Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.949 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.578 Bildern und 2.160 Videos

Aquarium Großes Gesellschaftsbecken von Hans Spetzinger

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
94121/Salzweg / Deutschland
Aquarianer seit: 
wieder seit 11.2018
Aquarium 20.3.2019

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
19.12.2018
Grösse:
250x70x60 = 1050 Liter
Letztes Update:
03.12.2019
Besonderheiten:
2 x 40 mm Bohrung rechts oben auf der Seite für Ablauf und Notüberlauf, automatischer Wasserwechsel ca 50L täglich, mit Überlauf vom 160L Filterbecken. Unter dem großen Becken ist jetzt ein kleines Aufzuchtbecken. Wird auch über den großen Filter betrieben.
Stand 6.8.19 ein Tag nach radikalen Rückschnitt
Stand 6.8.19 ein Tag nach radikalen Rückschnitt
Stand 6.8.19 ein Tag nach radikalen Rückschnitt
links
rechts
27.3.2019
27.3.2019
27.3.2019
27.3.2019
21.5.19
21.5.19
21.5.19
Stand 21.6.19
Wasser ist wieder klar
Blick hinter die Rückwand
von der Seite
Rückwand ist drinnen
Aquarium Großes Gesellschaftsbecken
Becken links
zur Hälfte drin
jetzt wir aufgefüllt
Ansicht mitte
Aquarium Großes Gesellschaftsbecken
Aquarium Großes Gesellschaftsbecken
Aquarium Großes Gesellschaftsbecken
Aquarium Großes Gesellschaftsbecken
Aquarium Großes Gesellschaftsbecken
endlich ist die Rückwand da
die Rückwand wird dann Montag gleich eingebaut
Von vorne mit Aufzuchtbecken
einfach so
wächst alles schön
ein Blick ins Aufzuchtbecken
macht sich ganz gut die Verkleidung
links
mitte
rechts
Totalaufnahme Stand 28.1.19
Roter Hexenwels (der muß noch wachsen
Gesamtansicht mit Aufzuchtbecken für Guppys
Bacopa australis wird schön langsam
viele schöne neue Blätter Echinodoris Roter Oktober
viele schöne neue Blätter Echinodoris Roter Oktober
Seitenansicht vom Becken
Seitenansicht vom Becken vorne
Becken mit neuer Verkleidung
saubere Arbeit

Dekoration

Bodengrund:
200kg Quarzsand, Körnung 0, 7 - 1, 2 mm, unter dem Sand sind Torfplatten verteilt. Zwischen Bodengrund und Aquarriumglas ist eine Acrylplatte wegen der großen Steine, damit nichts passiert!
Aquarienpflanzen:
Dennerle Bacopa Australis

Javamoos Taxiphyllum barbieri

Sumatrafarn Ceratopteris thalictroides

Dreiteiliger Wassernabel Hydrocotyle tripartita

Große Amazonasschwertpflanze Echinodorus grisebachii XXL

Dickstängelige Nesaea, Neasaea crassicaulis

Guanischer Wasserfreund Hygrophilla costata

Sumpf Heusenkraut Ludwigia palustris

Zwergspeerblatt Anubias barteri var. Nana

Brasilianische Graspflanze Lilaeopsis brasiliensis (Lilaeopsis brasiliensis ist nicht ganz anspruchslos, gedeiht aber trotzdem bei allen Wasserwerten und Lichtverhältnissen.)

Echinodorus Ozelot green (Auffällig gezeichnete Echinodorus-Sorte Dunkelrote Flecken auf braunrotem Grund)

Limnophila sessiliflora (Der Blütenstiellose Sumpffreund bildet schnell lange Stängel und ist daher für den Hintergrund und die Seiten des Aquariums zu empfehlen)

Alternanthera reineckii "Rot" (Das Dunkelrote Papageienblatt ist eine sehr farbenprächtige Stengelpflanze mit paarig stehenden, intensiv gefärbten Blättern die kirschrot werden können.)

Echinodorus Felix (Echinodorus 'Felix' ist eine attraktive Hybridzucht entstanden aus einer Kreuzung zwischen Echinodorus 'Red Flame' und Echinodorus 'Großer Bär'.)

Echinodorus uruguayensis

Cryptocoryne wendtii brown (Cryptocoryne wendtii brown aus der Familie der Aronstabgewächse ist recht anspruchslos. Sie wird gerne im mittleren Aquarienbereich gepflanzt.)

Pogostemon Helferi (Das attraktive Sternkraut eignet sich besonders als Vordergrund- und Gruppenpflanze und findet besonders häufig Verwendung in Garnelenaquarien oder beim Aquascaping.)

Christmasmoos aus demTropica-Labor

Anubias barteri var. nana, Zwergspeerblatt (70320 POT)

Dunkelgrüne Wasserähre - Aponogeton longiplumulosus Knolle (Aponogeton longiplumulosus ist eine prächtige Wasserpflanze, welche in größeren Aquarien als Hintergrundpflanze hervorragend zur Geltung kommt.)

Lilaeopsis brasiliensis 040 Topf

Staurogyne repens - Kriechende Staurogyne Invitro von Tropica
Ludwigia Repens Rubin
Echinodorus Regine Hildebrandt
Cryptocoryne wendtii green
Echinodorus Roter Oktober
Anzeigen
vallisneria gigantea
Grüner Tigerlotus
Pflanzen im Aquarium Großes Gesellschaftsbecken
Pflanzen im Aquarium Großes Gesellschaftsbecken
wächst auch ganz gut
Cryptocoryne wendtii brown wächst sehr gut
Pflanzen wachsen gut an auch unter dem Kiefernast
Pflanzen gedeihen gut
 Die Dunkelgrüne Wasserähre - Aponogeton longiplumulosus Knolle schiebt jetzt auch
Weitere Einrichtung: 
momentan div. Steine, 1 großer Kiefernast mit ca. 1, 90m Länge, 3d Rückwand Stein und Wurzel (ca 2 bis 10cm in der Tiefe)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
4 Ledleisten von Ledaquaristik, eco+ LED-Leiste SKY 6500K
eco+ LED-Leiste TROPIC 4500K. Laufen momentan von 9.00 bis 23.00 mit Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.
Filtertechnik:
160L Filterbecken bestückt mit 7 Filterbürsten, Grobe und feine Filterschwäme, ca. 8l Siporax. Video vom Filter https://www.youtube.com/watch?v=y_QzuqFQf_o&list=UU1L-UNg_3za08TXh72FZHnQ&index=2
Weitere Technik:
Co2 Anlage mit Nachtabschaltung (ab 23.00), Q-Grow CO2 Inline Diffusor Außenreaktor ist im Zulauf zum Aquarium verbaut.
Filterbecken und automatischer Wasserwechsel Anschluß
2 von den fleißigen Ottos
ein kleines Loch
Wasserzu und Ablauf
Wassserüberlauf vom Filterbecken

Besatz

60 Neonsalmler
40 Rotkopfsalmer
1 Wels L333 Gelblicher Königstigerharnischwels
1 Wels L15 Gestreifter Zwergschilderwels
2 Buntschwanz-Zwergbuntbarsch, Apistogramma agassizii rot, DNZ
2 Roter Hexenwels, Leliella sp. Red L10a, DNZ
8 Otocyclus Brauner Ohrgitterharnischwels
1 Wels L81
3 Guppys
6 Guppys (Nachwuchs)
2 Antennenwelse Superrot
8 Diamantregenbogenfische Melanotaenia praecox
2 Zwergbuntbarsch Fire Red
8 Prachtflossensauger
2 Kleine Posthornschnecke blau, Planorbella dryi
3 Kleine Posthornschnecke rot, Planorbella dryi
1 Goldbartwels Sturisoma aureum
5 Kleine Fächergarnele, Atyopsix spinipes
5 Bloody Orange Garnele, Neocaridina davidi
1 Wels
1 Kaktuswels L114
1 Zombie Harnischwels L70
2 apistogramma macamastrie Villavicencio-Zwergbuntbarsch
3 Kleine Langarmgarnelen
2 Zwergfadenfische
5 Marmorbeilbauchfische
7 Rotflossen-Glassalmler, Prionobrama filigera
20 Blutsalmer
4 Weißsaumwelse
Zombiewels L70
der Schöne
Zombiewels L70
Kaktuswels von unten
Zombiewels L70
Wels
ein Schöner
gut versteckt an der Rückwand
Wels
Langarmgarnele
Goldbartwels
auch ein schöner
Nahaufnahme von Glyptoperichthys joselimaianus
Kaktuswels l114
da hat er sich Platz gemacht
Kakadu Zwergbuntbarsch
Orange Tylomelania und Wels beim Kürbis Essen
Kleine rote Posthornschnecke
Ein kleiner Poser! Wels L15 Gestreifter Zwergschilderwels
L81 unter seinem Lieblingsstein
Wels L333 Gelblicher Königstigerharnischwels
Flossensauger am Stein
Wels L15 beim sauber machen
Flossensauger mal von unten
Aufzuchtbecken (60x30x35) mit etwas Decko unterm großen Becken
Zwergfadenfisch
eine meiner Orange Tylomelania kämpft sich hoch
2 Schönlinge
Fire Red
Villavicencio-Zwergbuntbarsch, Apistogramma macmasteri Weibchen
Wels L22  Glyptoperichthys joselimaianus an seinem Lieblingsplatz
Langarmgarnele und Flossensauger
abhängen an der Scheibe

Wasserwerte

Datum Nitrat Nitrit GH KH ph ci2

12. Jan 10 0 12 6° 7, 2 1, 1
31. Jan 10 0 11 8° 7, 3 0, 9
21. Feb 10 0 10 6 7 1

Futter

Flockenfutter, Salat, Granulat, Gurke, getrockneten Kürbis, Welschips

Videos

Video Mein Aquarium vom 21.4.19
Video Flossensauger Nachwuchs
Video Stand vom 6.3.2019
Video Mein Aquarium mit Rückwand
Video Joselima Wels
Video Mein Aquarium von Anfang bis jetzt
Video Aktuelles Video vom Aquarium
Video Schnecken im Turbomodus

Infos zu den Updates

14.1.19 Fischbesatz erweitert

15.1.19 den Aquarium Fresher installiert. Hab ihn aber im Filterbecken direkt vor der Pumpe angebracht. Die saugt den gelösten Sauerstoff mit ins Becken.

18.1.19 3 Orange Tylomelania, Tylomelania sp. hinzugekommen

28.1.19 Aufzuchtbecken für Guppys 18 Stück aufgestellt

3.2.19 automatischer Wasserzulauf ist super. Bis jetzt seit der Einrichtung noch keinen
großen Wasserwechsel gemacht, und Wasserwerte sind super!

7.2.19 Becken verkleidet für die Optik

13.2.19 Pflanzen wachsen sehr gut wenn dann die Rückwand kommt werde ich sie mal
zurückschneiden und Ableger einsetzen. Der automatische Wasserzulauf
funkitioniert auch super. Momentan ca. 50 L pro Tag über einen 3/8 Zoll
Kugelhahn. Algenwuchs an den Scheiben fast gar nicht, dafür sorgen die Welse
(vor allem die Otocyclus) und Schnecken, am Boden ganz leicht. Meine
Zebrarennschnecken gibt´s leider nicht mehr. Habe zwar auch Gurken, Kürbis
und div. gefüttert, aber hat leider nicht gelangt. Hab das mit den Algensteinen
leider zuspät gelesen. Meine Orange Tylomelania sind aber recht aktiv.
19.2.19 1 Kaktuswels L114
1 Wels L22 Glyptoperichthys joselimaianus
2 Schmetterlingsbuntbarsche
8 Rotflossen-Glassalmler, Prionobrama filigera
25.2.19 Joselimawels wieder zurückgeben. War schon zu groß und hat die Pflanzen
ausgegraben. Dafür einen Zombiewels L70 geholt, der wird nicht so groß.
5 Marmorbeilbauchfische
10.10.19 3 Flossensaugernachwuchs
3.12 4 Weißsaumwelse geholt

User-Kommentare

Mich am 26.02.2019 um 08:24 Uhr
Bewertung: 9
Servus Hans,
die Rückwand macht sich wirklich gut und wird auch in nächster Zeit noch ein bisschen abdunkeln durch aufkommenden Aufwuchs.
Der Besatz gefällt mir gut, bis auf die biotopfremden Zeitgenossen. Aber was soll man gegen die Macht der Frauen machen :-). Warum ist eigentlich der Pelvicachromis alleine und die Zwergfadenfische nicht auf der Bestandsliste ?
Viel Spaß mit deinem Becken.
VG
Mich
Grünhexe am 14.02.2019 um 17:05 Uhr
Bewertung: 9
Hallo Hans,
hat sich sehr schön entwickelt Dein Grünzeug, ganz mein Geschmack.
Die Kiefernwurzel, hast Du die vorher lange wässern müssen, ist die Rinde noch dran ? Wie hast Du sie vorher behandelt?
Hab nämlich auch keine Lust mehr, die teuren Hölzer aus dem Handel zu kaufen.
Danke vorweg fürs antworten.
Grüße Babs
Sprutz1973 am 09.02.2019 um 17:08 Uhr
Bewertung: 7
Hallo
Die bepflanzung sieht richtig gut, was die Rückwand betrifft wurde schon das eine oder andere gesagt, deshalb will ich nicht weiter drauf eingegehen. Ich bin persöhnlich kein Freund von hellen Sand. Das Becken würde vieleicht mit dunklem ein wenig nesser aussehen.
Mfg Sprutz1973
aquarius@work am 04.02.2019 um 18:49 Uhr
Hallo Hans (?),
grundsätzlich ein schönes Becken, allerdings muss ich meinem `Vorredner` Tom Recht geben, was die fehlende schwarze Folie (o.dgl.) an der Rückwand anbetrifft, würde wesentlich mehr `Atmosphäre` im Becken geben. Der Bodengrund erscheint mir zudem recht hoch, dadurch wirkt das Becken etwas gedrungen, vielleicht an der Frontscheibe etwas Sand nach hinten schieben oder zumindest bewußt die Optik des Sandes etwas `wellenförmiger` gestalten, dadurch kommt mehr `natürliche Dynamik` hinein
Gruß
Guido
Tom am 12.01.2019 um 19:13 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Optisch gefällt mir das Becken sehr gut. Eine schwarze Folie an die Rückwand, dann wäre es für mich noch einen Tick hübscher.
Bei den Flossensaugern schließe ich mich den Vorschreibern an. Ich bin sowieso Fan, nur Tiere eines Biotops zu vergesellschaften. Deshalb passen für mich auch die Regenbogenfische nicht gut dazu. Das ist aber eher Beoachtungssache. Im Gegensatz dazu halte ich Kiefernholz nicht für aquariengeeignet. Harzhaltige Hölzer würde ich niemals ins Aquarium geben.
Grüße, Tom.
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Hans Spetzinger das Aquarium 'Großes Gesellschaftsbecken' mit der Nummer 37776 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 27.12.2018
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Hans Spetzinger. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: