Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.775 Aquarien mit 154.371 Bildern und 1.881 Videos von 18.275 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarien mit Hyphessobrycon sweglesi

Roter Phantomsalmler

Aquarien mit Hyphessobrycon sweglesi (Roter Phantomsalmler)  - Hyphessobrycon-sweglesiaquarium

Wissenswertes zu Hyphessobrycon sweglesi

Hyphessobrycon sweglesi (Roter Phantomsalmler) ist eine Salmlerart, die ursprünglich aus Südamerika stammt. Dort ist Hyphessobrycon sweglesi im Einzugsgebiet des Amazonas, Rio Orinoco und Rio Meta zu finden.

Aquarium einrichten mit Megalamphodus sweglesi (Roter Phantomsalmler)
Aquarium einrichten mit Roter Phantomsalmler, Trauermantel salmler, Moosbarben
Aquarium einrichten mit Roter Phantomsalmler
Aquarium einrichten mit Roter Phantomsalmler
Aquarium einrichten mit Roter Phantomsalmler
Aquarium einrichten mit roter Phantomsalmler
Aquarium einrichten mit roter Phantomsalmler
Aquarium einrichten mit Hyphessobrycon sweglesi
Aquarium einrichten mit roter Phantomsalmler

Hyphessobrycon sweglesi erreicht im Aquarium eine Länge von maximal 4 cm und kann in Aquarien ab einer Größe von 60 Litern gehalten werden.

Roter Phantomsalmler fühlen sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 20-24°C, pH-Wert 5.5-7.5, Gesamthärte 5-19°dGH.

Hyphessobrycon sweglesi ist ein Schwarmfisch, der mit mindestens 8 Tieren gehalten werden sollte. Das Aquarium für die Roter Phantomsalmler sollte teilweise dicht bepflanzt werden, um Rückzugsmöglichkeiten für die Salmler zu schaffen. Das Aquarium sollte nicht zu stark beleuchtet und eher dunkel dekoriert werden.

Hyphessobrycon sweglesi kann im Aquarium mit allen gängigen Fischfuttersorten aus dem Zoohandel ernährt werden. Gerne nimmt der Roter Phantomsalmler feines Lebend- und Frostfutter.

Die friedlichen Hyphessobrycon sweglesi können gut mit anderen südamerikanischen Salmlern und Welsen vergesellschaftet werden und eignen sich auch gut für ein Gesellschaftsaquarium.

Hyphessobrycon sweglesi ist der Aquaristik auch unter dem Synonym Megalamphodus sweglesi bekannt.

Haltungsbedingungen

  • Wassertemperatur: 20° bis 24°C
  • pH-Wert: 5.5 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 60 Liter
in Aquarien zwischen und Litern
27 Einrichtungsbeispiele mit 'Hyphessobrycon sweglesi' gefunden.
Seite: < 1 2 3 >
Anzeigen:
Sortieren nach:
Seite: < 1 2 3 >
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Themen im Forum:
Algenproblem Fadenalgen und Bartalgen von Freya Letzte Antwort am 23.10.2018 um 10:08 Uhr
Viele Verluste bei Poropanchax Normani Leuchtaugenfischen von Freya Erstellt am 22.10.2018 um 20:12 Uhr (Noch ohne Antwort!)
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 13.10.2018 um 19:23 Uhr
LEDAquaristik von Ottche Letzte Antwort am 25.09.2018 um 12:30 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 17.09.2018 um 21:13 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 12.09.2018 um 19:24 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter