Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.596 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Artikel / Beiträge

von

Asien, ein Kontinent der Superlativen !

Asien, ein Kontinent der Superlativen !
Hallo liebe Gemeinde,



der größte Kontinent des blauen Planeten welcher gut ein Drittel der Landmasse unserer Erde umfasst ist zugleich ein Erdteil dessen Superlative nicht nur gewaltig sondern zum Teil auch atemberaubend schön sind

Asien,ein kurzer Name aber mit soviel Inhalt wie kaum ein anderer Kontinent dieses Planeten

Nicht nur das auf diesem über 44 Millionen Quadratkilometern großen Erdteil mit 4 Milliarden Menschen gut 60 % der Weltbevölkerung leben,nein auch der drittgrößte Fluss der Erde der Jangtsekiang welcher in Tibet entspringt und sich über eine Länge von 6380 Kilometern durch das flächenmäßig zweitgrößte Land China windet um letztendlich in das ostchinesische Meer zu münden hat dort seinen Ursprung

Neben zahlreichen weiteren großen Flüssen wie den Ob oder der Gelbe Fluss möchte Ich hier den Mekong mit einer Länge von über 4000 Kilometern erwähnen,dieser südostasiatische Strom welcher sich seinen beschwerlichen Weg vom Quellgebiet in Südchina entlang der natürlichen Grenzen zwischen Burma,Vietnam und Thailand sucht um schließlich Kambodscha zu durchqueren um letzten Endes bei der vietnamesischen Ho-Chi-Minh-Stadt dem früheren Saigon ins südchinesische Meer zu münden

Der Mekong bietet an seinen Ufern nicht nur eine einzigartige Flora, nein auch seine Fauna wie zum Beispiel den Pangasianodon gigas / Mekong-Riesenwels der zur Familie der Haiwelse gehört und eine Größe von bis zu 3 Meter erreichen kann,auch ist er mit knapp 1200 Fischarten einer der fünf artenreichsten Flüsse des Planeten

Viele der uns bekannten und mittlerweile nicht mehr aus der Aquaristik weg zu denkenden Fische und Wirbellosen haben ihren Ursprung auf diesem Kontinent,einige Arten möchte Ich hier namentlich erwähnen und teilweise auch etwas näher vorstellen

Jeder kennt Ihn und viele lieben Ihn,den Goldfisch / Carassius gibelio forma auratus ,dieser bis zu 35 cm groß werdende und ursprünglich aus China stammende Fisch der zu der Familie der Karpfenfische zählt ist wohl der bekannteste Zierfisch überhaupt,wenn auch eher für den Teich gedacht und geeignet so wurde und wird er auch heute noch in teilweise viel zu kleinen Glasbehältern ( Goldfischglas ) gehalten welches für die Tiere eine Qual ist.

Aber auch die Siamesischen Rüsselbarben oder Prachtschmerlen sowie die Kardinalfische entstammen den Fließgewässern Asiens,und was wäre die Aquaristikwelt ohne die Farbenpracht der Regenbogenfische oder die quirligen Barben

Auch die zarten Kampffische wie der Betta Splendens oder der Südasiatische Gabelbart / Scleropages formosus der mit bis zu 90 cm groß werdende Räuber sind dort zu finden

Neben Fischen gibt es auch etliche Wirbellose die dort beheimatet sind,hier möchte Ich vorrangig die Zwerggarnelen wie zum Beispiel die Neocaridina heteropoda / Firegarnele nennen,diese bis zu 2,5 cm klein bleibende Garnele ist in klaren Gebirgsbächen Chinas und Taiwan anzutreffen,aber auch wärmeliebende Zwerggarnelen wie die Caridina dennerli / Kardinalsgarnele welche auf der indonesischen Insel Sulawesi im 28° warmen Wasser des Matanosee ihr Unwesen treiben sind reine Asiaten

Neben zahlreichen Vögeln und Reptilien sind dort auch mehrere Säugetierarten zuhause,wie der Indische Waldelefant, der Sumatratiger oder die drolligen Pandabären,aber auch Rentiere,Wölfe und Braunbären zählen zu den hier lebenden Tieren,aber auch in der Luft herrscht rege Betriebsamkeit,neben zahlreichen bunt schillernden Bartvögeln wie der Goldbartvogel ,sind dort auch viele Greifvögel daheim

Aber auch am und im Boden bewegt es sich Schlangen,Frösche und Echsen die schnell das Weite suchen sowie unzählige Arten der unterschiedlichsten Insekten wie Ameisen , Käfer ,Skorpione und Schmetterlinge sind hier anzutreffen

Dies könnte Ich ohne weiteres noch Seitenweise fortführen,welches aber den Rahmen sprengen würde

Aber Asien hat neben Flüssen und auch große Seen wie den Aralsee zu bieten, welcher wegen vom Menschen verursachter großer Wasserentnahmen zum bewässern von großen Baumwollfeldern zur Austrocknung verdammt ist

Heute ist der Aralsee ein in mehrere Teile zerfallener Salzsee der in Zentralasien gelegen vor dieser Umweltkatastrophe der viertgrößte Binnensee der Erde war

Aber auch das Tote Meer welches 422 Metern unter dem Meeresspiegel liegt gehört zu den Seen Asiens,dieser wie der Aralsee abflusslose See der in einer Senke des Jordangrabens der die nördliche Fortsetzung des ostafrikanischen Grabenbruchs darstellt gelegene See ( Meer ) ist wegen seines hohen Salzgehaltes bekannt

Nicht nur von H2O gespeiste Flüsse und Seen sollen und können hier ihre Superlativen hervorheben,nein auch die Erhebungen sind einige Zeilen wert.

Neben ``kleineren`` Erhebungen wie dem Kaukasus der mit seinem höchsten Berg dem Elbrus der immerhin eine Höhe von 5642 Metern aufweist liegen alle 14 Achttausender in Asien,hier sind natürlich der Mount Everest der mit 8.848 Metern Höchste Berg dieses Planeten zu nennen,aber auch Namen wie K2 oder der Nanga Parbat sind nicht erst seit der Besteigung namhafter Bergsteiger von denen so mancher sein Leben dabei lies ein Begriff

Aber auch Lava und heiße Quellen sowie Geysire prägen die Landschaft bis heute, einige Vulkane wie der auf den Philippinen gelegene Pinatubo oder der japanische Fuji ( Fujiyama ) sind nach wie vor aktiv

Neben einer Vielzahl an Bäumen, Pflanzen und Tieren gibt es auch auf diesem großen Kontinent zahlreiche Klima und Landschaftszonen welche von den eisigen Regionen wie dem Himalaya bis zu der Steppenwüste Gobi oder aber auch der baumlosen Tundra und und dem Gegenstück der Taiga reichen,auch der tropische Regenwald ist hier ebenfalls zu finden mit seiner großen Tier und Pflanzenwelt


Asien,ein Kontinent welcher vor Superlativen nur so strotzt


Viele Liebe Grüße Jürgen




PS:Welcher Fisch passt wohl besser zu Asien wie der Kampffisch / Betta splendens
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Dringendes Problem von Scaper Letzte Antwort am 10.12.2016 um 14:57 Uhr
Mittelamerika barsche vergesellschaften? von Basti@ Letzte Antwort am 07.12.2016 um 08:31 Uhr
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.971.270
Heute
1.213
Gestern:
11.516
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.596
Fotos:
145.828
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814