Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Seiryu Rocks

von Zebraschneggla
Offline (Zuletzt 30.04.2016)BlogInfo / BeispieleKarte
Userbild von Zebraschneggla
Ort / Land: 
Fürth / Mittelfranken
Aquarianer seit: 
2007
Rilli Sakura Jungtiere
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Läuft seit:
30.Oktober 2014
Grösse:
24,5x24,5x30 = 20 Liter
Letztes Update:
07.01.2015
Ein erster Eindruck
Dekoration
Bodengrund:
Sand weiß Körnung 0,1 -0,4 mm
Aquarienpflanzen:
-Juncus repens kriechende Binse
-Staurogyne repens kriechende Staurogyne
-Pogostemon erectus Indische Sternpflanze
-Rotala rotundifolia rundblättrige Rotala
-Eleocharis parvula Zwergnadelsimse
-Cryptocoryne parva kleiner Wasserkelch
-Bucephalandra sp. (wahrscheinlich "Brownie Ghost")

Gedüngt wird mit:
Dennerle Scaper´s Green K
Dennerle NPK Booster
und EASY LIFE Profito
auch hier wird wöchentlich gemessen und angepasst, vor allem berücksichtige ich hier natürlich das es in erster Linie den Garnelen gut geht.
Buce unter Wasser
Bucephalandra (wahrscheinlich "Brownie Ghost")
Juncus Repens
Rotala rotundifolia
Dünger^^
Weitere Einrichtung: 
Minilandschaft/Seiryu Rock
in verschiedenen größen.

Sie härten das Wasser zwar auf, aber die Rilli Sakura Garnele ist dem gegenüber sehr tolerant. In einem Gespräch mit Michael Wolfinger (Aqua Tropica der Garnelenzüchter meines Vertrauens, und ich bin froh das ich so nah dran bin^^)
hat er mir versichert das er in natura noch wesentlich härteres Wasser vorgefunden hat, in dem sich die Garnelen pudelwohl fühlen. Danach habe ich aufgehört mit Osmosewasser zu verschneiden.
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
11Watt Aufsatzleuchte von Dennerle mit einer Amazonas Day Röhre (integrierter Reflektor)

Beleuchtet wird von 9.00Uhr bis 21.30Uhr
Filtertechnik:
Dennerle Nano Eckfilter für Becken von 10 - 40l
Bestückt mit einem Filterkorb welcher mit Watte und Stücken von feiner Filtermatte gefüllt ist.
Weitere Technik:
Zwei Flaschen Dennerle Bio Co2 verbunden auf einen Eheim Ausströmer(eigentlich für Luft, aber auf Grund seiner geringen Größe konnte ich ihn gut verbergen. Man kann ihn genauso für Co2 verwenden.)
Bio Co2 Flaschen werden nach eigenem Rezept wieder befüllt

kein Heizer
Besatz
viele^^Neocaridina davidi (heteropoda) var. rili Sakura Rilli Garnelen
derzeit viele Jungtiere
Planorbarius corneus Posthornschnecke
auch hier hat sich die reinste Kinderstube entwickelt
Besatz im Aquarium Seiryu Rocks
Besatz im Aquarium Seiryu Rocks
Besatz im Aquarium Seiryu Rocks
Wasserwerte
Temperatur: 25°C

Ph: 7,2
GH: (muss ich erst neuen Test besorgen)
Kh: 11°
No3 10mg/l
No2 0,0 mg/l
Cu 0,0mg/l
NH3/NH4 0,0mg/l
Po4 0,2mg/l
Fe 0,1mg/l

Das Wasser kommt mit einem
Ph von 7,6 und einem Gh von 16° GdH aus der Leitung

Wasserwechsel wöchentlich 10Liter mit EASY LIFE FFM
Futter
Aqua Tropica Garnelen Vital (Minigranulatchips)
Söll Kelp Tabs, (halbiert)
Paprika,
Gurke,
Kopfsalat,
Laub (Brennessel, Walnuß)
selbstgemachtes Futter für Garnelen,
getrockneter Kürbis

Gefüttert wird nur jeden 2 - 3 Tag, auf den Steinen hat sich ein weicher Algenteppich gebildet,den die Garnelen leidenschaftlich abweiden.
Für ein besseres Wohlbefinden gibts noch wöchentlich EIKOSO (1Msp). Es handelt sich hierbei um ein Multivitaminpräparat.
Sonstiges
Für Tipps und Anregungen bin ich wie immer dankbar.

Mein persönliches Fazit zu Luftbetriebenen Filtern

In diesem Becken war ja schon einiges an Filterung drin: Bodengrundfilter, dann Lufthebefilter und jetzt bin ich dann doch zum Eckfilter übergegangen. Rückblickend kann ich zumindest das eine sagen: (und hier kommt jetzt meine persönliche Meinung als Pflanzenfreundin) ich wollte es ja zuerst nicht wahrhaben, aber es ist leider so, dass der dauernde Lufteinfluss ins Becken das Pflanzenwachstum doch eher nachteilig beeinflusst. Wem das nicht so wichtig ist, der kann auf diese Filterung zurückgreifen, für mich ist das Thema jetzt durch. Ich will schöne Tiere und schöne Pflanzen haben^^ Für Zuchtbecken mag es wohl das richtige sein. Da gibts andere Profis die hier raten können. Für bepflanzte Becken ist es eher hinderlich.
Infos zu den Updates
30. Oktober 2014
Becken komplett neu aufgesetzt, da ich die blöden Planarien nicht loswerden konnte. Ein bisschen im Aquascapingbereich gespielt^^

mitte Dezember
Garnelen geht es sehr gut, ich kann sie jetzt auch endlich wieder richtig beobachten wie sie die Steine abweiden^^ Leider sind wieder Planarien aufgetaucht. Problem an den Viechern ist für mich eigentlich nur das sie eklig aussehen, ich konnte keine Verluste feststellen. Garnelen werden nur noch mit pflanzlicher Nahrung gefüttert, evtl verhungern die dummen Planarien ja dann. Hoffe sie vergreifen sich nicht an den Garnelen.

2.1.2015
Ok der Pflanzenwuchs steht der Garnelen vermehrungsrate doch ein wenig nach. Bin nochmal losgezogen und habe mir Dennerles neueste Dünger zum ausprobieren geholt. Wird noch durch Profito ergänzt, denn ohne Eisen gehts ja doch nicht, und der muß auch mal weg. ;o)

6.1.2015
Erste Bilder bei EB eingestellt.

7.Januar 2015
Bei meiner Bucephalandra fürs große Becken war eine noch eine kleine Buce als Beigabe dabei. Die durfte jetzt hier im Nano Becken einziehen und wird schon fleissig von den Garnelen geputzt^^
User-Meinungen
schuemic schrieb am 07.01.2015 um 20:17 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Marion,
Schönes Becken. Die Steine sehen toll aus.
Mit Planarien hatte ich auch mal die Bekanntschaft in meiner Schneckenzucht gemacht. Eklige Biester sind das. In der Zeit sind hin und wieder leere Schneckenhäuschen im Schnecken-AQ gelegen und die Schnecken stellten die Produktion von Nachkömmlingen so gut wie ein. Ich konnte auch mehrfach beobachten, wie Planarien zur Schnecke in das Häuschen gekrochen sind. Ich hab die Knoblauchkur, Planarienfallen usw. getestet. Die kriegst Du auch nicht mit Beckenneueinrichtung weg. Die Gelege der Parasiten sind da das Problem. Heisses Wasser usw. macht denen nichts aus. Ich hab dann im Netz recherchiert und was gefunden, das klang zwar etwas komisch ,so wie Coregatabs gegen Cyanos, aber es hat ebenfalls funktioniert. Das Mittel gibts als 250mg-Tablette beim Tierarzt und nennt sich PANACUR. Eine Tablette kostet unter 1€. Das ist eigentlich für Schafe und sowas, aber richtig angewendet und dosiert, funzt es Prima.
Eine genaue Dosieranleitung mit Anwendungsbeschreibung kann ich Dir zukommen lassen, wenn Du möchtest. Ich hab da eine echt ausführliche und gut verständliche Beschreibung.
Das Mittel funktioniert folgendermaßen. PANACUR verschließt bei Würmern oder Wurm-Parasiten den Darm. Sie verenden dann in der eigenen Kacke sozusagen. Bei anderen Tieren angeblich nicht. Die Planarien sterben nicht sofort, wie bei manch anderen Mitteln und kommen dann wieder (z.B. Knoblauch), sondern das dauert schon ein paar Tage.
Meine Posthörner und Blasenschnecken haben das bestens überstanden. Ein paar einzelne leere Schneckenhäuschen sind zwar während der Panacur-Behandlungphase (2 Wochen, wegen der Planarieneier) noch aufgetaucht, aber das ließ dann auch gleich wieder nach. Denke mal das waren noch befallene Tiere.
Mein Becken ist nun seit etlichen Wochen Planarienfrei!!! Die Wasserwerte sind gut, mir schon fast zu gut für eine Schneckenzucht. Ich bereue diesen Eingriff nicht.
Aber wie es mit Garnelen aussieht, das kann ich leider nicht Sagen. Ich habe keine Garnelen in der Zucht drin, darum hab ich mich auch nur ausschließlich damit befasst, ob Panacur den Schnecken und über die Schnecken evtl. auch den Kugelfischen, schadet. Bei mir gab es da aber nichts auffälliges zu Berichten. Obwohl ich Schnecken auch während der Panacur-Anwendung an die Kugelfische verfütterte.
Aber wie gesagt.........keine Ahnung ob das auch was für Garnelen taugt. Da müsstest du mal Deine Suchmaschine Fragen. Im Netzt gibts bestimmt Erfahrungsberichte darüber.
Garnelen sind schon ziemlich empfindlich, nicht das Du damit jetzt dein ganzes schönes Becken ausrottest. Ohne Besatz, außer den Planarien, klappt das auf jeden Fall.
Viele Grüße aus Aichach
Michi
Malawi-Guru.de schrieb am 11.11.2011 um 22:45 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Servus Kollegin
man kann ja sagen was man will und es ist nicht meine Welt aber optisch sehr schön gemacht...verdammt muss man dir lassen;-)))
LG
Flo
Peter Meyer schrieb am 05.07.2011 um 21:45 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schönes Nano und tolle Garnelen.
Schade das mit den Tigern. :(
LG Peter :)
Aquamaster schrieb am 25.03.2011 um 18:27 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
dein Becken sieht schön aus !
Ich habe gelesen, dass Du einen Bodenfilter betreibst.
Hast du damit gute Erfahrungen gemacht ?
Und wie ist dein Bodengrund genau aufgebaut ? Hast du zwischen den Bodenfilterplatten und Bodengrund noch eine Filterwatte ?
Benutzt Du Bodendünger ?
Liebe Grüße
Achim
*Lucie* schrieb am 24.02.2011 um 18:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Marion!
Hier kann ich dir nur Symbolisch meine Stimme geben....aber die Punkte, die kriegst du:-)
GlG Lucie.
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Zebraschneggla das Aquarium 'Seiryu Rocks' vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
26134 Aufrufe seit dem 29.11.2010
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Zebraschneggla. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Der zweite Streich - Schneckenbecken
von Nordlicht Ka
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Nano Becken 20 Liter
von Jonathan
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Shrimps
von CRU
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 25928
von tomsabi
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Meine erstes Garnelenbecken (wurde aufgelöst)
von Opodeldok
20 Liter Wirbellose
Aquarium
blue Tiger OE
von andreas69
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Dennerle Nano Cube 20
von Lea-Marie
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 11735
von Rene N.
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 13663
von Stefanie Engelhardt
20 Liter Wirbellose
Aquarium
Nelenisland
von Garnelenmami
20 Liter Wirbellose
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.954.834
Heute
7.675
Gestern:
10.851
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.594
Fotos:
145.766
Videos:
1.592
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814