Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.765 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Blogartikel 'Suche ungewöhnlichen und kleinbleibenden Fisch ...

von Killi
Offline (Zuletzt 30.03.2014)BlogBeispiel


Suche ungewöhnlichen und kleinbleibenden Fisch ...

 


Hallo,

ich suche für mein 200L Becken einen ungewöhnlichen und möglichst

kleinbleibenden Fisch.

Könntet ihr mir da ein paar Tipps geben ?



Gedacht habe ich bisher an Beilbauchslamler oder Königssalmler.

Da das Becken ja nicht so groß wäre es gut wenn man die Tiere nicht in soo

großen Schwärmen halten müsste (nur ca. 5 Tierchen).

freundliche Grüße

ps. Es handelt sich um ein Mittel-/Südamerika Becken
 
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 26.06.2008 um 12:54 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 30.06.2008 um 09:34 von schmitzkatze
Guten Morgen,

Die Aufzählung klingt ja recht interessant, ich erkenne aber keine ungewöhnlichen Beckenbewohner darin.

Wenn Du nicht von Deinem Biotop Gedanken abweichen willst, Südamerika...naja, dann bleibt Dir nicht viel Auswahl.
Vielleicht der Funkensalmler und Zwergpanzerwelse..

Wenn Du flexibel bist, dann denke mal an die hübschen Schläfergrundeln nach Tateurdina Occelicauda oder so ähnlich, für den Boden...die laichen sogar in Muschelgehäusen ab.
Als Fische für die Mitte empfehle ich Dir die filigranen Thelmaterina Ladigesi, mit ihren langen Filamenten, ein lebhafter, kleiner, attraktiver Fisch.
Asien bietet Dir mit Eilandbarben einen kleinen Schwarmfisch und mit friedlichen Kampffischen (B.imbellis) einen Farbtupfer.

Grüße aus Grefrath, Michael
 
 
Geschrieben am 26.06.2008 um 22:13 von Domi
Ich denke wenn du die Grundregel "pro cm Fisch ein Liter Wasser" befolgst dann kannst du bei nicht zu schwimmfreudigen und aktiven Arten einen schwarm mit 10-20 Tieren machen, wenn du keinen anderen Schwarmfisch planst. Zwergbuntbarsche und Panzerwelse machen sich noch gut zu einem solchen Schwarm. Ich denke da brauchst du dir wegen Überbesatz keine Sorgen zu machen.

Mfg domi
 
 
Geschrieben am 26.06.2008 um 19:44 von Killi

Also, ich habe immer die Befürchtung das
Becken zu übersetzten.

Kaiser-und Königssalmler gefallen mir jedenfalls
schon sehr gut.
 
 
Geschrieben am 26.06.2008 um 17:13 von Domi
Hi killer killi :D

Also in 200 Liter halte ich zwei Schwärme Salmler. Schwarze Neons und Trauermnatelsalmler (15 und 10 Stück), welchen besatz möchtest du den noch dazu setzen? Ich denke 10 Königssalmler bzw. Kaisersalmler könntest du schon halten. Kupfersalmler sind auch schöne Tiere aber etwas unruhige Gesellen :D

Mfg domi
 
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Mittelamerika barsche vergesellschaften? von Basti@ Letzte Antwort am 07.12.2016 um 08:31 Uhr
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 24.11.2016 um 00:13 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.938.891
Heute
2.583
Gestern:
11.125
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.593
Fotos:
145.765
Videos:
1.599
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814