Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.949 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.578 Bildern und 2.160 Videos

Aquarium Amazonas-Welsbecken von MaFu

Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von Amazonas-Welsbecken

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Anfang November 2019
Grösse:
150x60x60 = 540 Liter
Letztes Update:
09.12.2019
Besonderheiten:
Drei Bodenbohrungen rechts für Filteranschluss (Eheim 2180).
Unterschrank mit Aluprofilen und Holzfurnier nach Wahl (passend zum Fußboden).
Komplett weiße Abdeckung.
Aquarium Amazonas-Welsbecken
Aquarium Amazonas-Welsbecken
Aquarium Amazonas-Welsbecken
Aquarium Amazonas-Welsbecken
Aquarium Amazonas-Welsbecken
Aquarium Amazonas-Welsbecken
Aquarium Amazonas-Welsbecken
Aquarium Amazonas-Welsbecken

Dekoration

Bodengrund:
mittelgrober Kies, kein extra Bodengrund
Unter den Steinberg befindet sich eine Styroporplatte als Schutz der Bodenscheibe
Aquarienpflanzen:
etliche Anubias
Hohrnkraut
Wassrpest
Echinodorus (Mutterpflanze)
Javafarn (Mutterpflanze)
u.v.m.
Pflanzen im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Pflanzen im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Pflanzen im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Weitere Einrichtung: 
ca. 60 Kilo Steinaufbauten aus selbstgesammelten Steinen, die vorher abgekocht wurden.
4 große Mangrovenwurzeln (aus meinem alten Aqaurium)
1 große Moorkienwurzel
etliche kleinere Wurzeln
Dekoration im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Dekoration im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Dekoration im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Dekoration im Aquarium Amazonas-Welsbecken

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x Econlux Solar Stinger SunStrip 70 Fresh mit 88 W. Steuerbar über entsprechendes Steuergerät (Con 1).
Sonnenaufgang: 9.00-13.00
volle Beleuchtung: 13.00-21.00
Sonnenuntergang: 21.00-23.00
Mondlicht: 23.00-0.00
komplett dunkel: 0.00- 9.00
Nahtloser Übergang der unterschiedlichen Phasen ohne Licht- oder Farbsprünge (das war viel Gefummel!)
Filtertechnik:
Eheim 2180 mit Standart-Filtermedien. Sonst keine weitere Technik.
Auf CO2-Düngung verzichte ich aufgrund der Welse, da die Zugabe von CO2 den Fischen nicht zugute kommt.
Weitere Technik:
Keine weitere Technik! Nur Filter und Licht.
Technik im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Technik im Aquarium Amazonas-Welsbecken

Besatz

Der Welsbesatz stammt aus meinem alten Becken.

L-Welse:
L66 Königstiger Harnischwels
L91 Orangensaum-Rüsselzahnwels
L114 Kaktuswels
L128 Blauer Phantomwels
L168 Schmetterlingsharnischwels
L190 Panaque
L200 Gelber Phantomwels
L201 Orinoco-Engelsharnischwels
L204 Ringelsocken-Harnischwels
L264 Weißspitzen-Rüsselzahnwels

Außerdem:
10 Bänderpanzerwelse (Corydoras schwartzi)
2 Peru-Altum-Skalare
12 Ohrgitter-Harnischwelse
ca. 40 Blehers Rotkopfsalmler

Was noch kommt:
4 Peru-Altum-Skalare
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken
Besatz im Aquarium Amazonas-Welsbecken

Wasserwerte

Gemessen mit Sera-Tröpfchentest (ca. einmal pro Woche)
ph: 6
kh: 5
gh: 5
Nitrit: 0 mg/l
Nitrat: 10 mg/l

Alle zwei bis drei Wochen findet ein Wasserwechsel von 50 % statt.

Außerdem findet eine Zugabe von Erlenzäpfchen und in Zukunft auch Eichen- und Walnusslaub statt. Das Laub wird gerade gewässert und wir in den kommenden Tagen sukzessive dazugegeben.

Futter

Sera Großflocke
Sera Welstabs
Artemia-Frostfutter
Weiße Mückenlarven Frostfutter
ab und zu Lebendfutter (Artemia oder weiße/schwarze Mückenlarven)
Einmal pro Woche setze ich die Fütterung aus.

Videos

Video Rotkopfschwarm im Wlesbecken

Sonstiges

Mein Fokus bei diesem Becken liegt auf der Pflege der Welse. Ich wollte ein möglichst naturnahes Aquarium mit vielen Wurzeln und Pflanzen erschaffen.
Gestartet bin ich in die Aquaristik vor 10 Jahren. Damals auch schon mit einem gebrauchten 540-Liter-Becken, das ich als Malawi-Habitat aufbaute.
Aber jetzt also Amazonas!
Es gibt sehr viele Höhlen und Versteckmöglichkeiten in den Steinaufbauten und Wurzeln. Das Becken ist als reines Schaubecken gedacht. Eine Zucht von Welsen steht hier nicht im Verdergrund. Aus diesem Grund habe ich von meinen L-Welsarten jeweils nur ein Tier.

Infos zu den Updates

Update 4.12.19

Bilder und Video hinzugefügt

Gestern sind noch einmal 7 Ohrgitter-Harnischwelse und 40 Rotkopfsalmler eingezogen.

Update 09.12.2019
10 Bänderpanzerwelse (Corydoras schwartzi) sind eingezogen
Neue Bilder vom Becken und Besatz hinzugefügt.
Neues Hauptbild

User-Kommentare

herkla am 04.12.2019 um 21:02 Uhr
Hallo Chris
ich kann mich meinen `Vorschreibern`, Tom, Mr. Shrimp und Lance Hardwood nur anschliessen. Ein sehr gelungenes Becken.
Gruß Klaus
Mr.Shrimp am 04.12.2019 um 07:42 Uhr
Hi Chris
Ein sehr schön eingerichtetes Becken . Hast auch sehr schöne Bilder von den Welsen eingestellt . Wenn die hemigrammus bleheri erst ihre Bahnen ziehen , ist das sicherlich nochmal ein zusätzlicher Blickfang . Werde dein Becken auf jeden Fall weiter verfolgen .
Lg Sven
Lance Hardwood am 03.12.2019 um 17:25 Uhr
Hallo Chris Fu
Ich musste natürlich sofort nachsehen, wie das Becken 9000
aussieht. :-D
Wirklich tolle Bilder von wirklich schönen Tieren.
Hier schaue ich wohl öfter vorbei.
LG Lance
Tom am 03.12.2019 um 15:09 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Tolles Aquarium und die vielen Wurzeln sind sicher ein Paradies für die Welse. Beim Besatz ist mir eigentlich nur als Anregung eingefallen, die Zahl der Skalare zu erhöhen, aber das hast du ja sowieso vor.
Persönlich würde ich schwarze Folie an die Rückwand machen oder die Scheibe von außen streichen, falls das noch möglich ist. Das ist aber eine rein optische Sache.
Schön, dass wir mit deinem Beispiel die Zahl von 9.000 Einrichtungsbeispielen erreicht haben.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User MaFu das Aquarium 'Amazonas-Welsbecken' mit der Nummer 41470 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 03.12.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User MaFu. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: