Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.756 Bildern und 1.898 Videos von 18.304 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarien mit Schwimmpflanzen

Aquarien mit Schwimmpflanzen  - Schwimmpflanzeaquarium

Wissenswertes zu Schwimmpflanze

Schimmpflanzen werden auch bei der Gestaltung von Aquarien häufig eingesetzt. Durch die Besiedelung der Oberfläche mit Pflanzen wird zum einen das Aquarium relativ dunkel gehalten oder zumindest teilweise beschattet und der Bodenbereich bleibt unter Umständen frei.

Aquarium einrichten mit Radixschnecken (Schlammschn.) hängen gerne an
Aquarium einrichten mit da treibt er in die Schwimmpflanzen
Aquarium einrichten mit ZwergFaFimännchen unter Schwimmpflanzen
Aquarium einrichten mit Moskitorasbora und Kleiner Büschelfarn (Schwimmpflanze).
Aquarium einrichten mit Kongosalmler vor den Schwimmpflanzen
Aquarium einrichten mit Aktuelle Einrichtung mit Schwimmpflanzen
Aquarium einrichten mit Vorm einsetzen der Pflanzen; große Blätter von
Aquarium einrichten mit Mein Zwergfadenfisch unter seiner Schwimmpflanzendecke
Aquarium einrichten mit Boesemanis, oben gut zu sehen die Schwimmpflanzen,

Die von vielen Aquarianern geschätzte Eigenschaft einer Schwimmpflanze ist die hohe Aufnahme von Nährstoffen und das schnelle Wachstum vieler Arten. Schwimmpflanzen entziehen dem Aquariumwasser also Nährstoffe und verhindern dadurch die Ausbreitung von Algen. Gerade in der Einlaufphase werden Schwimmpflanzen deshalb gerne ins Aquarium eingebracht.

Zahlreiche Fische kommen durch die Beschattung des unteren Aquarienbereichs, der von den Schwimmpflanzen verursacht wird, nicht nur gut zurecht, sondern fühlen sich in einem so nicht so hell gehaltenen Aquarium sogar wesentlich wohler und oft kommen auch ihre Farben so besser zur Geltung. Das beste Beispiel ist hierfür die Neonsalmler.

Bei der Gestaltung eines Aquariums mit Schwimmpflanzen muss selbstverständlich darauf geachtet werden, dass auch so wenig anspruchsvolle Pflanzen gewisse Grundvoraussetzungen erfordern. Es muss auch für das Wachstum von Schwimmpflanzen genügend Nährstoffe im Wasser sein und die Beleuchtung muss ausreichend sein. Wichtig ist das Zusammenspiel von Schwimmpflanzen und Oberflächenbewegung. Viele Arten von Schwimmpflanzen benötigen eine eher ruhige Wasseroberfläche.

Schimmpflanzen und gerade solche Arten, die nicht nur an der Oberfläche eine dünne Bewuchsschicht bilden, sind eine vom Nachwuchs von vielen Zierfischarten gerne angenommene Kinderstube.

Beachtet werden sollte, dass Schwimmpflanzen schlecht mit solchen Pflanzen in ein Aquarium passen, die einen hohen Lichtbedarf haben und eher in Bodennähe wachsen sollen, da diese in Aquarien mit Schwimmpflanzen wahrscheinlich zu wenig Licht bekommen.

Beliebte und oft in Aquarien gepflegte Schwimmpflanzen sind: Wasserlinsen, Froschbiss, Muschelblume, Teichlebermoos, Gemeiner Schwimmfarn oder Schwimmende Wolfsmilch. Manche Pflanzen können wie die Wasserpest oder das Hornkraut sowohl eingepflanzt als auch als Schwimmpflanze verwendet werden.

in Aquarien zwischen und Litern
423 Einrichtungsbeispiele mit 'Schwimmpflanze' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partnershop