Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.485 Aquarien mit 146.532 Bildern und 1.614 Videos von 17.699 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Rotbrust-Tüpfelbuntbarschen (Laetacara dorsigera)

Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Rotbrust-Tüpfelbuntbarschen (Laetacara dorsigera)
Wissenswertes

Rotbrust-Tüpfelbuntbarsche stammen ursprünglich aus Südamerika, wo sie von Bolivien bis Argentinier und Paraguay im Amazonasgebiet vorkommen.

Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera am 10.06.2013
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera - M _23.05.2014
Aquarium einrichten mit Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch / Laetacara dorsigera_19.04.2014_2_
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera 07.06.2013 (bei der Eingewöhnung)
Aquarium einrichten mit Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch_Laetacara dorsigera_1_19.04.2014
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera am 10.06.2013 nr. 3
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera am 10.06.2013 nr. 2
Aquarium einrichten mit Schattenplatz für Laetacara dorsigera 20.07.2013
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera (älteres Foto)

Im Aquarium sollte Laetacara dorsigera in Becken gehalten werden, die teilweise dicht bepflanzt sein sollten und optimal mit einer Sandschicht als Bodengrund ausgestattet sind. Das Aquarium sollte mindestens 100 Liter Fassungsvermögen aufweisen.

Die Tüpfelbuntbarsche werden ca. 6 bis 8 cm groß und sollten paarweise gehalten werden. Es ist eine Vergesellschaftung auch mit anderen Fischen meist ohne Probleme möglich, da Laetacara dorsigera außerhalb der Laichzeit kaum aggressiv ist.

Als Futter kommt sämtliches im Aquaristikhandel angebotete Trockenfutter in Frage. Für eine kräftige Färbung sollten die Rotbrust-Tüpfelbuntbarsche zusätzlich Lebendfutter in passender Größe angeboten bekommen.

Die Offenbrüter können auch im Aquarium vermehrt werden. Dabei ist zu beachten, dass die Möglichkeit bestehen muss eine Laichgrube oder einen flachen Stein als Laichsubstrat gegen andere Fische verteidigen zu können.

An die Wasserwerte stellt Laetacara dorsigera keine besonderen Ansprüche. Der PH-Wert sollte zwischen 6 und 7,5 liegen und die Gesamthärte zwischen 5 und 19° dGH. Die Wassertemperatur sollte für diese Buntbarsche zwischen 23 und 27°C liegen.

Haltungsbedingungen von Laetacara dorsigera (Rotbrust-Tüpfelbuntbarschen)

  • Wassertemperatur: 23° bis 27°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 100 Liter

von
Aquarien zwischen und Litern
20 Einrichtungsbeispiele mit 'Tuepfelbuntbarsch' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
2 Meter AQ - Planung - Erfahrungen ? von Welsfan Letzte Antwort am 19.02.2017 um 11:26 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 17.02.2017 um 22:07 Uhr
Video upload von Blackwater Letzte Antwort am 16.02.2017 um 15:49 Uhr
Infoseite von Scaper Letzte Antwort am 13.02.2017 um 18:44 Uhr
Silikon Schatten im Glas von Der Harzer. Letzte Antwort am 26.01.2017 um 09:25 Uhr
Weißpünktchenkrankheit von Jockelberryfin Letzte Antwort am 20.01.2017 um 08:35 Uhr
Letzte Blogs:
Garnelen-Sechseck-Aquarium von ehemaliger User
HMF-Shop von Ottche
3D Rückwand von Josef Becker
Mehr Blogs
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.928.783
Heute
5.350
Gestern:
15.563
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.485
User:
17.699
Fotos:
146.532
Videos:
1.614
Aquaristikartikel:
775
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
874