Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.529 Aquarien mit 147.695 Bildern und 1.639 Videos von 17.778 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Einrichtungsbeispiele für Buntbarsch-Aquarien

Einrichtungsbeispiele für Buntbarsch-Aquarien

Wissenswertes zu Buntbarsche

Die Familie der Buntbarsche

Buntbarsche (Cichliden) sind eine Fischfamilie aus der Ordnung der Barschartigen. Es gibt mehr als 1.700 beschriebene Buntbarscharten, von denen ein großer Teil zu den beliebten Aquarienfischen gehört.

Aquarium einrichten mit Schmetterlingsbuntbarsch - weiblich
Aquarium einrichten mit Feuermaulbuntbarsch
Aquarium einrichten mit Südamerikanischer Schmetterlingsbuntbarsch w
Aquarium einrichten mit Microgeophagus altispinosus (Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch)
Aquarium einrichten mit Schmetterlingsbuntbarsche
Aquarium einrichten mit Schmetterlingsbuntbarsch
Aquarium einrichten mit Antennenwels und Schmetterlingsbuntbarsche leider ein bisschen unscharf
Aquarium einrichten mit 2 Apistogramma cacatuoides ( Kakadu - Zwergbuntbarsch ) Rot und Gelb
Aquarium einrichten mit Südamerikanischer Schmetterlingsbuntbarsch (Mikrogeophagus ramirezi)

Woher stammen die Buntbarsche?

Die meisten Arten stammen aus Afrika und dort insbesondere aus den ostafrikanischen Seen. Aber auch in Südamerika und Mittelamerika sind viele natürliche Lebensräume der Cichliden zu finden.

Warum Cichliden halten?

Die Faszination, die die Buntbarsche auf Aquarianer auf der ganzen Welt haben, begründet sich neben der außerordentlichen Vielfalt an Aussehen, Verhalten und Lebensweisen auch mit Eigenschaften, die im Aquarium gut zu beobachten sind: Buntbarsche können meist im Aquarium einfach nachgezogen und das von Art zu Art oft sehr unterschiedliche Brutpflegeverhalten beobachtet werden, wo z.B. die Maulbrutpflege, auf die sich v.a. Buntbarsche aus dem Malawisee und Tanganjika-Cichliden spezialisiert haben, zum Eindrucksvollsten gehört, was die Aquaristik zu bieten hat.

Gehalten werden Buntbarsche oft auf Grund ihres Aggessionspotentials und Revierverhaltens im Biotopaquarium oder in Artaquarien, die den jeweiligen Ansprüchen entsprechend eingerichtet werden. Ein Buntbarschaquarium erfordert eine ordentliche Vorplanung, damit die Einrichtung auf die spezifischen Art abgestimmt werden kann, denn Buntbarsch ist auf keinen Fall Buntbarsch und die Ansprüche an Aquarium und Aquarianer so vielfältig wie das optische Erscheinungsbild der Cichliden.

Pflanzen im Buntbarsch-Aquarium

Schwierig gestaltet sich oft die Bepflanzung eines Buntbarschaquariums. Teilweise können die Aquarien auch stark bepflanzt werden, wie zum Beispiel für Diskus oder Skalare. Manche Buntbarsch-Arten sind dagegen Pflanzenfresser, die natürlich auch Aquarienpflanzen als Futter betrachten und wie Uarus aus Südamerika kein wirkliches Pflanzenwachstum zulassen. Andere Arten sind starke Gräber, die zwar die eingesetzten Pflanzen nicht fressen, aber auf der Suche nach Nahrung auch die Pflanzen immer wieder aus den Boden reißen. Teilweise leben Buntbarsche in Wasser, dessen Werte kaum ein Pflanzenwachstum zuläßt. Das ist besonders bei Cichliden aus dem Tanganjikasee der Fall. Im alkalische Wasser des ostafrikanischen Grabensees wachsen nur wenige Pflanzenarten wie Anubias.

Voraussetzungen für die Haltung von Buntbarschen

Buntbarsche benötigen nicht immer riesige Aquarien. Einige Zwergbuntbarscharten aus Südamerika aus der Gattung Apistogramma oder einige Schneckenbuntbarsche aus dem Tanganjikasee können bereits in sehr kleinen Becken ab 54 Litern gehalten werden.

Videos mit Buntbarsch

Video

von

Zierfische, Wirbellose oder Wasserpflanzen bei unseren Partnern kaufen

Aquarien zwischen und Litern
Seite: < 1 2 3 4 5 6 ... 44 >
1213 Einrichtungsbeispiele mit 'Buntbarsch' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Seite: < 1 2 3 4 5 6 ... 44 >
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Mayaca fluviatilis
Aquarien mit Mayaca fluviatilis
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Bepflanzung eines Aquariums mit Mayaca fluviatilis.
Themen im Forum:
Premium Aquarium zu verkaufen 180x60x70 cm in weiß von malawistar Letzte Antwort am 26.04.2017 um 18:28 Uhr
Yellow malawi ist plötzlich weiß/blass ? Was ist das? von Steffen Krüger Letzte Antwort am 20.04.2017 um 09:09 Uhr
Planung der Bepflanzung und des Besatzes von Fabian Szabo Letzte Antwort am 19.04.2017 um 13:59 Uhr
wer kennt diesen Fisch (Barsch?) von wandervogel Letzte Antwort am 17.04.2017 um 21:33 Uhr
Netzteil LED - Beleuchtung von Pico Letzte Antwort am 17.04.2017 um 13:14 Uhr
TWINSTAR von coachdriver_uwe Letzte Antwort am 17.04.2017 um 13:06 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.690.095
Heute
2.314
Gestern:
9.769
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.529
17.778
147.695
1.639
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter