Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.780 Bildern und 1.897 Videos von 18.301 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarien mit Glossolepis incisus

Lachsroter Regenbogenfisch

Aquarien mit Glossolepis incisus (Lachsroter Regenbogenfisch)  - Glossolepis-incisusaquarium

Wissenswertes zu Glossolepis incisus

Glossolepis incisus (Lachsroter Regenbogenfisch) ist ein Regenbogenfisch, der ursprünglich aus Südostasien stammt. Dort ist Lachsroter Regenbogenfisch in Neuguinea zu finden.

Aquarium einrichten mit Glossolepis incisus, Melanotaenis praecox und macculochi

In der Aquaristik sind Lachsroter Regenbogenfische auch als Besatz für ein Gesellschaftsaquarium sehr beliebt, da sie sehr friedlich gegenüber anderen Arten sind.

Das Aquarium für Glossolepis incisus sollte mindestens 400 Liter Volumen fassen, um diesen agilen Schwimmern gerecht zu werden. Glossolepis incisus benötigt zudem eine Randbepflanzung, die Rückzugsmöglichkeiten bietet, aber den großen Schwimmraum nicht zu sehr einschränkt.

Lachsroter Regenbogenfische erreichen eine maximale Länge von ca. 15 cm und sollten in Gruppen ab 10 Tieren gehalten werden.

Glossolepis incisus fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 22-27°C, pH-Wert 7.0-8.0, Gesamthärte 10-19°dGH.

Als Futter wird von Glossolepis incisus alles gängige Zierfischfutter aus dem Zoohandel genommen.

Haltungsbedingungen

  • Wassertemperatur: 22° bis 27°C
  • pH-Wert: 7.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 10° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 400 Liter
in Aquarien zwischen und Litern
9 Einrichtungsbeispiele mit 'Glossolepis incisus' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Themen im Forum:
Vorschlag für Neubesatz 240 Liter von Ruppinho Letzte Antwort am 16.11.2018 um 20:39 Uhr
Überlegungen zum Besatz meines Lido 200 von JoeHoe Letzte Antwort am 11.11.2018 um 13:48 Uhr
Algenproblem Fadenalgen und Bartalgen von Freya Letzte Antwort am 03.11.2018 um 21:41 Uhr
Viele Verluste bei Poropanchax Normani Leuchtaugenfischen von Freya Letzte Antwort am 30.10.2018 um 10:31 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 26.10.2018 um 23:28 Uhr
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 13.10.2018 um 19:23 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht