Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.010 Aquarien, 27 Teiche und 27 Terrarien mit 160.593 Bildern und 2.298 Videos
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 41249 von ernst11

Info
Ort / Land: 
2320 Schwechat / Österreich
Aquarianer seit: 
1975 mit Unterbrechungen
Aquarium Hauptansicht von Becken 41249

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
4.11.2019
Grösse:
82x39,5x42 cm = 123 Liter
Letztes Update:
05.08.2020
Besonderheiten:
Fluval Flex mit LED Beleuchtung 21 W
Aquarium Becken 41249
Aquarium Becken 41249
Aquarium Becken 41249
Aquarium Becken 41249
Aquarium Becken 41249
Aquarium Becken 41249
Aquarium Becken 41249
Aquarium Becken 41249
Aquarium Becken 41249
Aquarium Becken 41249
Einbringen des Bodengrundes
Bodengrund, Aufnahme von oben
Quarzsand

Dekoration

Bodengrund:
JBL Pro Flora Aqua Basis Plus 2, 5 l
ist ausreichend bis 120 l
Scherf Quarzkies abgerundet 1-2 mm in braun
18 kg Füllmenge
Aquarienpflanzen:
Alternathera reineckii "Mini"
Familie: Amarantdaceae, Kulturpflanze
Temp.: 22-28 Grad, pH-Wert: 5-8, Wasser weich bis hart
sehr langsam wachsende Art
Wuchshöhe bis 10 cm, hohe Lichtansprüche

Anubias barteri var. Nana auf Wurzel (Aufsitzerpflanze)
Familie: Aronstabgewächse, Heimat: Kamerun
Temp.: 22-28 Grad, pH-Wert: 6-9, Wasser weich bis hart
Sehr gut als Aufsitzerpflanze geeignet, kommt mit wenig Licht aus
Wuchshöhe: 8-12 cm, Lichtansprüche gering

Cryptocoryne undulatus "Red"
Familie: Aronstabgewächse, Heimat: Sri Lanka
Temp.: 22-27 Grad, pH-Wert: 6-9, Wasser weich bis hart
sehr schöne Vordergrundpflanze mit bräunlichen Blättern
Wuchshöhe bis 20 cm, geringe Lichtansprüche

Bucephalandra spec. Needle auf Wurzel (Aufsitzerpflanze)
Familie: Aronstabgewächse, Heimat: Borneo
Temp.: 22-28 Grad, pH-Wert: 5-8, 4-15 dGH
Hervorragende Aufsitzerpflanze, auch gut teil-u. vermehrbar
Wuchshöhe: 10 cm, Lichtverhältnisse: wenig bis mittel

Hygrophila corymbosa "Siamensis"
Familie: Akanthusgewächse, Heimat: Asien
Temp.: 20-28 Grad, pH-Wert: 5, 5-8, 0
Wasser sehr weich bis hart
Pflegeleichte Hintergrundpflanze bis 30 cm

Limnophila sessiliflora
Familie: Wegerichgewächse, Heimat: Asien
Temp.: 22-26 Grad, pH-Wert: 5, 5-8, 0
Wasser weich bis hart, halbschattig bis sonnig
Pflegeleichte Hintergrundpflanze

Cryptocoryne parva
Familie: Aronstabgewächse, Heimat: Sri Lanka
Temp.: 20-29 Grad, pH-Wert: 5, 5-8, 0
Wasser sehr weich bis hart, Standort halbschattig bis sonnig,
Vordergrundpflanze, wird nur 5-10 cm hoch

Cryptocoryne wendtii:
Familie: Aronstabgewächse, Heimat: Sri Lanka
Temp.: 20-30 Grad, pH-Wert: 5, 5-8, 0
Wasser sehr weich bis hart, heller Standort
Vorder- bis Mittelgrundpflanze bis 25 cm hoch
Anubias, Cryptocoryne, Ludwigia
Anubias
Anubias auf Wurzel
Alternathera reineckii `Mini`
Hygrophila corymbosa `Siamensis`
Pflanzen im Aquarium Becken 41249
Limnophila sessiflora v. 11.5.2020
11,5,2020
Pflanzen im Aquarium Becken 41249
Limnophila sessiliflora
Hygrophila corymbosa `Siamensis`
Pflanzen im Aquarium Becken 41249
Pflanzen im Aquarium Becken 41249
Cryptocoryne parva
Weitere Einrichtung: 
Megawurzel Spiderwood entrindet, 50 cm lang, 30 cm hoch mit vielen feinen Ästchen, hervorragend geeignet um Anubias auf der Wurzel zu plazieren.
Fingerwurzel
Fingerwurzel
Dekoration im Aquarium Becken 41249
Dekoration im Aquarium Becken 41249
Welsröhre

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
LED Aquasky - 750 mm über Smartphone zu steuern (Lichtfarbe, Intensität, Bewölkung, Mondlicht uvm.)
Beleuchtungszeit: 12.00-13.00 Uhr Sonnenaufgangsmodus
13.00-21.00 Uhr Tageslichtmodus mit 75 % Lichtintensität
21.00-22.00 Uhr Sonnenuntergangsmodus
22.00-23.30 Uhr Mondlichtmodus mit 10 % Lichtintensität
Filtertechnik:
Filter im Aquarium an der Rückseite angebracht (Schaumstoff, Siporax, )
Aquariumpumpe mit 750 l/Stunde.
Weitere Technik:
Dennerle CO2 Anlage (Einwegflasche) mit Magnetventil u. CO2 Flipper
Filterung erfolgt über Schaumstoff, Keramikröhrchen und Siporax.
Phosphattest 11.5.2020
Phosphat Reduzierung 11.5.2020
Schaumstofffilter
Technik im Aquarium Becken 41249
Technik im Aquarium Becken 41249
Dennerle CO2 Flipper
CO2 Controller
Digitalthermometer
Entfernt zuverlässig Silikat
Technik im Aquarium Becken 41249
Futter Bodenfische

Besatz

15 Hyphessobrycon rosaceus "White fin" (Weissflossen-Schmucksalmler) bis 5 cm
2 Microgeophagus ramirezi (Schmetterlingsbuntbarsch)
7 Pandapanzerwelse
7 Amanogarnelen
Einige Schnecken (Raubturmdeckelschnecken, Malaysische Kronenschnecke, Zebrarennschnecken)
Amanogarnele
Panda-Panzerwelse
Anentome helena
Pandapanzerwels
Melanoides tuberculata
Melanoides tuberculata und Vittina coromandeliana
Amano Garnele
Amano Garnele
Amano Garnele
Besatz im Aquarium Becken 41249
Gruppe Pandapanzerwelse
11.5.2020
Panda Panzerwelse v. 11.5.2020
11.5.2020
Amanogarnele bei der Arbeit v. 11.5.2020
Besatz im Aquarium Becken 41249
Besatz im Aquarium Becken 41249
Besatz im Aquarium Becken 41249
Besatz im Aquarium Becken 41249
Besatz im Aquarium Becken 41249
Alle zwei Schmetterlingsbuntbarsche
Besatz im Aquarium Becken 41249
Schmucksalmler
Besatz im Aquarium Becken 41249
Besatz im Aquarium Becken 41249

Wasserwerte

5.8.2020
Temp.: 26, 0
pH-Wert: 6, 8
GH: 8 dGH
KH: 9
Nitrat: 5 mg/l
Nitirt: 0
CO2: 20 mg/l
PO4: unter 0, 1 mg/l

Futter

Tetra Rubin (Flockenfutter)
Tetra Pleco Tabs (für Bodenfische u. Garnelen)
Tetra Pro Colour Flockenfutter
Sera FD (getrocknete rote Mückenlarven, Tubifex, Artemia Shrimps u. Daphnia)
Söll Microflakes mit Lachs Heilbutt Weizenmehl Kohlenfisch Kabeljau Shrimps Hering ...

Sonstiges

Tropica Volldünger für Wasserpflanzen 2 ml/Woche auf 10 l Wasser
Seit Anfang Mai 2020 regelmäßige Phoshat-Tests

Infos zu den Updates

10.11.2019: 1. Teilwasserwechsel (50%), kein Nitrit bis dato
13.11.2019: 2 Echinodorus "Red Diamond" eingepflanzt
17.11.2019: 5 Iriatherina werneri statt den gewünschten Pseudomugil furcatus
sind seit gestern im neuen Becken, Garnelen, Pandawelse und Espei seit
Donnerstag-Wasserwerte sind im Moment stabil, werden laufend
kontrolliert (täglich bis Ende dieser Woche), dann folgen auch neue
Fotos.
18.11.2019: Neue Fotos eingestellt, Wasserwechsel 50%, ab jetzt nur mehr alle 2
Wochen, Wasserwerte in Ordnung
3.12.2019: Neues Hauptbild und neue Fotos von den Fischen eingestellt, am
2.12.2019 Wasserwechsel durchgeführt, Wasserwerte in Ordnung
5.12.2019: 3 Iriatherina werneri heute erstanden, wollte mehr, aber Händler hatte
fast nur Männchen (1M/2W)
10.12.2019 Pflanzenbeschreibungen eingefügt
17.12.2019 Wasserwechsel durchgeführt, 1 Teil der Filters gereinigt und anstatt der
Aktivkohle Siporax algovec von Sera als Filtermedium in Verwendung, in
zwei Wochen wird der 2. Teil des Filters gereinigt. Ansonsten alles
Bestens.
23.1.2020 Becken aufgrund einer Schneckenplage vollständig ausgeräumt, gereinigt
und neue Pflanzen gepflanzt-Bilder folgen demnächst
24.1.2020 Bilder aktualisiert, alte, nicht mehr aktuelle Bilder wurden gelöscht
3.2.2020 Wasserwechsel 50% durchgeführt
15.2.2020 Neue, aktuelle Bilder eingestellt
11.5.2020 Neue, aktuelle Bilder eingestellt, neues Hauptbild, alte Bilder teilw. entfernt
Neue Pflanzen wie Cryptocoryne wendtii "Kompakt", Hygrophila corymbosa
Siamensis und Limnophila sessiflora eingesetzt
5.8.2020: Becken wurde auf ein Südamerikabecken umgestellt, die Espes haben ihre natürliche Altersgrenze erreicht und sind in den
letzten Wochen laufend verstorben, die letzten zwei hat der Zoohändler in seinem Schaubecken untergebracht, die
Iriatherina wurden nach einigen Wochen immer weniger, außerdem springen diese Fische gerne. Zwei sind mir leider aus
dem Becken gesprungen. Panda-Panzerwelsen geht es nach wie vor gut und passen gut zu den neuen Fischen
(Schmucksalmler und Schmetterlingsbuntbarsche), die Amano-Garnelen dürfen in meinem Becken weiterhin ihre Arbeit
verrichten, auch wenn sie aus Asien kommen. Neues Hauptbild und viele neue Bilder von den neuen Fischen wurden
eingestellt, alte Fotos wurden teilweise gelöscht. Pflanzenbeschreibungen hinzugefügt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Mich am 11.11.2019 um 10:55 Uhr
Servus,
optisch gefällt mir dein Becken sehr gut und sollte durch den zu erwartenden Pflanzenwuchs (CO2) schön strukturiert werden.
Beim geplanten Besatz hätte ich Angst, dass die Purpurkopfbarben an die Tastflossen der Fadenfische gehen, wie es auch bei Sumatrabarben bekannt ist. Die Fadenfische würden sich sicherlich über eine kleine Schwimmpflanzendecke freuen.
Weiterhin gutes Gelingen und viel Spaß mit deinem AQ.
VG
Mich
Tom am 08.11.2019 um 11:01 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Sehr schönes, neu eingerichtetes Aquarium. Deine Besatzplanung hört sich passend an. Ich würde vielleicht die Panzerwelse weglassen und ein Asienbecken draus machen, aber das wird so auch als Gesellschaftsbecken funktionieren.
Grüße, Tom.
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied ernst11 das Aquarium 'Becken 41249' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 41249' mit der ID 41249 liegt ausschließlich beim User ernst11. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 06.11.2019
HMFShop.de
LedAquaristik.de
Aquarienkontor
Aquaristik CSI