Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 10493

von Kevin Alburg
Offline (Zuletzt 14.01.2014)Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Becken 10493
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
120x70x70 = 588 Liter
Letztes Update:
18.09.2008
Besonderheiten:
Ohne Wasser
Dekoration
Bodengrund:
60Kg Sand
Aquarienpflanzen:
grässer
kräuter
kaktus ungifitg
Weitere Einrichtung: 
5Kg Lavasteine
2Kg Schiefersteine
Großes Wasserbecken ca. 25x25cm
wassernapf
kalkschale
Futternapf
große Baumwurzel
kleine Baumwurzel
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
100W Powersun (Zoo Med)
Weitere Technik:
schaltzeituhr
von 11-20 Uhr
Hygrometer mit Thermometer
automatischer sprühregen (luftbefeuchter)
Besatz
2x Pogona Vitticeps (Bartagame)
1x Männchen
1x Weibchen
2 Wochen alt
4 Wochen alt
am Schlafen
1 1/2 Jahre alt
h=weib, v=männ
am spielen
Männchen
am klettern
Weibchen
Wasserwerte
Da ich das wasser jeden tag wechsel brauch ich keine tests machen
Futter
Heuschrecken
Heimchen
Mehlwürmer
alles an Salate, Früchte,Kräuter
Sonstiges
Beide Tiere sind 1Jahr und 4 Monate alt
User-Meinungen
Der Engländer schrieb am 28.01.2011 um 09:38 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Kevin,
ja ganz schön trocken dein Becken! Aber im Ernst, ich finde es gut auch wenn ich da keine Ahnung von habe. Nur die kletter Möglichkeiten für die beiden scheinen wirklich etwas wenig zu sein.
Rubrik Terrarien halte ich für sehr Interressant.
Gruß
Benny
Freddy schrieb am 17.11.2008 um 12:36 Uhr
Bewertung: - keine -
hallo,
ich habe selber eine Bartagame und ich muss ganz ehrlich sagen dein Terrarium ist zu klein für dein Besatz, selbst für eine Agame wäre es noch etwas zu klein.
deine Beleuchtung ist so gut wie garnichts, auch wenn diese Lampe auch einen UV anteil abgibt.
du hast zwar angegeben das du ein Thermometer und ein Hygrometer hast aber was darauf angezeigt wird steht nirgendwo.
und wenn es doch diese 30° sind die auf den einen Bild angezeigt werden ist es um 15° zu wenig als es sein sollte.
einen Luftbefeuchter brauchst du nicht da diese Tiere so gut wie nie Regen haben und wenn dann nur alle 3 wochen und dann nur an einen Tag.
also sollte die Luftfeuchtigkeit bei etwa 35-45 sein.
Du schreibst das du Früchte und Kräuter Fütterst aber welche hast du nicht geschrieben.
Es gibt nur ganz wenig Früchte die man Füttern darf!
und zu aller letzt, Bartagamen Klettern gerne aber leider hast du viel zu wenig dafür.
Na ja jeder soll selber wissen was er tut
Marco Rämisch schrieb am 20.09.2008 um 12:38 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo!
Mal was ganz anderes.. Sehr schön, aber bei der Rückwand könntest du dir noch was besseres einfallen lassen, als `OSB` Optik ;0)
Gruss, Marco
Kevin Alburg schrieb am 17.09.2008 um 22:46 Uhr
Bewertung: - keine -
3 in 1 UVA plus UVB plus Wärme erst lesen,
da die tiere erst mit etwa 2 jahren ausgewachsen sind aber erst 1Jahr 4 Monate alt sind brauch ich noch kein größeres, und die beides verstehen sich prima da es ein pärchen ist, ich würde nie ein einzelnes Tier halten oder würdest du gerne alleine leben???
Sascha Nagy schrieb am 17.09.2008 um 21:06 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo, ich halte selber eine Bartagame.
Eigentlich sind das Einzelgänger, du könntest durch Paarhaltung
evtl. Probleme bekommen die man auf den ersten Blick nicht am
Verhalten der Tiere erkennt.
Desweiteren ist die Beleuchtung für australische Wüstentiere in keinster Weise ausreichen! Es sollte viel mehr Licht vorhanden sein.
Zusätzlich zu deinem Wärmestrahler noch zwei T8-LSR oder besser noch 2 HQI (70Watt) Strahler. Außerdem fehlt UV-Licht damit die Tiere ihr lebenswichtiges Vitamin D3 produzieren können.
Außerdem reicht das Terrarium nicht mal ganz für eine ausgewachsene Bartagame (min. 150x80x80 !!!).
Bitte nimm`s mir nicht böse.
Wenn du noch Fragen haste kannste mir gerne eine Nachricht schreiben.
MfG Sascha
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Kevin Alburg das Aquarium 'Becken 10493' vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
53870 Aufrufe seit dem 16.09.2008
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Kevin Alburg. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 22672
von Oliver Bartels
650 Liter Asien, Australien
Aquarium
Wohnzimmer
von Christian Grunwald
700 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 2198
von Channa667
576 Liter Asien, Australien
Aquarium
Spirit of Asia
von -Der Österreicher-
500 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 10934
von Channa667
540 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 29347
von Hans-Walter Bandt
480 Liter Asien, Australien
Aquarium
asien biotop
von Christian Franke
500 Liter Asien, Australien
Aquarium
Underworld Australia
von -Der Österreicher-
600 Liter Asien, Australien
Aquarium
Rainbowland (aufgelöst)
von Dr. Manhattan
480 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 26301
von Timo2208
500 Liter Asien, Australien
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.954.836
Heute
7.677
Gestern:
10.851
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.594
Fotos:
145.766
Videos:
1.592
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814