Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.780 Bildern und 1.897 Videos von 18.301 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarien mit Synodontis grandiops

Großaugen-Fiederbartwels

Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Synodontis grandiops

Woher stammt Synodontis grandiops?

Synodontis grandiops (Großaugen-Fiederbartwels) ist ein Zierfisch aus der Familie der Fiederbartwelse, der ursprünglich aus dem Tanganjikasee stammt.

Aquarium einrichten mit Kuckuckswels Suchbild
Aquarium einrichten mit Synodontis Multipunktatus/Grandiops
Aquarium einrichten mit Synodontis multipunctatus oder Kuckuckswels
Aquarium einrichten mit Kuckuckswels
Aquarium einrichten mit Synodontis grandiops oder multipunctatus ? wer
Aquarium einrichten mit Synodontis Grandiops
Aquarium einrichten mit Synodontis grandiops
Aquarium einrichten mit Synodontis multipunctatus Vielpunkt-Kuckuckswels
Aquarium einrichten mit Brilliantsalmler und Kuckuckswels

Wichtige Größenangaben für Synodontis grandiops

Synodontis grandiops erreicht im Aquarium eine maximale Länge von ca. 15 cm und benötigt ein Aquarium mit mindestens 400 Litern Volumen.

Welche Anzahl an Tieren sollte von Synodontis grandiops gehalten werden?

Im Aquarium sollte Synodontis grandiops als Gruppe von mindestens 5 Tieren gepflegt werden.

Was sind die optimalen Wasserwerte für Synodontis grandiops?

Synodontis grandiops fühlt sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 22 bis 26°C, pH-Wert 7.0 bis 8.5 und Gesamthärte 15 bis 30°dGH.

Wie sollte das Aquarium für Synodontis grandiops eingerichtet werden?

Das Aquarium für Synodontis grandiops sollte mit einem Bodengrund aus Sand werden und zahlreichen Steinen eingerichtet werden, so dass Höhlen und Verstecke entstehen.

Womit sollte Synodontis grandiops im Aquarium gefüttert werden?

Als Futter kommt für Synodontis grandiops alles gängige Frost-, Lebend- und Trockenfutter aus dem Aquaristikhandel in Frage.

Besonderheiten

Wie sein naher Verwandter, der Synodontis multipunctatus betreibt auch Synodontis grandiops Brutparasitismus. Als Wirte auf die Nachzucht der Fiederbartwelse dienen maulbrütende Buntbarsche.

Bezeichnungen für Synodontis grandiops

Synodontis grandiops ist in der Aquaristik auch unter den deutschen Namen Kuckuckswels oder Großaugen-Fiederbartwels bekannt.

Haltungsbedingungen

  • Wassertemperatur: 22° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.0 bis 8.5
  • Gesamthärte: 15° bis 30° dGH
  • Mindestaquariengröße: 400 Liter

Zierfische, Wirbellose oder Wasserpflanzen bei unseren Partnern kaufen

in Aquarien zwischen und Litern
51 Einrichtungsbeispiele mit 'Synodontis grandiops' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Gute Qualität L046 Zebra Pleco.
BIETE: Gute Qualität L046 Zebra Pleco.
Preis: 50.00 €
Themen im Forum:
Vorschlag für Neubesatz 240 Liter von Ruppinho Letzte Antwort am 16.11.2018 um 20:39 Uhr
Überlegungen zum Besatz meines Lido 200 von JoeHoe Letzte Antwort am 11.11.2018 um 13:48 Uhr
Algenproblem Fadenalgen und Bartalgen von Freya Letzte Antwort am 03.11.2018 um 21:41 Uhr
Viele Verluste bei Poropanchax Normani Leuchtaugenfischen von Freya Letzte Antwort am 30.10.2018 um 10:31 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 26.10.2018 um 23:28 Uhr
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 13.10.2018 um 19:23 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partnershop