Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.930 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.344 Bildern und 2.099 Videos

Aquarium Übergangszone von fotto

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Heidelberg / Deutschland
Aquarianer seit: 
2000
Frontalansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
80 x 40 x 50 = 128 Liter
Letztes Update:
05.10.2019
Besonderheiten:
Panoramabecken mit abgeschrägten Ecken

Dekoration

Bodengrund:
ca 20kg heller Quarzsand
Aquarienpflanzen:
Anubias barteri var. barteri
Weitere Einrichtung: 
- Basaltsteine
- Jede Menge Weinbergschneckenhäuser

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Juwel Helialux LED
Filtertechnik:
Eheim Professionel 2222
Weitere Technik:
125W Jäger Heizstab

Wasserwerte

pH 8, 5
kH 12°dKH
gH 20
NO3 5mg/L
NO2 0, 0mg/L
PO4 0, 25mg/L
NH4/NH3 0mg/L
NH4/NH3 0mg/L

Futter

JBL novo Tanganjika
Frostfutter:
- Artemia
- Rote/weiße Mückenlarven
- Cyklops
Lebendfutter (selten):
- Artemia
- Cyklops

Infos zu den Updates

30.10.2018: Neue Bilder hinzugefügt und insgesamt aktualisiert.

Komplettneustart

User-Kommentare

odin 68 am 30.10.2018 um 14:42 Uhr
Bewertung: 10
Hallo,
schöne Tanganjika Becken mit tollen Besatz!
Leider werden die Julidochromis marlieri in meinem 60 Liter
Becken zu groß! Sind sehr schöne Tiere.
Grüße, Odin.
Ismail Korkmaz am 20.03.2008 um 23:23 Uhr
Bewertung: 10
Toller besatz !!
Einwenig grün vielleicht !!
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User fotto das Aquarium 'Übergangszone' mit der Nummer 7619 vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 14.01.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User fotto. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: