstellung.
ich liebe Elefanten und glaube ich besitze so um die 40 Stüch in jeder Größe und aus allen Materialien.
Gruß Klaus
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User okefenokee das Aquarium 'Thai jungle' mit der Nummer 39789 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 21.05.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User okefenokee. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Wir werden unterstützt von: