Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.597 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Artikel / Beiträge

von

Rotes Feuer im Garnelenbecken / Die Fire Zwerggarnele

Rotes Feuer im Garnelenbecken / Die Fire Zwerggarnele
Hallo liebe Freunde der Zwerggarnelen,



Die Fire Zwerggarnele - Neocaridina heteropoda gibt es in verschiedenen Farbvariationen,zum einem die herkömmliche Red Fire mit ihrem dunkelroten aber oftmals auch nur blassroten Farbe ,nicht die schönste unter den Zwerggarnelen aber doch die mit am einfachsten zu pflegende Zwerggarnele überhaupt,welche gerade von Anfängern sehr gern gepflegt wird.

Neben der bereits oben erwähnten Urform sind im Handel auch sehr farbig interessante Tiere zu bekommen,hier wäre die Yellow Fire mit ihrem leuchtend gelben Panzer zu erwähnen, aber auch die Sakura die ein knalliges Rot zur Schau trägt, beide Arten sind Zuchtformen der Neocaridina heteropoda

Die Fire Zwerggarnele ist ein sehr anspruchsloser Pflegling der sich bei guten Bedingungen sehr leicht vermehren lässt,was allerdings mit zunehmender Dauer ein Problem werden kann ,dies sollte einem bewusst sein bevor man diese Tiere pflegt.

In einem 30 Liter Aqua mit guter Strukturierung können bis zu 60 Tiere problemlos gehalten werden, vorausgesetzt die Wasserwerte sind dementsprechend ,der PH sollte sich zwischen 6,3 und 7,5 bewegen, der GH kann bis 15 und der KH bis zu 8 aufweisen, die Wassertemperatur darf sich zwischen 20° und 26° bewegen, höhere Temperaturen über 28° führen oftmals zum Verlust der ganzen Population oder verkürzen die Lebensdauer der Tiere beträchtlich.


Die Fire Garnele ist ein Allesfresser, will heißen alles was die kleinen Scheren bewältigen können wird gefressen. ( siehe meinen Blog `` Futter für die kleinen Krabbler/Zwerggarnelen richtig füttern `` )

Wichtig !!!!

Eine zu proteinreiche Fütterung hat zur Folge das die Tiere zu schnell heranwachsen,der Panzer kommt mit dem schnellen Wachstum aber nicht nach,was bei der nächsten Häutung zur Folge hat das die Garnele einen viel zu kleinen Panzer für ihren Körper zur Verfügung hat,der Tod dieser Garnele ist unausweichlich.

+++++++ DESHALB WENIGER IST DENN MEHR +++++++


Die Fire Garnele gehört dem spezialisierten Fortpflanzungtypus an,das heißt das Weibchen entlässt nach einer Tragezeit von ca .4 Wochen ungefähr 30 Jungtiere die allerdings fast durchsichtig sind und erst mit zunehmender Dauer ihre Färbung bekommen.

Ich,hoffe das Euch auch dieser kleine Blog gefällt und ein wenig weiterhilft bei der Entscheidung welche Zwerggarnele ist für mich die Richtige !


Liebe Grüße Jürgen



PS: Solltet Ihr Fragen zur Haltung und Pflege von Zwerggarnelen haben, helfe Ich sofern ich denn kann gerne weiter :-)

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Dringendes Problem von Scaper Letzte Antwort am 10.12.2016 um 14:57 Uhr
Mittelamerika barsche vergesellschaften? von Basti@ Letzte Antwort am 07.12.2016 um 08:31 Uhr
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.973.992
Heute
3.935
Gestern:
11.516
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.597
Fotos:
145.828
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814