Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 7.647 Aquarien mit 129.398 Bildern und 1.199 Videos von 16.555 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
@mazonas Offline (Zuletzt am 12.05.2014)Karte
    Sieger Beckenwettbewerb März 2009 Sieger Beckenwettbewerb April 2012 
einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: Aquascaping

Userbild von @mazonas
Ort / Land:  99638 Kindelbrück / Deutschland   

Flower Power
On The Riverbank
Farbenfrohes Steilufer
Blog
Info
Aquarium Hauptansicht von On The Riverbank
Beschreibung des Aquariums:
Bezeichnung: On The Riverbank
Typ: Aquascaping
Läuft seit: 2002
Grösse: 2000x600x700 = 840 Liter
Letztes Update: 22.12.2013
Besonderheiten:
im Wohnzimmer montiert 2002
neue Eigenbaurückwand am 25.07.07 eingebaut
Kamera Canon EOS350D
Die meisten Bilder wurden ohne Blitz & einige mit Stativ aufgenommen.

Ich wollte versuchen, mit diesem Projekt das Flußufer eines Südamerikanischen Flußes nachzugestalten. Mir ist schon klar, dass in der Natur nicht so ein Pflanzenreichtum und auch nicht so farbloses Wasser vorhanden sind. Da mein Becken aber im Wohnzimmer unserer Wohnung steht bin ich etwas von der naturnahen Einrichtung abgewichen. Wasserwerte, Temperaturen, Besatz und Pflanzenauswahl sind jedoch sehr in Richtung Amazonas bzw. Südamerika ausgerichtet worden.
Die Beschreibungen sind nicht für andere gedacht sondern helfen mir auch selber sehr.
So kann ich sehen wie lange bei mir so ein CO2 Torpedo reicht, oder wann die Lampen eingebaut wurden.
Wenn euch mein Projekt etwas gefällt oder auch nicht, würde ich mich über eine Bewertung oder einen Kommentar freuen.
Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung, um diese zu beantworten.

**********************************************************************************************
21.03.2009 Dschungel die Disken sind alle unter der Wurzel versteckt
Im Mittelgrund E. latifolius mit E.tenellus im Vordergrund
E.magdagalensis als Vordergrundpflanze
E. tenellus als Vordergrundpflanze
Grosse Kognakpflanze (Ammania gracilis) als Blickfang
Durch die Bepflanzung in Vasen bleibt viel freier Schwimmraum
Seitenansicht von rechts
Neue Anordung der Pflanzen und Wurzel mit Jap. Schaumkraut
Position im Wohnzimmer
Position im Wohnzimmer
Aquarium On The Riverbank
Dekoration:
Bodengrund:
Heller Sand 1 - 5 mm (überwiegend ca1-1,5mm) mit etwas Lawabruch und ein paar Kieselsteinen für eine natürlichere Wirkung
**********************************************************************************************
Aquarienpflanzen:
Hier meine Pflanzenliste:
Alternanthera reineckii "rosaefolia minor" - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/alternanthera-reineckii-rosaefolia-minor
Ammannia gracilis - Große Cognacpflanze - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/ammannia-gracilis
Bacopa salzmannii - Salzmanns Fettblatt - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/bacopa-salzmannii
Blyxa japonica - Japanisches Fadenkraut - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/blyxa-japonica
Cabomba aquatica - Feinblättrige Cabomba - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/cabomba-aquatica
Cabomba furcata - Gegabelte Haarnixe - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/cabomba-furcata-cabomba-piauhyensis
Cardamine lyrata - Japanisches Schaumkraut - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/cardamine-lyrata
Cryptocoryne crispatula var. balansae - Balansa's Wasserkelch - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/cryptocoryne-crispatula-var-balansae
Floscopa cf. scandens - Commelinaceae sp. "Green" - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/floscopa-cf-scandens
Cuphea anagalloidea - Rotala sp. "Araguaia" - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/cuphea-anagalloidea
Didiplis diandra - Amerikanische Wasserhecke - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/didiplis-diandra
Echinodorus cordifolius 'Mini' - Mini-Froschlöffel - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/echinodorus-schlueteri
Echinodorus magdagalensis - Zwergamazonas Vordergrundpflanze - http://www.flowgrow.de/pflanzen-allgemein/echinodorus-magdagalensis-fur-vordergrund-geeignet-t8562.html
Echinodorus tenellus - Helanthium tenellum,Grasartige Zwergschwertpflanzehttp://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/helanthium-tenellum
Echinodorus uruguayensis "rot" - Rote Uruguay-Schwertpflanze - https://www.facebook.com/media/set/?set=a.516172101766777.1073741851.515167308533923&type=3
Elatine triandra - Dreimänniger Tännel - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/elatine-triandra
Elatine hydropiper - Wasserpfeffer-Tännel - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/elatine-hydropiper
Eusteralis stellata - Pogostemon stellatus,Quirlblättrige Sternpflanze - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/pogostemon-stellatus-eusteralis-stellata
Eusteralis stellata " Octupus" - Sternpflanze Pogostemon Octubus -
Eichhornia azurea (rotstängelige Form) - Wasserfeder - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/eichhornia-azurea-rotstangelige-form
Fissidens fontanus - Quell-Gabelzahn - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/fissidens-fontanus
Glossostigma elatinoides - Australisches Zungenblatt - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/glossostigma-elatinoides
Helanthium bolivianum - Schmalblättrige Zwergschwertpflanze - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/helanthium-bolivianum
Helanthium bolivianum 'Vesuvius' - Vesuv-Echinodorus - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/helanthium-bolivianum-vesuvius
Helanthium sp. "Longifolius" - Langblättrige Zwerg-Schwertpflanze - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/helanthium-sp-longifolius
Helanthium tenellum "parvulum" - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/helanthium-tenellum-parvulum
Hemianthus sp. "Amano Pearl Grass" - Smaragd-Perlenkraut - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hemianthus-sp-amano-pearl-grass
Heteranthera zosterifolia - Seegrasblättriges Trugkölbchen - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/heteranthera-zosterifolia
Hydrocotyle leucocephala - Brasilianischer Wassernabel - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hydrocotyle-leucocephala
Hydrocotyle cf. tripartita - Kleeblatt - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hydrocotyle-cf-tripartita
Hydrocotyle verticillata - Amerikanischer Wassernabel - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hydrocotyle-verticillata
Hygrophila corymbosa ''angustifolia'' - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hygrophila-corymbosa-angustifolia
Hygrophila corymbosa ''Kompakt'' - Kurzstängeliger Wasserfreund - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hygrophila-corymbosa-kompakt
Hygrophila pinnatifida - Fiederspaltiger Wasserfreund - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hygrophila-pinnatifida
Hygrophila salicifolia sp. Tiger - Weidenblättriger Wasserfreund - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hygrophila-salicifolia
Hygrophila polysperma 'Sunset' ('Rosanervig') - ’Sunset’-Wasserfreund - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hygrophila-polysperma-sunset-rosanervig
Lemna minor - Kleine Wasserlinse - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/lemna-minor
Limnobium laevigatum - Südamerikanischer Froschbiss - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/limnobium-laevigatum
Limnophila aromatica - Aromatischer Sumpffreund - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/limnophila-aromatica
Limnophila indica - Indischer Sumpffreund - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/limnophila-indica
Limnophila hippuridoides "grün" - Tannenwedelähnlicher Sumpffreund - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/limnophila-hippuridoides
Limnophila hippuridoides"rot" - Tannenwedelähnlicher Sumpffreund - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/limnophila-hippuridoides
Limnophila sessiliflora - Blütenstielloser Sumpffreund - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/limnophila-sessiliflora
Ludwigia brevipes - Kurzstielige Ludwigie - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/ludwigia-brevipes
Ludwigia inclinata var. verticillata 'Cuba' - Kuba-Ludwigie - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/ludwigia-inclinata-var-verticillata-cuba
Ludwigia repens "Rubin" - Rubin-Ludwigie - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/ludwigia-rubin
Ludwigia ovalis - Japan-Ludwigie - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/ludwigia-ovalis
Ludwigia glandulosa - Rote Sternludwigie - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/ludwigia-glandulosa
Ludwigia sp. 'Super Red' - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/ludwigia-sp-super-red
Lysimachia nummularia - Pfennigkraut - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/lysimachia-nummularia
Microsorum pteropus - Javafarn - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/microsorum-pteropus
Myriophyllum mattogrossense - Mato-Grosso-Tausendblatt - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/myriophyllum-mattogrossense
Myriophyllum cf. aquaticum "Roraima" - Roraima-Tausendblatt - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/myriophyllum-cf-aquaticum-roraima
Najas guadalupensis - Guadeloupe-Nixkraut - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/najas-guadalupensis
Najas marina rote Form - Großes Nixkraut - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/najas-marina
Najas marina von Lake Edward - Nixkraut/ Unterwasserdiestel - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/najas-marina
Najas sp. "Roraima" - Roraima-Nixkraut - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/najas-sp-roraima
Nesaea triflora - Dreiblütige Nesaea - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/nesaea-triflora
Nymphaea cf. glandulifera "Rot" - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/nymphaea-cf-glandulifera-rot
Nymphoides ezannoi - Ezannos Seekanne - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/nymphoides-ezannoi
Nymphaea micrantha "Gefleckt" - Kleinblütige Seerose - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/nymphaea-micrantha-gefleckt
Pogostemon erectus - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/pogostemon-erectus
Polygonum pak chong - Wasserknöterich - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/persicaria-sp-sao-paulo
Rotala sp. 'Enie'- http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/Rotala-sp-enie
Rotala hippuris - Tannenwedel-Rotala - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/rotala-hippuris
Rotala rotundifolia - Rundblättrige Rotala - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/rotala-rotundifolia
Rotala sp. 'Vietnam' - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/rotala-sp-vietnam
Rotala macrandra 'Narrow Leaf' - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/rotala-macrandra-narrow-leaf
Rotala macrandra wavy - https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc1/382218_516185225098798_1522751876_n.jpg
Rotala mexicana 'Goiás' - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/rotala-mexicana-goias
Rotala sp. ''Nanjenshan'' - Nanjenshan-Rotala - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/rotala-sp-nanjenshan
Rotala wallichii - Rotes Mooskraut - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/rotala-wallichii
Sagittaria subulata - Flutendes Pfeilkraut - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/sagittaria-subulata
Staurogyne repens - Kriechende Staurogyne - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/staurogyne-repens
Staurogyne sp. 'Porto Velho' - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/staurogyne-sp-porto-velho
Vesicularia dubyana - Javamoos - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/vesicularia-dubyana
Wolffia arrhiza - Wurzellose Zwergwasserlinse - http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/wolffia-arrhiza
Kleinblütige Seerose/Tigerlotus (Nymphaea micrantha)
Rote Cabomba (Cabomba furcata ,Cabomba piauhyensis)
Kriechende Staurogyne (Staurogyne repens, Staurogyne sp. vom Rio Cristalino)
 Kleiner  Froschbiss (Limnobium laevigatum) & Amazonas Schwertpflanzen (Echinodrus bleheri)
Indischer Wasserfreund (Hygrophila polysperma rosanervis)
Genoppter Wasserkelch (Cryptocoryne balansae)
Nixkraut (Najas spec. Pantanal)
Aromatischer Sumpffreund (Limnophila aromaticoides)
Wasserfeder (Eichhornia azurea "Rotstängelig")
Sternpflanze Pogostemon (Eusteralis stellata)
Schmalblättrige Zwergschwertpflanze (Echinodorus latifolius)
Schmalblättrige Schwertpflanze (Echinodorus angustifolius)
Rotes Mooskraut (Rotala wallichii)
Vietnam Rotala (Rotala sp. `Vietnam)
Amazonas-Zwergschwertpflanze (Echinodorus spec. grisebachii)
Ovalblättrige Ludwigie (Ludwigia ovalis)
Kleinblütige Seerose/Tigerlotus (Nymphaea micrantha)
Zwergamazonas Vordergrundpflanze (E. magdagalensis)
Weidenblättriger Wasserfreund (Hygrophila salicifolia sp. Tiger)
Teichlebermoos (Riccia fluitans)
Weitere Einrichtung:
Das Becken ist vor 5 Tagen mit einer neuen Eigenbaurückwand versehen worden. Der Grund für den Bau einer solchen Rückwand ist mein geplanter Besatz mit Diskusfischen. Die brauchen viel Schwimmraum und Möglichkeiten zum Unterstellen bzw. Laichen durch Amazonasschwertpflanzen. Die Pflanzen in die Rückwand zu integrieren, ist eine gute Möglichkeit trotz vieler Pflanzen ausreichend Schwimmraum zu erhalten. Ich mag keine Laichkegel oder solche künstlichen Gegenstände im Becken.
Meine Rückwand besteht aus Bauschaum, der auf 2 PU-Platten(100 x 60 x 1,5 cm) verteilt wurde. Vasen wurden in die Rückwand integriert, um sie später bepflanzen zu können und dadurch Schwimmraum für die Fische zu behalten. Das hat den Vorteil, dass ich Felsen und Terrassen in der Rückwand auch mit großen Tiefenunterschieden herstellen lassen. Praktischerweise wird man auch da, wo eine Vase integriert ist, auch einen Felsen machen - aber halt nicht immer, sonst sieht es künstlich aus. Danach wird die Rückwand auf Beckengröße geschnitten bzw. gesägt.
Danach habe ich mit einem Klinkenmesser Struktur in die Felsen geschnitten. Als Vorlage dienten mir Fotos, die ich im Zoopark in Erfurt gemacht hatte in einem Terrarium. Es sollte so eine "Lavagesteinoptik" werden.
Im Internet bestellte ich mir Kunstharz und Farbpikmente in verschiedenen Farben, um eine möglichst identische Farbgestaltung zu bekommen.
Danach wurde die Rückwand mit Kunstharz versiegelt und eingebaut.
Das ist übrigens mein 2. Versuch, beim ersten hab ich Fugenbunt zum Färben genutzt, was aber abbröckelte im Laufe der Zeit. Den Farbton habe ich nun auch viel dunkler gewählt, um einen besseren Kontrast zum Grün der Pflanzen und den Fischen zu bekommen. Ein Foto mit der 1. Rückwand ist ganz oben zu sehen.

Materialliste: 2 Schaumplatten (100 x 60 x 1,5 cm aus dem Baumarkt)
12 Dosen 2-Komponenten-Bauschaum (kleine Blasen, aber etwas teuer)
Kunstharz in geeigneter Menge (www.klebstoff-profi.de) Bestellung ca. 100 Euro
Pos. Anzahl Artikelnummer Artikel Einzelpreis Gesamtpreis

1 3 QS01.1 Quarzstreu fein / 1kg 1,69 EUR 5,07 EUR

2 1 QS23.1 Quarzstreu grob / 1kg 1,69 EUR 1,69 EUR

3 1 1395 Messbecher 100 ml 1,60 EUR 1,60 EUR

4 1 1394 Mischbecher 500 ml 0,90 EUR 0,90 EUR

5 2 E45TM.1.6 E45TM 1,6 kg 27,55 EUR 55,10 EUR

6 1 FDXX.05 Farbstoffe deckend 500 g Beutel
Farben: terra di siena 12,95 EUR 12,95 EUR

7 1 FDXX.05 Farbstoffe deckend 500 g Beutel
Farben: schwarz 12,95 EUR 12,95 EUR

Das Ergebnis ist ja nun zu sehen *freu*
Viel Kreativität beim Nachbauen!!!!
Bei Fragen zum Thema gebe ich gerne Auskunft!

Mein Ziel ist es gewesen den Uferbereich eines Südamerikanischen Flußes mit einem unterspülten Baum nachzugestalten. Ob mir dieses etwas gelungen ist liegt im Auge des Betrachters. Im Amazonas ist sicher alles viel eintöniger und nicht so grün.
Versteinertes Holz im Vordergrund
Eine große Wurzel im Zentrum soll als Rückzugsmöglichkeit für meine Fische dienen. Unter der Wurzel ist viel Platz zum unterstellen. Auch bei Streitigkeiten der Tiere untereinander wird diese als Sicherer Platz angesehen und genutzt.Die Wurzel beseht aus 3 Teilen. die weiteren 2 Teile dienen nur der besseren Optik und räumliche Wirkung.Gleichzeitig ist die Wurzel natürlich auch für die Antennenwelse lebensnotwendig.
Eine Tonvase als Laichhilfe für die Antennenwelse & Barsche
Zur Zeit verwend ich das Laub einer unter Naturschutz stehenden riesigen Rotbuche zur Dekoration meiner Becken. Es werden immer mal 2-3 Blätter im Vordergrund positioniert. Die Garnelen werden sich darüber auch freuen.
**********************************************************************************************
Bau meiner Rückwand
Rückwand mit Kunstharz versiegelt
Linke Seite der Rückwand
Wurzel wurde um ein Teilstück erweitert für bessere Optik
Aquarien-Technik:
Beleuchtung:
4 x Hagen Glomat T5 2x54Watt Vorschaltgeräte
8 x Osram T5 54W 865K
8 x Giesemann Reflektoren
10 h über Zeitschaltuhr von 13:00-23:00
Die T8 Röhren hatten nach einem halben Jahr nur noch einen Bruchteil ihrer Leistung. Deshalb wurde auf T5 umgestellt.

************************************************************************************************
Filtertechnik:
1 x Eheim Professional 1xJBL e1501GL. Werden alle 4 Wochen im Wechsel gereinig (ein Filter läuft also immer ca. 8 Wochen). Die Leistung der Filter ist wohl mit 1000 l/h angegeben der JBL mit 1500l/h.
Das Volumen liegt so bei 7 Liter beim Eheim und 12l beim JBL. Gefiltert wird über Schaumstoff & Siporax.
Die Standzeiten der Filter haben sich enorm verlängert. Das Filtervlies wird immer mal gewechselt und der Rest bleibt unberührt.
Wasserwechsel wird jede Wochen zu ca. 40 - 50% vorgenommen.
**********************************************************************************************
Weitere Technik:
300 W Regelheizer
Ich möchte an dieser Stelle noch auf (m)eine Sicherheitsbohrung hinweisen, die sich ca 1,5 cm unter dem Wasserspiegel im Ansaugrohr befindet. Hätte mich auch über diesen Hinweis gefreut und lieber nicht das leere Aquarium am Morgen bewundert. ;o)
Gereinigt wird das AQ mit einem Mulmsauger. Das anfallende Schmutzwasser wird über einen Anschluß der Balkonentwässerung in die Regenrinne abgeleitet. Gleichzeitg wird über einen Gardena-Schlauch AQ-Wasser in die Badewanne abgesaugt.
Zum Befüllen wird der Gardena-Schlauch an die Thermostat-Brausebatterie angeschlossen und das AQ mit temperiertem Wasser befüllt. Für so einen Wasserwechsel benötige ich ca 1,5 Stunden.
Scheiben werden mit eienm Filtervlies gereinigt.Das geht superschnell und verursacht keine Kratzer.Von Magneten kann ich nur abraten.Sie fallen in den Sand und die anhaftenten Sandkörner zerkratzen die Scheibe.
vorhandene Technik: CO2 Special-Rücklaufsicherung
Dennerle Druckminderer 2000
2xProfi-Line CO2 Magnetventil(1x Für Wechselschaltung des CO2)
pH-Controller Evolution
CO2 pH-Elektrodenhalter
CO2 pH Elektrode
CO2 Magnetventil




***********************************************************************************************
Mein Dünger
Teilwasserwechsel
6 Neonröhren liegen auf den Querstreben des AQ
Abdeckung liegt auf Glasstreifen im Becken auf.Dadurch keine Wasserstreifen.
Zum Reinigen wird die Abdeckung senkrecht gestellt und die Röhren einfach nach hinten geschoben.
Es gab immer mal Fragen zu den Türen meines Unterschrankes.Die steine sind mit Silikon aufgeklebt und die Scharniere durchgängig um die erhöhte Last zu tragen.
Filter & Zeitschaltuhr für Beleuchtungsdauer
Wiederbefüllung über Thermostat - Brausebatterie
Reinigungszubehör & Wasseraufbereiter
Dennerle Profi Line CO2-Controller Evolution
Dennerle Profi-Line CO2 Special-Rücklaufsicherung
Besatz:
120 Paracheirodon axelrodi - Roter Neon
10 Disken der Farbe Rot Türkis.
Ich werde wegen Besatzumstellung meine Tiere abgeben. Macht mir einfach mal ein realistisches Angebot.
Dabei habe ich mir bewusst nicht die Tiere mit den besten Farben
ausgesucht, weil ich will das mein Becken seine Natürlichkeit behält.Persönlich finde ich ein Becken mit Knallbunten Diskusfischen nicht schön.Die Antennenwelse werde ich noch durch andere" L-Welse" ersetzen.
100+ Neocaridina heteropoda Garnelen (Farbe meist grau,manchmal grün oder gelb, Weibchen gerne mal rot)
3 Tylomelania sp. gold mit einer Länge von 1 x 2cm und 2 x 4cm
1 Kleine Nachwuchs
******************************************************************************************************
Dez. 2010
Besatz im Aquarium On The Riverbank
Besatz im Aquarium On The Riverbank
Besatz im Aquarium On The Riverbank
Besatz im Aquarium On The Riverbank
Besatz im Aquarium On The Riverbank
Besatz im Aquarium On The Riverbank
Besatz im Aquarium On The Riverbank
Besatz im Aquarium On The Riverbank
Besatz im Aquarium On The Riverbank
04.2011
Juli 2010
Rückenstrichgarnele
August 09
August 09
August 09
Besatz im Aquarium On The Riverbank
meine Stars im Aquarium
Rote Neon
Panzerwelse (Corydoras aeneus)
Tylomelania sp. gold
Tylomelania sp. gold Jungtier
TDS
Wasserwerte:
O2: 5 - 7 mg/ (ist etwas wenig und zeigt wie sehr der Besatz am Limit ist!!!)
GH: 4 (vorher18)
KH: 1 (vorher11)
pH: 6,5-6,8
PO4: zwischen 0,25-0,5 mg/l
Fe: 0,2 mg/l
NO3: gegen 0
NO2: n.n.
Temperatur: 28-30°C (Schwankungen durch Temp. von Beleuchtung und Raum)

*************************************************************************************************************
Futter:
Wasserlinsen ,Flockenfutter (Astra), Futtertabletten (Astra,sera Wels-Chips ), Frostfutter (Discus ProfiMenue von Bernd Degen,Golden Gate Artemia, schwarze Mückenlarven,Cyclops), Lebendfutter (verschiedene Mückenlarven - was es gerade gibt im Handel).
In Zukunft gibt es nun auch mal Gemüse, in Form von Zucchini, Rotem Paprika & Gurke für die Antennenwelse. Hab sofort damit angefangen und es wird auch angenommen.
1 Tag in der Woche giibt´s nix. (Den Hungertag hab ich erst mal gestrichen bis die Disken ausgewachsen sind)
Ein wichtiger Hinweis noch für Diskusneulinge: Immer das was am schlechtesten angenommen wird als erstes am nächsten Tag füttern!!!
*************************************************************************************************************
Videos:
VideoVideoVideo
Sonstiges:
Hier mal nen Link für alle die etwas Schönes gestalten wollen und keine Burgen oder Schatzdruhen mögen.
http://www.ada-germany.de/aqua-design-amano-naturaquarium-fotogalerie.html
http://www.flowgrow.de
*****************************************************************************************************
Infos zu den Updates:
Update-Infos die auch für mich sehr hilfreich sein können um z.B. das Alter meiner Fische oder Neonröhren zu bestimmen.

T E C H N I K, D Ü N G E R & CO:

05.08.2007
Heute habe ich neue Leuchtstoffröhren (Aqa-Glo) eingebaut. Mal sehen ob es was bringt?
Meine Neonsalmer sehen erst mal besser aus *freu*!!!
17.10.2008
Meine CO2 - Anlage wurde wieder in Betrieb genommen um mein Algenoproblem evt in den Griff zu bekommen. Werde mir aber größere Flaschen kaufen müssen um das bei meiner Beckengröße zu realisieren.
28.10.2008
Neue 6kg CO2 Flasche an meine Anlage angeschlossen.
Dank geht an meinen Lieblingskneiper der für mich, einfach eine Flasche zusätzlich bestellt hat.In der Bauhöhe passte sie gerade so in meinen Unterschrank.Durch das weiche Wasser und den geänderten pH-Wert haben meine Cryptocorynen leider die Cryptocorynenfäule bekommen,Die Blätter haben sich fast vollständig aufgelöst.Mal sehen ob sie wieder neue Blätter bilden.
25.11.2008
Heute hab ich wieder einmal ein paar neue Pflanzen von jemanden bekommen und natürlich gleich eingepflanzt.Mein pH Controller Evolution "Sparpaket" ist heute angekommen und ich hab gleich erst mal alles eingebaut. pH wert wurde auf 6,7 eingestellt.
04.12.2008
Heute hab ich beschlossen meine Beleuchtung auf T5 umzustellen.Meine Röhren sind nun auch schon wieder über ein Jahr in Betrieb. Werde erst mal mit 4x39W starten.Wenn alles weiter wuchert, bleib ich dabei.Wer will schon so ein grelles Diskusbecken?
18.12.2008
Die neue Beleuchtung wurde eingebaut. 6x30W/T8 wurden durch 4X39W/T5 ersetzt.Das licht wirkt auf jeden Fall heller.Ich werde es erst mal bei dieser Beleuchtung belassen und wenn die Pflanzen mehr brauchen erweitern.
19.01.2009
Heute habe ich meinen Cyclo entgültig aus dem Becken verband weil er im Wohnzimmer unerträgliche geräusche produzierte.Das Zerhacken der Blasen verursachte zu viele störende Geräusche.Die CO2 Zufuhr wird nun über einen JBL Proflora CO2 Vario Reactor realisiert(ca 50cm lang).Dieser arbeitet völlig geräuschlos. Der Reactor hat eine Falschgasentlüftung die ich mit einem Schlauch an einen Diffusor angeschlossen habe.
12.02.2009
Heute habe ich die Beleuchtung um 2x39W /T5 erweitert
um das becken auch bis zum Boden ausreichend zu beleuchten.
15.03.2009
Hab mir Heute 5l Sera Siporax Hochleistungsfilterkörper bestellt und möchte nun das Zeolih durch dieses Filtermedium tauschen.Das Zeolith wurde verwendet weil die Trinkwasserqualität sehr schlecht gewesen ist und Pflanzenschutzmittel enthalten waren.
Testweise werde ich auch auf Wasseraufbereiter verzichten.
20.03.2009
ab Heute kommt das Siporax zum einsatz. mal sehen wie sich die Wasserwerte nun verhalten?
31.03.2009
Wöchentlich muß ich nun Gärtnern. Was ordentliches Licht und CO2_düngung ausmachen können.
27.04.2009
Heute hab ich meine CO²-Flasche austauschen müssen.
leider haben die 6l nur für ziemlich genau 6 Monate gereicht.
Mein Lieblingskneiper hat versehendlich eine 10l-Flasche bestellt. Mal sehen wie lange das Teil nun reicht?
23.06.2009
Hauptbild erneuert, Der Rasen ist auf einem guten Weg!*freu*
Die 2 x Aqua Medic aqualine T5 Plant Grow 39W - 85cm wurden durch normale Osram-Röhren(Preis 4,50€) ersetzt.Sie sind viel zu dunkel gewesen um eine Rotfärbung der Pflanzen zu verursachen.
10.11.2009
Düngung wurde von 13 Pumpenhübe aus der V30 Flasche beim WW auf 7 geändert. Nun gibt es neben der täglichen Eisendüngung auch noch einen Pumpenhub V30. Dadurch ergibt sich eine gleichbleibende Menge an Nährstoffen bis zum nächsten WW. Dank geht an Tobi vo flowgrow!
14.11.2009
Die Hagen Life Glo 670K wurden durch andere mit 865K ausgetauscht
Ziel der Sache ist es das rot mancher Pflanzen zu verbessern.
19.12.2009
Eines meiner 3 Vorschaltgeräte ist ausgestiegen. Mal sehen wie lange die Fische und Pflanzen eine bewölkte Zeit verkraften müssen?
23.12.2009
Das defekte Vorschaltgerät wurde duch ein neues ersetzt
25.12.2009
Eine neue CO² Flasche wurde abgeholt aber noch nicht angeschlossen weil die Flasche vom 27.04.2009 noch nicht vollständig leer ist.
25.06.2010
Heute hab ich meine nächstes 10kg Torpedo angeschlossen. Die flasche reicht nun wieder 14 Monate.
29.06.2010
Heute zeigte mein pH-Controller nur noch Err 4. Konnte also nicht mehr geeicht werden. Ich hab mir natürlich sofort ne Neue bestellt die wohl morgen kommen wird.
Nach 18 Monaten ist die Elektrode defekt. Mal sehen wie lange das neue Teil durchhält?
30.06.2010
So die neue Elektrode ist am Messen.Bestellt bei Aqua-design.com(amazon.de) für 57,99€ incl. Versand.(Manche Infos sind mehr für mich selber gedacht wegen Garantie oder Laufzeiten der CO² Flaschen)
28.09.2010
Wieder einmal ist eines der Vorschaltgeräte defekt. Zum Glück hatte ich noch eines im Schrank welches aber für das neue Becken gedacht war.
Gleichzeitig wurden alle Röhren wieder einmal getauscht.Ich hatte einfach keine Lust die Dinger von den Verunreinigungen zu befreien. Bei nem Preis von 30€/12Röhren ist das auch nicht nötig.
26.12.2010
Meine alten Juwel- Reflektoren wurden durch 6x Giesemann- Reflektoren ausgetauscht
09.04.2011
Heute habe ich das Einwaschen des CO² verändert. Der JBL Taifun wurde entfernt und dafür das CO2 an die Diffusoren angeschlossen. Durch ein Magnetventil wird nun wechselseitig(10Minunten) beide Seiten des AQ versorgt.
02.07.2011
Heute habe ich aus einem Filter das Siporax entfernt weil ich ständig Nitrat düngen mußte.
Mal sehen was das in Sachen Makros bringt?


E I N R I C H T U N G / B E P F L A N Z U N G:

20.09.2007
Neuer Sand wurde aufgefüllt. (ca 1 - 2 mm Durchmesser/hell)
Im Vordergrund wurde es mit der Zeit durch das Mulmsaugen etwas zu wenig.
20.01.2007
Ich habe mal mein Hauptbild durch ein aktuelles erszetzt. Die Pflanzen haben teilweise ihr Aussehen grundlegend geändert.
Die hellen Cryptocorynen im Vordergrund sind zu braunen "wendtii" geworden und die Zwergamazonas kamen nicht mit meinen Wasserwerten bzw Licht zurecht (70 cm Tiefe). Nun habe ich im Vordergrund aber eine Cryptocorynenart gefunden, die auch schön wächst. *freu*
Mal sehen ob die Sorte es zu einem Rasen wird? Leider wächst diese Art ziemlich langsam, was aber in der Zukunft auch Vorteile in Sachen Wartung bringt.
10.03.08
Hab mein Hauptbild mal wieder gegen ein aktuelles pic getauscht.
17.03.08
Heute hab ich mal wieder ein neues Bild reingestellt.
Die Pflanzen sind bald so wie ich es immer wollte und das ganz ohne CO2-Anlage und nur etwas Eisendünger.
03.06.08
Heute habe ich die Cryptocorynen im Vordergrund (Cryptocoryne Parva) auf die gesamte Fläche des Vordergrundes verteilt. Sie hatten sich im Zentrum schön vermehrt und sollen das nun auch flächig tun.
Des Weiteren habe ich ein weiteres Wurzelstück an meine große Wurzel angefügt, um eine natürlichere Wirkung zu erzielen.
Algenprobleme mit Fadenalgen :o((
Ich hatte versucht, auf die Ratschläge meiner Besucher zu hören und die Standzeit meines Filters zu erhöhen. Leider mit dem Resultat, dass sich Fadenalgen bilden.
18.06.08
Heute hab ich noch ein letztes Wurzelstück an meine große Wurzel im Zentrum angefügt, um die Wirkung eines unterspülten Baumes an einem Fluß zu verbessern. Ein paar Pflanzen mussten umgepflanzt werden und eine Amazonasschwertpflanze wurde durch einen schmalblättrigen Riesenwasserfreund (Hygrophila stricta) ersetzt. Es sind mir zu viele gleiche Pflanzen auf einer Stelle gewesen.
16.10.2008
Heute habe ich die über das net bestellten Pogostemon helferi bekommen und gepflanzt. Mal sehen ob mein Licht ausreicht um diese schönen Vordergrundpflanzen zu erhalten.
19.02.2009
Eigene Pflanzendatenbank wurde angelegt. Mehr für mich selber, als für andere.(sch.... Arbeit).Ohne diese Seite hätte man selber nicht so einen guten Überblick über die vorhandenen Arten.
Verkaufe immer mal Pflanzen bei ebay unter "Aquariumpflanzen / Wasserpflanzen / Aquarienpflanzen"
21.05.2009
Pflanzenarten wurden um 4 Arten erweitert.( Limnophilia aramaticoides, Nymphaea micrantha, Hygrophila polysperma rosanervis, Cardamine lyrata)
11.06.2009
Mit den neuen Pflanzen hab ich beschlossen mein Becken etwas zu verändern.
19.06.2009
Meine Parva hab ich nun, bis auf einzelne Exemplare die noch zwischen den Tenellus stehen, in mein Nano ausquartiert. Mein Ziel ist es nun, im ganzen Vordergrundbereich mit einer Pflanzenart zu arbeiten. Dies wird wohl die natürliche Optik verbessern?! Im linken Bereich werde ich versuchen mit rötlichen Pflanzen etwas Kontrast zu erreichen. Mich fasziniert nun mal das Aquascaping! Wenn mein Tenellusrasen geschlossen ist gibts neue Bilder.
12.07.2009
Die linke Seite wurde Pflanzenmäßig völlig umgestaltet.
Wasserpflanzen gebe ich auch kostengünstig an Selbstabholer ab. Auf Unserm Marktplatz biete ich immer mal Pflanzen an die beim Gärtnern übrig sind.
06.12.2009
Die Vordergrundbepflanzung soll nun von E. tenellus zu E. magdagalensis wechseln.
Ein Anfang ist gemacht.
19.12.2009
Der Vordergrund besteht nun zu 1/3 aus e: magdagalensis
14.03.2010
Der Vordergrund wurde kompl. neu mit E. magdagalensis gesetzt weil sie ziemlich übereinander gewachsen sind und ihre schöne kompakte Form verlieren.
Einige neue Pflanzen wurden zu Testzwecken auf einem "Testfeld" direkt unter dem Licht gepflanzt.
20.07.2010
Der Versuch mir der Moosbegrünung der Wurzel ist leider gescheitert. Das Wasser ist zu warm für dieses Moos gewesen.
25.07.2010
Die wurzel wurde mit Jap. Schaumkraut begrünt und ergibt eine schöne hellgrüne Straße im Zentrum.
Verschiedene neue Pflanzen wurden eingepflanzt. Dank an Heiko von flowgrow.
Myriophyllum aquticum " Santa Catarina"
Commelinaceae sp. irrtümlich "Arthraxon sp.(Cyanotis?)
Commelinaceae sp. "Green"(Floscopa?)
Cryptocoryne spiralis
Helanthium bolivianum
Hygrohilia pinnatifida
Hygrohila odora
Nasea triflora
Helanthium sp. "Longifolius" (Bot. Garten Halle)
Mal sehen was aus den "Möchtegernschönheiten" wird?
26.08.2010
Nach einem Urlaub auf Malle hab ich mal nen Foto/Video
gemacht wie die Pflanzen an 10 Tagen wachsen. Besonders froh bin ich über die Entwicklung des Jap Schaumkrauts nach einigen Fehlversuchen mit verschiedenen Moosen.
29.08.2010
Heute wurde eine neue Pflanze der "Sammlung" zugeführt. Der Name: Pogostemon erectus
02.07.2011
Heute habe ich meine große Wurzel aus dem Becken genommen.
Ich möchte mal sehen ob die Paarungsbereitschaft der Fische evtl. davon beieinflußt wurde.
Sie ist auch in dem nun 10jahrigen Einsatz ziemlich dünn geworden und gebrochen.
Werd mich mal nach ner Neuen umsehen die Tage.


B E S A T Z & V E R Ä N D E R U N G E N B E I E. B.:

17.06.2008
Viele meiner Fische sind in den letzten Wochen verstorben. Das liegt an dem belasteten Trinkwasser?!
Mein Wohnort wird an ein anderes Wassersystem angeschlossen.
Da werde ich dann mal sehen, wie das Wasser ist und den Neubesatz auch etwas danach richten.
Neue Fische werden erst gekauft, wenn ich an das neue Trinkwassersystem angeschlossen bin und die Wasserwerte kenne.
08.09.08
Die Barsche hab ich an einen AQ-Kollegen abgegeben
22.09.08
ab Heute wird unser Leitungswasser mit dem weichen Wasser gemischt.Hab schon mal WW gemacht.So haben meine Pflanzen und Fische auch Zeit sich langsam an das andere Wasser zu gewöhnen.
30.09.2008
Hurra das neue Wasser ist da! :o)
Gesamthärte von 4 das ist schon mal ne gute Sache für meinen geplanten Besatz.
08.10.2008
(3 mal WW nach Änderung der Wasserverorgung)
Heute habe ich den Bestand an Panzerwelsen von 7 auf 16 Tiere erhöht da es Schwarmfische sind und kein scheues Verhalten entwickeln sollen.Die Pflanzen zeigen ein gesundes Wachstum und keine negativen Veränderungen oder Auflösungserscheinungen.
01.11.2008
Meine neuen Neons sind eingezogen und ein paar von ihnen haben sich seitlich in meiner Rückwand verklemmt und sind verstorben.Den Spalt habe ich mit Filterwatte verschlossen.
18.11.2008
Heute ist eine Putzkolenne von ca. 20 Garnelen eingezogen. Welche Art kann ich nicht sagen. Aber denke mal es sind "AMANOS". Ein paar neue Pflanzen hab ich mir auch noch schicken lassen mal sehen ob die echinodorus tenellus diesmal was werden?
29.11.2008
7 Diskusfische wurden ins Becken eingesetzt alle vom selben Farbschlag um die natürlichkeit des AQ zu erhalten.Die Fische sind zwar noch nicht das was ich wollte aber mal sehen wie sie sich entwickeln werden,Potential schöne Fische zu werden haben sie. Die Disken stammen übrigens von einem Züchter aus Dachwig der 2000 den 1.Preis beim Diskus Championat in Duisburg gewonnen hat.der positve Nebenefekt ist die Schwarmbildung der Roten Neons
beim Vorhandensein der "Fressfeinde"(ich hab noch nie beobachtet das ein Diskus einen Neon als Beute betrachtet.
21.05.2009
Hab 2 neue Videos reingestellt um mal zu zeigen das ein Versteck für die Disken schon sehr wichtig ist. Bei Gefahr verstecken sich die Fische darunter und schießen nicht wie wild im Becken herum.
19.07.2009
Neues Userbild nach dem Zooparkbesuch in Belin
08.09.2009
Hab mir Heute noch mal von Dieter Herrmann aus Dachwig 3 Diskusmänner(20cm) besorgt. Ich vermute nur Weiber im Becken gehabt zu haben. Mal sehen wie die neue Rangordnung wird?
21.09.2009
Beobachte schon einige Zeit das die Diskusfische die Wasserlinsen von der Oberfläche naschen. So bringen sie selber etwas Abwechslung rein.
20.11.2009
Meine Update-Infos wurden zur besseren Übersicht in Sparten eingeteilt
13.02.2010
100 Rote Neon sind eingesetzt worden. Konnte bei 75Cent nicht wiederstehen
27.07.2010
Stückzahl der Roten Neons wurde auf 150 korrigiert. Im Laufe der Zeit sind es wohl etwas weniger geworden.
10.11.2010
3 Tylomelania sp. gold sind ins AQ eingezogen
17.06.2011
Stückzahl der Neons geändert. Haben wohl nicht das ewige Leben?
11.11.2011
Heute wurde wieder einmal die pH-Elektrode erneuert.
11.11.2011
100 neue Rote Neon ziehen ein
20.12.2011
Ein Vorschaltgerät hat wieder mal den Geist aufgegeben und wurde erneuert
02.01.2012
Alle Röhren wurden durch neue Osram 865er ausgetauscht.
23.03.2012
Beleuchtung würde auf 8x54W geändert.
14.04.2012
14 Altum F1 Nachzuchten aus dem Rio Inirida sind eingezogen
einer der Fische ist in der Nacht nach dem Einsetzen gestorben. Hatte sich aber schon angekündigt das er es nicht überleben wird. Hiermit beende ich die Doku über dieses Becken und eröffne evtl. ein neues Beispiel wenn die Diskus in 2 Wochen ausgezogen sind.




*************************************************************************************************************
Moderatoren-Empfehlung:
Optik
Passt die Dekoration zweckmäßig zum Besatz?10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
Besatz
Passt der Besatz zur Beckengröße?10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
Passt der Besatz vom Verhalten, Aggression, Ansprüchen zueinander?10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
Technik
Wird das Becken richtig beleuchtet?10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
Ist die Filterung ausreichend?10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
Wasserwerte
Sind die Werte für den Besatz artgerecht?10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
Futter
Ist das Futter für den gepflegten Besatz passend?10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
 
Gesamt10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten

Hinweise zur Empfehlung:
Hallo Holger,

ein tolles Einrichtungsbeispiel, vor allem auch sehr schön erklärt, mit wichtigen und hilfreichen Angaben für andere Fischliebhaber.

Gruß Georg


Letzte Bearbeitung am 20.08.2009 um 00:50:08 Uhr



User-Meinungen:  Antworten einblenden
< 1 2 3 4 5 6 ... 68 >  
Muschelherz schrieb am 17.03.2014 um 23:40Bewertung: 10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
einfach klasse ;)
ecki schrieb am 12.10.2013 um 13:23Bewertung: 10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
ein super becken.toll !!!!!!!
snooze schrieb am 12.11.2012 um 13:43Bewertung: 10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
Hallo,
ein Super Anblick , nicht nur das Becken, Besatz und Pflanzen an sich. Sondern auch die Becken-Wandverkleidung und die Abdeckung, alles Ton in Ton, sehr stimmig.Habe selbst schon diese Wandverblender verklebt ,verfugt und weis was das für eine Arbeit macht.
Von mir gibt es 2Daumen hoch ( habe leider nicht mehr).
lg
Thomas
Babsi Aud schrieb am 07.11.2012 um 09:29Bewertung: 10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
Wunderschönes Becken. Sehr schöne Fische. Ich finde die Idee mit der Bepflanzung der Rückwand auch klasse. Von den Planzen muss ich erst gar nicht anfangen. Klasse wie du so eine Vielfalt an verschiedenen Pflanzen so harmonisch zusammen integriert hast...
Thomas Schneider schrieb am 02.08.2012 um 16:33Bewertung: 10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten10 von 10 Punkten
Hallo,
wirklich ein sehr schönes Becken. Viel sagen brauch man dazu nicht. =)
Aber könntest du erklären wie du zu den Wasserwerten, GH: 4 (vorher18) und KH: 1 (vorher11), kommst? Du beschreibst den Wasserwechsel als 100% Leitungswasseranteil. Habe nichts von einer Osmoseanlage oder ähnlichem gelesen. Wie machst du das?
LG
< 1 2 3 4 5 6 ... 68 >  









In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User @mazonas das Aquarium 'On The Riverbank' vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

181126 Aufrufe seit dem 31.07.2007

Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User @mazonas. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.

= beste Bewertung
= schlechteste Bewertung
ohne Kästchen = (noch) ohne Bewertung






Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
Userdaten vergessen?
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Flower Power
von @mazonas
840 Liter Aquascaping
Aquarium
Bombay 800 Raumteiler
von Bombay
777 Liter Aquascaping
Aquarium
Mein erstes
von Der Dortmunder
720 Liter Aquascaping
Aquarium
Kölle Zoo
von Koelle-Zoo
400 Liter Aquascaping
Aquarium
Livebaerer World
von Zahnkarpfen- Fee
450 Liter Aquascaping
Aquarium
Cayman110 Scenic
von GIDDI
300 Liter Aquascaping
Aquarium
The green culture
von Michael Seraph
270 Liter Aquascaping
Aquarium
Tantris
von Sailfish
250 Liter Aquascaping
Aquarium
Open water
von Ichigo
240 Liter Aquascaping
Aquarium
Becken 28629
von Terence Hill
240 Liter Aquascaping
Statistik
Besucher Gesamt: 20.169.556
Heute 531
Gestern: 9.008
Maximal am Tag: 17.612
Gerade online: 65
Maximal gleichzeitig online: 1.220
Aquarien: 7.647
User: 16.555
Fotos: 129.368
Videos: 1.199
Aquaristikartikel: 745
Zierfischbeschreibungen: 99
Aquaristikinterviews: 4
Aquaristikshops: 463
Themenseiten: 155