Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Die Philosophie von Einrichtungsbeispiele.de

Aquarium einrichten

Was leistet das Team von Einrichtungsbeispiele.de für dich?



Nur ganz kurz: Warum funktioniert die Beratung von Anfängern in der Aquaristik weder im zoologischen Fachgeschäft, noch auf vielen Internetforen nicht wirklich gut?

So genau ist das natürlich schwierig zu sagen. Wenn man Beratungsgespräche mitverfolgt, hat man leider sehr oft den Eindruck, dass Anfänger vermittelt bekommen sollen, dass die Aquaristik ein völlig unbeherrschbares Metier sein muss, in dem man alles falsch macht und es einem kleinen Zirkel vorbehalten ist, die richtige Aquaristik zu betreiben. Dem Fragenden werden oft ausschließlich seine Fehler aufgezählt und nicht selten gestalten sich Antworten als äußerst destruktiv. Leider wird die Frage oft gar nicht gestellt, wie das Aquarium des Fragestellers tatsächlich aussieht und sie kann mit Worten auch nicht so leicht beantwortet werden. EB verfolgt ein völlig anderes und einzigartiges Modell. Es ist dabei nicht wichtig, welche Erfahrungen ein Aquarianer bereits gemacht hat und was dabei alles falsch gelaufen ist. Wichtig ist, dass ein konkretes Ziel bestimmt wird, wie das Aquarium in Zukunft aussehen soll. Dieses Ziel mag zunächst noch ganz weit weg sein, aber dazu gibt es kleine Schritte, die mit Geduld, Ausdauer und mit der Erfahrung eines alten Hasen leicht zu bewältigen sind. Um über den notwendigen Zeitraum den Überblick zu bewahren, bleiben wir dabei immer positiv und auf das Ziel fokussiert, das sich der Aquarianer selbst gesetzt hat.

Was passiert auf Einrichtungsbeispiele.de?

Entscheidend ist für viele Menschen die Visualisierung von Zielen. Das Ziel muss als Bild in den Kopf und da ist es für viele schon schwierig, wenn sie einen Rat bekommen, wie „pack am Anfang schnell wachsende Pflanzen in dein Aquarium“. Ein guter Vorschlag, aber wie sieht das konkret aus? Selbstverständlich hat dazu jetzt beinahe jeder Aquarianer ein Bild im Kopf, das er zu seinem Ziel machen und beim nächsten Besuch einer Zoohandlung umsetzen wird. Leider ist es sehr wahrscheinlich, dass dieses Bild das sich ein Anfänger von diesem Vorschlag gemacht hat, ganz anders aussieht, wie vom Ratgeber gedacht. Da sind Missverständnisse die Regel und oft wird ein solcher Ablauf sogar als Beratungsresistenz seitens des Anfängers interpretiert.
Auf EB stehen tatsächlich die Bilder im Mittelpunkt. Das macht es für alle Beteiligten wesentlich einfacher, denn der Ratgebende muss nicht lange nach den relevanten Informationen fragen und muss seinen Eindruck nicht auf Basis von schriftlichen Informationen wie „den Fischen geht es gut und die Wasserwerte sind OK“ machen. Der Ratsuchende kann sich an den vielen bereits vorgestellten Aquarien orientieren und gelungene Aquarien-Setups als Vorlage und Anregung verwenden. Zudem kann der Suchende alle notwendigen Informationen bereits im Beispiel finden oder direkt beim Vorsteller des Traumaquariums erfragen.

Wozu die Kommentare zu den Aquarien?

Feedback ist grundsätzlich wichtig, wenn man sich verbessern will. Ganz selten auch zur Bestätigung, dass man bereits auf dem richtigen Weg oder sogar am Ziel angekommen ist. Die Empfehlung versteht sich als Feedback von erfahrenen Aquarianern. Dabei werden aber nicht nur Fehler aufgelistet und Noten verteilt. Wichtig ist, dass der Aquarianer konkrete Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten bekommt und so seine nächsten Schritte planen kann. Selbst solche Aquarien, die bereits perfekt scheinen, können hier vielleicht noch einen Tipp zur Optimierung bekommen. Die Empfehlung ist aber niemals als direkte Arbeitsanweisung zu verstehen. Sie stellt nur eine Meinung dar, die der Aquarianer selbst bewerten und seine Schlüsse daraus ziehen darf. Ein möglicher Schluss könnte auch sein, dass die Präsentation seines Aquariums noch zu viel Spielraum für falsche Interpretationen lässt. Auch in diesem Fall ist die Empfehlung „nur“ ein Feedback, das selbstverständlich dazu dienen kann, mit dem Moderator oder anderen Usern ins Gespräch zu kommen und konstruktiv über sein Aquarium zu diskutieren.

Wann ist ein Aquarianer aus unserer Sicht erfolgreich?

Aquaristik soll Spaß machen. Erfolg haben macht ganz viel Spaß. Eine tolle Kombination, aber wie hat man im Leben Erfolg? Nach unserer Philosophie ist es dann Erfolg, wenn man seine Ziele erreicht. Für den Anfänger, der sich als erstes Ziel die Einrichtung seines ersten Aquariums und das Einsetzen der Fische gesetzt hat, wird dieser Moment, wenn die ersten Fische im Becken schwimmen, ein tolles Gefühl auslösen. Eben das Gefühl von Erfolg! Das Schöne an diesem Hobby ist, dass es so facettenreich ist, dass es immer wieder neue Ziele für Aquarianer auf allen Erfahrungsstufen gibt. Irgendwann ist es dann vielleicht die geglückte Nachzucht eines seltenen Zierfisches und wir hier auf EB freuen uns, wenn wir Aquarianer auf dem Weg zu ihren persönlichen Zielen und Erfolgen begleiten und unterstützen dürfen. Das ist dann unser Erfolg, den wir gerne genießen und uns immer wieder über das Feedback unserer User freuen.

Bei aller Individualität: Wo bleiben die Interessen der Fische und Tiere?

Die Moderatoren von EB helfen beim Finden von Zielen und dabei wird bereits ein Hauptaugenmerk darauf gelegt, dass die Form der Aquaristik, wie sie gewünscht wird, die Bedürfnisse der Tiere im Aquarium berücksichtigt. Fische, die sich wohl fühlen. Tiere, die ihr natürliches Verhalten zeigen und in besten Farben aus dem Aquarium herausleuchten, sind definitiv immer das Ziel. Nicht nur im Interesse der Tiere selbst, denn auch der Aquarianer selbst wird nur dann Freude an seinem Aquarium haben, wenn es seinen Pfleglingen sichtlich und objektiv gut geht.

Wie helfen die Moderatoren den Usern?

Wir arbeiten nicht mit dem drohenden Zeigefinger, sondern sehen Moderatoren als Coaches und als Begleiter auf dem Weg zur erfolgreichen Aquaristik. Wir helfen dabei, passende Meilensteine zu finden, die sich vom jeweiligen Aquarianer und seinem persönlichen Wissensstand auch tatsächlich umsetzen und ihn auch nicht verzweifeln lassen. Wir geben Tipps zu den nächsten Schritten, um dem Ziel näher zu kommen. Wir sind ehrlich und geben auch unbequemes Feedback, wenn es hilfreich ist. Dabei geht es aber immer um die Sache und nicht um persönliche Angelegenheiten. Es wird ausschließlich das Aquarium bewertet, niemals die Person dahinter. Wir sind dabei keine Lehrer und würden niemals behaupten, alles zu wissen. Die Morderatoren haben alle einen eigenen Erfahrungsschatz, den sie gerne teilen. Sie übernehmen aber nicht die Verantwortung des Aquarianers, sondern geben fast ausschließlich Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Moderatoren von Einrichtungsbeispiele.de sind selbst begeisterte Aquarianer und haben selbst über den Austausch mit anderen Usern viel über die Aquaristik gelernt und tun es noch immer. Auch als alter Hase kann man immer noch dazu lernen und die Neugier ist neben der Geduld ohnehin eine der wichtigsten Eigenschaften eines Aquarianers. Einrichtungsbeispiele.de ist längst mehr als eine Plattform zur Vorstellung eines Aquariums. Hier entstehen nette Kontakte und sogar Freundschaften und das Hobby Aquaristik herum. Dieses Miteinander macht die Stärke von EB aus.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Neue Aquarien:
Aquarium
Wolfgang K.
735 Liter
Aquarium
Kotelett
125 Liter
Aquarium
Gederner
624 Liter
Sieger Beckenwettbewerb '11 2016
Hauptbild aus Becken Amazonas Fan
1120 Liter
Südamerika
Hauptbild aus Becken Diskus-Amanã
1700 Liter
Südamerika
Hauptbild aus Becken Yoshi_Maus
100 Liter
Klassisches Gesellschaftsbecken

Mehr hier: Beckenwettbewerb
Sieger der Wahl zum Aquarium des Jahres 2015
Hauptbild aus Becken AjakAndi
1125 Liter
Malawi
Hauptbild aus Becken Grünhexe
375 Liter
Klassisches Gesellschaftsbecken
Hauptbild aus Becken Zebraschneggla
160 Liter
Süd- / Mittelamerika


Themen im Forum:
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 24.11.2016 um 00:13 Uhr
Welche Fischart würde noch dazu passen von JuJu Letzte Antwort am 17.11.2016 um 21:45 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.909.758
Heute
7.140
Gestern:
15.112
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.591
Fotos:
145.753
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814