Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.919 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.300 Bildern und 2.086 Videos

Aquarium blue malawi von AW.

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Berlin / Deutschland
Aquarianer seit: 
1980
Aquarium Hauptansicht von blue malawi

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
03.2016
Grösse:
200x60x60 = 720 Liter
Letztes Update:
23.08.2019
Besonderheiten:
Das Becken ist ein Aluminium Rahmenaquarium der dänischen Firma Akvastabil. Typ: Effect-line. Das Untergestell stammt von Marine-Systems und wurde mir als Stecksystem-Bausatz geliefert. Es wurde hinten und seitlich mit weiss beschichteter Spanplatte aus dem Baumarkt versehen. Die Frontseite habe ich mit weissem Plexiglas verkleidet, welches mit Glasscharnieren befestigt wurde. Öffnung der Türen erfolgt durch push-to-open Magnete.
Da das Aquarium in einer Altbauwohnung steht, habe ich zusätzlich ein Podest angefertigt um die Gesamtlast besser zu verteilen. Das Podest erstreckt sich über 4 unter den Holzdielen liegenden Balken (dort wurden auch die Belastungspunkte gesetzt). So ergab sich eine Podestlänge von ca. 2, 70 m. Das Podest besteht aus "Theaterlatten"(Kiefer Leimbinder) mit einer Stärke von 90x70 mm und einer Abdeckplatte aus 18er Birke Sperrholz + Sperrholzblende.
An der Rückseite des Beckens wurde eine mit schwarzer Folie beklebte Hartfaserplatte von aussen befestigt. Die rechte Seite ist ebenfalls mit schwarzer Folie abgedeckt.
Aquarium blue malawi
Aquarium blue malawi
Aquarium blue malawi
Aquarium blue malawi
Aquarium blue malawi
Aquarium blue malawi
Aquarium blue malawi

Dekoration

Bodengrund:
60 kg Aquariensand der Firma Schicker Mineral
Farbe: beige Körnung: 0, 5 - 1 mm

1-2 Hände voll Kies, Muscheln und ein paar Flusskiesel 2-8 cm
Aquarienpflanzen:
Keine Pflanzen
Weitere Einrichtung: 
Bei diesem Becken wurde aufgrund des zu hohen Gewichtes komplett auf einen Aufbau mit echtem Gestein verzichtet. Die Wahl fiel (Dank einiger sehr inspirierender Beispiele hier auf EB) auf künstliche Steine der dänischen Firma Rockzolid.
Verbaut wurden folgende Riverstones:L, K, R, T, Q, M, F, G, D, C, B, A
Die meisten der Riverstones habe ich mit Eingängen versehen. Somit sind Sie beschwimmbar und können zusätzlich als Höhlen genutzt werden.
Dekoration im Aquarium blue malawi
Dekoration im Aquarium blue malawi
Dekoration im Aquarium blue malawi
Dekoration im Aquarium blue malawi

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
3x Daytime Matrix Ultra Blue Red White. Alle 3 Module sind individuell ansteuerbar. Befestigt wurden sie mittels Magnethaltern.
Steuerung läuft über einen Profilux 3.1 T
somit sind Sonnenauf- und untergänge, verschiedene Lichtszenarien, Wolkenflug und Gewittersimulationen möglich. Nutze ich aber nicht. Nur die Sonnenauf und -untergänge
Beleuchtungszeiten täglich ca. 10 Std. Die Beleuchtungsstärke erreicht zur "Mittagszeit" ihren Höhepunkt (derzeit max. bis 25%) und dimmt zum Abend hin wieder langsam runter.
Die roten Led's wurden ausgeschaltet um eine möglichst naturnahe Optik des Malawisees in ca. 10-15 m Tiefe zu schaffen, wo die meisten meiner Fische ursprünglich beheimatet sind.
Filtertechnik:
EHEIM professionel 3 1200XL
befüllt mit: Eheim Mech & Bio mech, Substrat pro und Filtervliese

EHEIM professionel 3 600 mit einem JBL ProCristal UV-C Klärer 36 Watt am Wasserauslass.

Reiser Filter um Kupfer und Medikamentenrückstände aus dem Leitungswasser zu filtern
Weitere Technik:
Strömungspumpe: Tunze 6065 am Tag und 6045 in der Nacht
Eheim skim 350 Oberflächenabsauger
Regelheizer EHEIM Jäger 300 W
Beleuchtung
Technik im Aquarium blue malawi
UVC-Klärer

Besatz

Aulonocara stuartgranti chilumba 1/1
Aulonocara baenschi Benga 1/1
Aulonocara hansbaenschi 1
Protomelas fenestratus steveni Eastern 1/2
Labidochromis caeruleus kakusa 2/6
Sciaenochromis fryeri iceberg 1/1
Placidochromis sp. phenochilus gisseli 1/2
Placidochromis phenochilus Tanzania Lupingu 1/2
Besatz im Aquarium blue malawi
Besatz im Aquarium blue malawi
Labidochromis caeruleus kakusa
Placidochromis sp. phenochilus gisseli
Besatz im Aquarium blue malawi
Protomelas fenestratus steveni Eastern
Labidochromis caeruleus kakusa
Aulonocara hansbaenschi
Aulonocara hansbaenschi
Aulonocara baenschi Benga
Sciaenochromis fryeri iceberg
Sciaenochromis fryeri iceberg
Placidochromis phenochilus Tanzania Lupingu
Labidochromis caeruleus kakusa
Placidochromis phenochilus Tanzania Lupingu W
Protomelas fenestratus steveni Eastern
Protomelas fenestratus steveni Eastern
Sciaenochromis fryeri iceberg
Placidochromis sp. phenochilus gisseli

Wasserwerte

Ph: 8.3
Gh: 15
Kh: 8
Wasserwechsel erfolgt 1x pro Woche ca. 50-60%

Futter

Söll cichlid flakes & Granulat u.a.
JBL Novo Malawi flakes
Tropical cichlid color Flakes
-das alles gibts im Wechsel 1x täglich
ab und zu 1 Fastentag

Videos

Video blue malawi
Video blue malawi
Video blue malawi
Video blue malawi

Infos zu den Updates

21.08.17: Technikbilder reingestellt und Video hochgeladen
29.08.17: Texte geändert, neues Hauptbild & aktuelle Bilder geladen...
12.10.17: paar Bilder und n Video hochgeladen. Deko wurde ein wenig verändert
ansonsten alles wie gehabt.
10.01.18: Die Einrichtung wurde etwas verändert. Dabei wurde berücksichtigt, das trotz
der großzügig gestalteten Rückzugsmöglichkeiten immer noch genügend
Freiraum zur Verfügung steht.
12.01.18: Video hochgeladen u. Texte bearbeitet
13.01.18: Neue Bilder hochgeladen bzw. ausgetauscht
16.01.18: Neue Videos hochgeladen.. diesmal nicht ganz so verwackelt:)
14.03.18: Neues Hauptbild

03.01.19: Besatzdaten aktualisiert und Bilder der aktuellen Einrichtung hochgeladen
04.01.19: Video hochgeladen

04.03.19: Besatzdaten aktualisiert (Bilder folgen)
17.07.19: Neue Bilder vom Besatz, der Einrichtung & ein Video hochgeladen.
Besatzdaten aktualisiert.
18.07.19: Weitere Bilder hochgeladen bzw. ausgetauscht. + 1 Video. Daten ergänzt
23.08.19: Video hochgeladen

User-Kommentare

Marita K. am 23.08.2019 um 18:30 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Adrian!
Die Einrichtung des Beckens ist mega.
Ein Hingucker ! 👍
LG Marita
Malawi-Guru.de am 23.08.2019 um 13:28 Uhr
Bewertung: 9
Hi Adrian,
sehr schön gestaltet, an sich würde ich dem Besatz zu stimmen, vermute aber das die Gisseli und Tansania sich mal in die Quere kommen werden. Und denke du weißt das die Gefahr der Hybridenbildung gegeben ist.
Aber ist nur ein Hinweis, mir gefällt es sehr gut !
Grüße
Flo
Dirkan am 06.01.2019 um 17:47 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Adrian,
das Becken gefällt mir ausgezeichnet.
Optik: wunderschön,
Bedürfnisse der Fische: berücksichtigt,
Technik: zweckmäßig.
Gruß Dirkan
robbe am 14.03.2018 um 15:56 Uhr
Hallo.Schön gestaltetes Becken!Mich würde interessieren wie das mit den 2 Plac.Lupingu Männchen klappt.Wollte ich auch, man hat mir aber gesagt wenn dann min.3Männer oder 1/2.
Scrooge am 25.01.2018 um 09:22 Uhr
Bewertung: 10
Hallo,
ein sehr schönes Becken, die Rockzolid - Module sehen wirklich großartig aus. Zum Besatz traue ich mich als absoluter Anfänger nichts zu sagen. Wenn ich noch eine technische Frage stellen darf: hast Du den Eheim vor dem ProCristal UV-C gedrosselt oder fährst Du mit der vollen Pumpenleitung drauf? Überlege mir derzeit auch einen zu installieren, ebenfalls nach 600er Eheim.
Lg.
Jochen
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User AW. das Aquarium 'blue malawi' mit der Nummer 33873 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 06.06.2017
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User AW.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: