Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.963 Aquarien, 26 Teiche und 26 Terrarien mit 159.723 Bildern und 2.222 Videos
Diskus Backland von Mi@
"Ohne Grenzen" von Mi@

Aquarium Diskus Backland von Mi@

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
35... / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Diskus Backland

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
November 2018
Grösse:
151x61/41x64 = 450 Liter
Letztes Update:
18.01.2020
Besonderheiten:
Juwel Vision 450 mit gebogener Frontscheibe; gekauft bei "Aquaristik und Teichwelt Wilhelmi" in Dortmund -->http://www.aquarium-wilhelmi.de/

Rückwand von "Back to nature Slimline Amazonas" --> https://backtonature.se/de/products/types/slimline

Zum besseren Öffnen und Schließen der Türen am Unterschrank habe ich Griffe angebracht. Zudem passt es einfach zu unserer Einrichtung im Wohnzimmer.
Januar 2020
Januar 2020
Dezember 2019
Dezember 2019
Dezember 2019
November 2019
März 2019
Januar 2019
Januar 2019
©Back to Nature Holding GmbH / Quelle: www.backtonature.se

Dekoration

Bodengrund:
25 kg Quarzsand 0, 2 - 1mm, naturfarben, max. 3cm hoch
Aquarienpflanzen:
Anubias Nana (Zwergspeerblatt)
Vallisneria gigantea (riesen Wasserschraube)
Nymphaea lotus var. rubra (roter Tigerlotus)
Echinodorus Amazonicus (Amazonas Schwertpflanze)
Ludwigia repens (rote Ludwigia) !künstlich!
Nesaea crassicaulis
Pflanzen im Aquarium Diskus Backland
Roter Tigerlotus
Roter Tigerlotus
Weitere Einrichtung: 
div. künstliche Wurzeln und Felsen von ATGLine "Amazonas" --> http://www.atg-line.pl/de/produkte/aquarium/dekorationen/zuchtsteine-und-wurzel/

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Juwel MultiLux LED 1500 - 2 x Nature - 6500 Kelvin (Beleuchtungszeit 16:00h bis 22:30h)

Juwel NovoLux LED Blue als Mondlicht (22:15h - 8:00h)

Der zweite Juwel MultiLux LED 1500 - Leuchtbalken mit LED mit 2 x Day - 9000 Kelvin ist abgeschaltet. Der Diskus fühlt sich nicht wohl, wenn es zu hell ist und ich finde eine zu helle Beleuchtung unnatürlich.
Filtertechnik:
Innenfilter Bioflow XL, ECOFlow 1000 l/h
Filterwatte, grober Filterschwamm, Hobby Zeolith, Juwel Ciriax, feiner Filterschwamm

Außenfilter JBL Cristal 1501, 1500 l/h
feiner Schwamm am Ansaugrohr (Vorfilter), JBL Combibloc Vorfilter, JBL PhosphatEx, grober Filterschwamm, Eheim SUBSTRAT Pro, Eheim Mech Vorfilterröhrchen

Beide Filter sind an einer Mehrfachsteckdose mit Fußschalter angeschlossen. So kann ich während der Fütterung die Filter ganz bequem ausschalten.
Weitere Technik:
Juwel Heizer, 300 Watt
Sera Air 375 Membranpumpe mit 2 Auströmern (läuft nur nachts 23:00h-4:00h)
EheimMikro Oberflächenabsauger Skim 350 (läuft nur während der Beleuchtungszeit)
JBL UVC-Klärer 36 Watt (24 Stunden-Betrieb)
JBL Pro Flora CO² m603 mit PH Control, Diffuser im Zulauf (z.Z. außer Betrieb)
JBL ProFlora PH Control
Außenfilter mit Co²-Anlage
Wasserwechsel-Bypass
Mondlicht
Wasserwechsel Januar 2020
Wassereinlauf

Besatz

13 Symphysodon (Diskusfische) 8 Kobalt blau / 5 Snake Skin blau
20 Hemigrammus bleheri (Rotkopfsalmer)
2 Apistogramma agassizii (1M/1W)
8 Corydoras Sterbai (Orangenflossen Panzerwels)
5 Carnehiella strigata (Marmorierter Beilbauchfische)
5 Caridina multidentata (Amanogarnele)
Januar 2020 - Fütterung
Februar 2019 - Juni 2019 - September 2019 - Januar 2020
Fütterung Januar 2020
Januar 2020 - Fütterung
Dezember 2019 - Caridina multidentata
Dezember 2019 - Besser als das TV-Programm
Dezember 2019 -Apistogramma agazzis (W)
Dezember 2019
Dezember 2019
Dezember 2019 - Stendker Kobalt blau ca. 14cm
Dezember 2019 - Stendker Snake Skin blau ca. 12cm
Dezember 2019 - Stendker Kobalt Paar blau ca. 14cm
Dezember 2019
Dezember 2019
November 2019
November 2019
September 2019 - Warten auf frisches Wasser
Mai 2019 - weiße Mückenlarven im Futterkegel
Mai 2019 -Apistogramma agazzis (m)
März 2019
Februar 2019 - Stendker Diskus Kobalt blau ca. 8cm
Februar 2019 - Stendker Diskus Kobalt blau 6,5cm

Wasserwerte

Wasserwerte:
Nitrat No3 10
Nitrit No2 0
GH 7, 0
KH 8, 5
PH 6, 9

Futter

Rinderherzmischung
Diskussoftgranulat
div. Flockenfutter
weiße Mückelarven

Sonstiges

Halbautomatisches Wasserwechselsystem: Am Außenfilter habe ich einen Bybass mit Hilfe von GARDENA Komponenten angebaut. Beim Wasserwechsel nutze ich also den Filter zum Abpumpen von "Schmutzwasser" (im Sommer direkt in den Garten zum Gießen oder in die Regentonne). Der Zulauf ins Aquarium wird dabei zugedreht. Beim Einlassen von frischen Wasser schalte ich den Filter ab und drehe den Hahn entsprechend zu und den Hahn für den Zulauf ins Aquarium auf. Ein Wasserwechsel von ca. 250 Litern ist innerhalb von 30 Minuten erledigt und dass ohne nur einen nassen Finger zu bekommen :-) Und der Hauptfilter bleibt nur max. 15 Minuten aus.

Infos zu den Updates

Oktober 2018: Aquarium gekauft, aufgebaut und "Back to Nature" Rückwand eingeklebt

November 2018: Eingerichtet, bepflanzt und befüllt

Dezember 2018: 8 Corydoras Sterbai und 5 Amanogarnelen sind eingezogen

Januar 2019: 20 Rotkopfsalmler, 5 Beilbauchsalmer und ein Pärchen Apistogramma agassizii sind eingezogen

Feburar 2019: 13 Stendker Diskus 8 Kobalt blau / 5 Snake Skin blau mit ca. 8cm sind eingezogen und der Endbesatz ist hiermit abgeschlossen

Februar 2019: Nachdem die Diskus eingezogen sind und deutlich mehr Futter benötigten als der restliche Besatz, kam es zu einem Anstieg von Nitrit (Peak) und Ammonium (PH unter 7) - da hieß es täglich 50%-80% WW. Nach ca. 2 Wochen war alles überwunden und hat sich eingependelt. Aber ich habe ganz schön geschwitzt :-)

März 2019: Zu Gunsten der Fische bzw. um mehr Schwimmraum zu schaffen werde ich in Zukunft auf die große Pflanzenpracht verzichten.

Juni 2019: Noch mehr Pflanzen mussten weichen.

September 2019: Die kleinen Scheibchen sind alle gut gewachsen und entwickeln sich prächtig. Aktuell ist alles harmonisch

November 2019: Erste Paare bilden sich und üben fleißig in Balz und Eiablage, es ist zunehmend unruhiger im Becken

Dezember 2019: Ein kleiner Umbau, neue Pflanzen (Roter Tigerlotus)

Januar 2020: Eine Wurzel musste weichen - Rein optisch für mich.

User-Kommentare

Vito99 am 12.12.2019 um 08:37 Uhr
Bewertung: 10
Hallo
Gefällt mir sehr gut die Kombination von Rotköpfen und Diskus. Ich hab noch mein altes T 5 Röhrensystem am laufen. Ich plane auch Mal auf LED umzustellen. Aber viel Licht benötigte ich auch nicht, da keine Pflanzen im Becken. Und bei zuviel Beleuchtung gilt genau das was du gesagt hast. Die Tiere fühlen sich nicht wohl.
VG Rainer
Mr.Shrimp am 12.12.2019 um 08:34 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Mia
Mein Kompliment !! Du hast wunderschöne Diskus . So etwas werde ich mir irgendwann auch mal wieder anschaffen . Und ich gebe dir Recht , das sie in Anschaffung und Pflege nicht anspruchsvoller sind als andere Arten .
Ich würde allerdings auch versuchen , noch einige Unterstände von Wurzeln ins Becken einzubringen , da käme sicherlich Fingerwood in Frage .
Ich wünsche dir weiterhin viel Freude mit den tollen Scheiben .
Lg Sven
Grünhexe am 10.12.2019 um 19:58 Uhr
Bewertung: 10
Hi,
da werde ich richtig wehmütig, wenn ich solch tolle blaue Diskus sehe.. hatte auch mal welche und trauer denen immer noch hinterher, konnte mir aber leider kein größeres Becken stellen.
Deine sind ja in 1 Jahr prächtig gewachsen !. Rinderherz hab ich allerdings damals nicht gefüttert...Ich würde den Jungs und Mädels noch ein paar Wurzelunterstände gönnen, falls Du die Pflanzen raus nimmst.
Grüße Babs
Tom am 10.12.2019 um 11:54 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen zurück und schön, dass du dein tolles Aquarium weiterhin vorstellst.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Mi@ das Aquarium 'Diskus Backland' mit der Nummer 41511 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 06.12.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Mi@. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Wir werden unterstützt von: